Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.349

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Jürgen, wenn und aber, es gibt keine absolute Sicherheit, weder mit elektronischen noch mit mechanischen Sicherungen. Die möglichen Situationen, die Geschicklichkeit der bösen Buben, alles sehr unterschiedlich. Vom schnellen Bruch bis zum Profi, alles möglich. Sich gegen alle Situationen abzusichern ist schwierig. Ich setzte auf mechanische Sicherungen, die deutlich machen, Achtung erhöhter Zeitaufwand. Aber wie gesagt...

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  2. #12
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.652

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?


  3. #13
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.035

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Bernd,
    absolute Sicherheit gibt es natürlich nicht. Da hast du recht. Das erwarte ich mir auch nicht, weder von einer Alarmanlage, noch von sonstigen Einrichtungen.

    Und unsere Angst ist auch nicht so groß, dass wir alles mögliche einbauen.

    Sonst würde ja das Reisen keinen Spaß mehr machen.


    Auch ja sind wir und denke ich einig.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  4. #14
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.035

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Volker,

    ich hatte deinen Post #4 übersehen und erst jetzt gelesen.

    Die TK 103 A wäre auch Interessnat, vor Allem wegen der Track Funktion.
    Aber da muß ich mich erst noch mal mit der Montageanleitung beschäftigen, ob ich mir die Montage zutraue bzw. antun will.

    Wie sind deine Erfahrungen? tut sie was sie soll?

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  5. #15
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    719

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Moin Jürgen,
    hab die Olympia schon seit dem sie auf dem Markt kam im Haus verbaut.
    Als wir dann das erste Womo hatten hab ich sie auch dort verbaut.

    https://www.promobil.de/forum/thread...nlage-Fritzbox

    Da gab es die mit Sim noch nicht.

    Im neuen Womo hab ich jetzt die mit SimKarte.

    Läuft alles wunderbar.
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.677

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Mal was anderes, ich würde nicht in einem Internetforum schreiben, welche Alarmanlage verbaut ist. Man, auch die bösen, kann hier ohne Login und für lange Zeit sehen, welches Wohnmobil zum Knacken angeboten wird, welche Alarmanlage verbaut ist, und auch noch wo das steht...

  7. #17
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    719

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Sicher können die das. Eins muß einem klar sein.
    Vollkommene Sicherheit gibt es nicht.
    Mir geht es darum, dass wenn einer versucht ins Womo zu kommt es laut wird.
    In der Hoffnung das das abschreckt oder ich geweckt werde.
    Ich glaube nicht das jemand der in Womo einsteigt einen Störsender oder Vergleichbares dabei hat.

    Zu Hause kann man ganz einfach von Außen feststellen das bei uns eine Alarmanlage verbaut ist.
    1. an der Sirene und 2. an den Kameras. Das soll auch so sein.
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.652

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Heute würde ich mich auch für die Olympia entscheiden, wesentlich einfachere installation und dann zur Fahrzeugortung einen günstigen GPS Tracker
    zB, diesen
    https://www.amazon.de/GLiving%C2%AE-...ds=gps+tracker
    einsetzen.

    der bei mir verbaute TK-1´03 hat doch recht viele Funktionen, die ich nicht nutze,
    wie Abschaltung der Treibstoffzufuhr, blockieren von Fahrzeugfunktionen, eine GPS-Grenze setzen, melden der Fahrzeugbewegung, melden einerbestimmten Geschwindigkeit, SOS-Alarm, hineinhören usw.
    ok, ich nutzenur die die Alarm- und GPS Abruffunktion, wobei das Gerät die Position über GPS oder über GSM ermittelt und wenn einer die Fahrzeubatterien abklemmt, der Tracker hat einen eingebauten Akku für mehrere Stunden Betrieb.

    Gut sind bei dem Gerät die zwei Antennen mit langem Kabel, da kann das Gerät selbst versteckt und die Antennen empfangsoptimal eingebaut werden.

    Viel spass beim Basteln,
    Volker

  9. #19
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    23

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Moin,
    habe in einem Womo kleine Alarmanlagen zum ankleben gesehen. Die haben viel Lärm gemacht. Gehen auch erst wieder aus wenn man einen Kleinen Stift wieder rein steckt.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    1.902

    Standard AW: Günstige Alaramanlage, taugt die was?

    Kennt jemand oder nutzt es, das GSM-Modul: http://www.easysafe.ch/gsm-tuer-und-toroeffner.html
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Günstige Gaspreise
    Von SeewolfPK im Forum Gasversorgung
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 21:07
  2. günstige Versicherung
    Von BusMitFenster im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 17:43
  3. Aktive DVBT- Antenne 5V, welche taugt was?
    Von Wolle_M im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 07:21
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 20:16
  5. Moderne Aufbautechnik - was taugt's?
    Von NadineScheufele im Forum Thema des Monats
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 18:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •