Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 12 von 65 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 62 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 650
  1. #111
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Die Logik erschließt sich für mich nicht so richtig. Andererseits, ich fahre noch immer Auto, trotz der 3475 Verkehrstoten allein nur 2015 in Deutschland .

    Gruß
    Bernd

    Die Logik? Heißt viel Wut, ein bisschen Mut - und auch noch Trotz!

    Du hast doch die Türkei selbst bereist, ich habe Dich "gelesen". Wen die Türken wählen, kann man ihnen genauso wenig anrechnen wie 1933 unseren Eltern oder Großeltern oder jetzt in den USA (Trump).

    Meine Co-Pilotin ist gestern Abend von dort zurück gekommen. Amerikanische Freundinnen von ihr werden jetzt sicherheitshalber Doppelstaatler, weil sie dem nicht trauen, obwohl er auch demokratisch gewählt wurde.
    Ich riskiere die Fahrt und denke an herrliche Erlebnisse mit freundlichen und hilfsbereiten Türken dort zurück.

    Wenn gewünscht und ich schreibe, dann auch darüber. Ich überlege schon, welchen Adapter ich da für meinen Gastank brauche.

    LG
    Dieter alias Bleifüßchen

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  2. #112
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.799

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Dieter, für die Türkei benötigst Du den DISH Adapter.
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #113
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Dieter, für die Türkei benötigst Du den DISH Adapter.
    Danke Bernd, den habe ich schon als Standard. Nur die türkischen Tankpistolen haben so komische "Greifer", die zuschnappen. Ich denke, der Dish wird richtig sein.
    Die Greifer kenne ich von einem meiner türkischen Freunde, der ein "Gas-Auto" fährt - der hohen Spritpreise wegen. Die Autobahngebühren sind zwar überschaubar, aber die Dieselpreise sind unanständig hoch. So hab' ich das jedenfalls in Erinnerung. Und wer Bier- oder Weintrinker ist, muss da inzwischen ordentlich löhnen. Aber wofür habe ich jetzt den neuen Doppelboden im Kreos 509?!

    LG
    Dieter alias Bleifüßchen

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  4. #114
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.201

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Hier findest du die aktuellen Dieselpreise in Europa.
    Aktuell 1,27€/l, also nicht so viel teurer.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #115
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Aktuell 1,27€/l, also nicht so viel teurer.
    Danke, dann waren Sie aber früher höher, über 4 Lira meine ich - Und jetzt runter nach dem Motto: Spritpreise sind Opium für's Volk.

    Wer weiß?

    LG
    Dieter alias Bleifüßchen

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  6. #116
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.201

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von Bleifüßchen Beitrag anzeigen
    Danke, dann waren Sie aber früher höher, über 4 Lira meine ich - Und jetzt runter nach dem Motto: Spritpreise sind Opium für's Volk.
    Wer weiß? LG Dieter alias Bleifüßchen
    Der Grund ist ein anderer: Der Wert der Lira hat sich seit Erdogan von 64Cent/Lira in 2006 auf nun 27Cent/Lira mehr als halbiert. In Lira kostet heute 1l Diesel 4,22 Lira. Für dich ist also die Lira billig geworden. Ich schätze das wird ein sehr günstiger Urlaub werden.
    Gruß Georg
    Geändert von raidy (22.12.2016 um 11:04 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  7. #117
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Der Wert der Lira hat sich seit Erdogan von 64Cent/Lira in 2006 auf nun 27Cent/Lira mehr als halbiert. In Lira kostet heute 1l Diesel 4,22 Lira. Für dich ist also die Lira billig geworden. Ich schätze das wird ein sehr günstiger Urlaub werden.
    Gruß Georg
    Booaah, halbiert!
    wir haben die Türkei aus dem Auge verloren, da wir unsere Hütte 2010 dort verkauft haben. Aber jetzt muss man natürlich sehen, wie sich bei der Kurs-Inflation die übrigen Preise entwickelt haben. Wenn ich im März fahre, schreibe ich Euch das auch auf.

    In 1996 beispielsweise, unserem ersten Winterhalbjahr in der Türkei, hatten wir die Flugpreise Bremen/Antalya durch den günstigen Lebensunterhalt wieder raus.

    Ich weiß nur, dass seit AKP-Zeiten die Alkoholpreise, weil politisch so gewollt, enorm hoch gingen.

    Aber durch unsere traurige Signatur sind wir auch da auf der sicheren Seite.

    LG Dieter alias Bleifüßchen

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  8. #118
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.799

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Interessant die Preis- und Kursentwicklung, 2010 habe ich 2,50 TL (selten) bis 3,10 TL (oft) gezahlt, so in etwa damals 1,25 bis 1,60 Euro. Der „Eurodiesel” kostete ca. 0,10 bis 0,15 TL mehr. Eine Tankstelle tief in Kurdistan verkaufte den Saft auch für 2,00 TL ohne Quittung. Keine Ahnung über welche Grenze das Zeugs heimlich kam, keine Ahnung wie das über die normale Zapfsäule verrechnet wurde...

    Viele Grüße
    Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #119
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.854

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Die TR ist m.E., bedingt durch die Abwertung der TR-Lira eines der preiswertesten Womo-länder. Aber man sollte das Urlaubsziel nicht vom dortigen Dieselpreis, Campingpreis abhängig machen, sont bleibt man am besten zu Hause un d fährt 3-mal um den Block.
    lg
    olly

    @Clouliner
    Im Prinzip hast Du vollkommen recht wie solle die innere Sicherheit gewährleistet werden, wenn durch eine unkontrollierte Grenzöffung jeder rein darf und unsere europ. Partner insbes. in I und GR beim Informationsaustausch mehr als Versagen.

  10. #120
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.799

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Preiswert mag die Türkei sein, aber man muss kräftig in die An- und Abreise investieren. Aber die Lebenshaltungskosten in einem Reiseland waren für mich noch nie ein Reisegrund.

    Gruß
    Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 12 von 65 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 62 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei - brauche Tipp für Dauerstellplatz
    Von ebi1 im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 18:56
  2. Wo man noch mit dem Bulli am Strand stehen kann
    Von Ixeoit im Forum Nordeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 12:04
  3. Reiseziel Türkei
    Von claros im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 23:50
  4. Türkei, das ideale Reiseland mit dem Reisemobil zu erobern
    Von MobilLoewe im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 17:25
  5. Hymer B-Klasse CL504 - Ruß im Wagen
    Von kundl im Forum Reisemobile
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 14:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •