Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Idee Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Hallo Leute,

    seit über einem Jahr lag bei mir eine Rückfahrkamera mit Monitor und drahtlosem Sender (FUNK) in der Bastelkiste. Das komplette Set bei Ebay oder den einschlägigen Portalen für um die 50,-- zu erwerben. Nach einem kleine Touch beim Einparken letzte Woche ( Nichts passiert) war ich motiviert ...

    Die Woche bin ich das mal angegangen und habe die Anlage eingebaut.

    Zuerst das Wichtigste:

    Ohne Modifikationen ist die Anlage nicht langlebig bzw. funktionsfähig! Auf den Sender-/Empfängereinheiten steht Versorgungsspannung 9 bis 14 Volt. Also das ist schon mal zu wenig, weil die Lichtmaschine des Sprinter bis zu 14,4 Volt bringt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1145.jpg 
Hits:	638 
Größe:	42,7 KB 
ID:	21661














    Ich wurde also misstrauisch und habe die Module mal aufgemacht und nachgesehen was das so drinnen ist.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1146.jpg 
Hits:	636 
Größe:	45,9 KB 
ID:	21662











    Als erstes fällt auf, dass die Anschlussdrähte gequetscht sind. Schlecht. Dann dass die interne Spannung des Moduls 5 Volt (USB) ist.

    Na ja.

    Zur Spannungsangleichung wird intern ein integrierter Linearregler benutzt. Achtung, da wollen wir doch sicherheitshalber mal nachmessen. Also das Dings mal ans Labornetzteil angeschlossen und geschaut.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1147.jpg 
Hits:	616 
Größe:	34,9 KB 
ID:	21663














    Bei 14 Volt wird der Chip so heiß, dass man ihn nicht mehr anfassen kann. Messung ergibt über 80 Grad. Zuviel für das Thermoplast-Gehäuse! Erst unterhalb 11 Volt stellen sich halbwegs vertrauenserweckende Temperaturen unter 60 Grad ein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1141.jpg 
Hits:	613 
Größe:	25,9 KB 
ID:	21657













    Also wird vor Sender und Empfänger jeweils ein DC/DC Wandler vorgeschaltet. Die Dinger habe ich vorn kurzem aus China bezogen, ca. 50 Cent. Die sind winzig und können später problemlos in einer Klemmdose untergebracht werden.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1142.jpg 
Hits:	607 
Größe:	28,1 KB 
ID:	21658













    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1135.jpg 
Hits:	613 
Größe:	29,7 KB 
ID:	21654 Kleiner 12 Volt Spannungswandler (DC/DC.Step Down Converter)

    Der Versuch mit dem kompletten Aufbau im Keller ergab, dass die Sender sogar noch mit 7 Volt zuverlässig über 8 m und durch 2 Wände übertragen. Also habe ich mich für die minimal vorgegebenen 9 Volt entschieden und die Wandler entsprechend eingestellt . Die Stromaufnahme Sender/Empfänger ist dabei übrigens nur zwischen 0,15 bis 0,17 A.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1143.jpg 
Hits:	617 
Größe:	42,3 KB 
ID:	21659






    Hier mal ein Blick auf den Monitor, wie er das Funk-Bild aus dem Keller darstellt.







    Der Einbau in den Rapido gestaltet sich einfach, die Elektronik für hinten (DC/DC Wandler, Steckverbindungen und Funksender) habe ich in eine wasserdichte Spelsberg-Klemmdose eingebaut und in einer vorhandenen Nische hinter dem Nummernschild versteckt. Strom bekommt die ganze Sache über den Rückfahrscheinwerfer ca. 1 Meter rechts und eine nachgeschaltete 1 A Sicherung. (Sicher ist Sicher). Ich bin noch am überlegen, ob ich über Dioden auch das Fahrlicht aufschalte, damit die Kamera während der Fahrt immer ein Bild liefert (Spanner und Rückspiegel ...)

    Vorne im Rapido ist genug Platz seitlich in der Anpassung zur Frontmaske um den Empfänger und die Verkabelung für den Monitor einzubauen.

    Die Leitung des Rückfahrsignals für die Ansteuerung des Monitors muss ich noch suchen, vorerst läuft der Monitor immer bei D+. Zum Suchen war ich heute zu faul.

    Also mein Fazit: für 50 € nicht schlecht, aber eigentlich richtiger Schrott.

    Liebe Grüße, Alf

    nächste Projekte: Außenlampe besser machen, kleinen 12/12 Volt-Startbatterie-Lader einbauen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1140.jpg 
Hits:	143 
Größe:	20,9 KB 
ID:	21655   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1140_1.jpg 
Hits:	138 
Größe:	25,2 KB 
ID:	21656   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1144.jpg 
Hits:	146 
Größe:	41,9 KB 
ID:	21660  
    Geändert von KudlWackerl (11.12.2016 um 16:47 Uhr) Grund: Fehler

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von juliettpapa
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Kreis Ostprignitz-Ruppin (BRB)
    Beiträge
    397

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Danke fürs Testen..... ich persönlich habe aus vielen solchen Tests gelernt, und bevorzuge meistens Lösungen, die der Fachmann empfiehlt (das ist meist nicht die billigste).

    Außer auf meinem Gebiet, wo ICH Fachmann bin, da nehme ich immer das billigste. Da weiß ich, worauf ich achten und wo ich nachbessern muss.
    __________________________________________________ ______________
    Hymer B564 Baujahr 1995 auf Fiat Ducato 2.5 D


  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Zitat Zitat von juliettpapa Beitrag anzeigen
    Danke fürs Testen..... ich persönlich habe aus vielen solchen Tests gelernt, und bevorzuge meistens Lösungen, die der Fachmann empfiehlt (das ist meist nicht die billigste).

    Außer auf meinem Gebiet, wo ICH Fachmann bin, da nehme ich immer das billigste. Da weiß ich, worauf ich achten und wo ich nachbessern muss.
    So mach ich das auch

  4. #4
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Du machst dir viel Arbeit. Es kommt der Moment, wo der Chinaschrott zurückschlägt.
    ich war faul und hab sowas bei mir verbaut.
    1 Jahr ging das, war aber in Grossstädten ( Athen, Rom ) schon recht verdutzt, was manchmal beim Rückwärts fahren
    außer dem Bild von meiner Heckansicht noch so alles zu sehen war (Geschäfte, Tiefgaragen usw.).

    Das setzte sich fort mit Störungen, die kein Bild mehr zuliessen bis hin zu dunklem Monitor.
    Nichts ging mehr.

    Fehlersuche, der Sender ist tot.
    Kein Problem, nun doch Kabel verlegt. Auch das hielt rund 1 Jahr, jetzt wieder tot.
    Diesmal hat die Kamera einen Wassereintritt.

    Top, wer billig kauft, kauft 2 x
    Mfg. Frank

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Frank, GENAU!

    Deshalb mach ich mir die Mühe und zerlege die Dinge und verbessere es.

    Ich nenne das Hobby! (komme so selten dazu meine Interessen auszuleben ...)

    Die Zeit darf ich nicht rechnen.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Hi
    Ich warte dringlich drauf, das ich das auch mal machen kann.
    Zur zeit sitze ich über Steuern, so wie jedes Jahr!
    Lust dazu hab ich keine, viel lieber wäre ich in der Werkstatt!

    Eines Tages..........sind mir Steuern machen, sowas von egal.........

    Und weil das genau so ist und meine zeit endlich ist, muß ich Dinge haben, die funktionieren.

    Allein im Dezember musste ich 16 Dinge zurückschicken bzw tauschen, weil diese entweder falsch geliefert wurden ( Ersatzteile für Autos in der Firma) oder aber private Dinge, die kaum mehr als 1 Tag in der Praxis überlebt haben.
    Das nervt ungemein!

    - rechter Spiegel bestellt, geliefert wurde ein linker,
    - Aussteller fürs Womo bestellt 28 cm, geliefert wurden 19 cm in einer 35 cm Tüte,
    - Scheibenwischer für einen Polo Baujahr 2003 bestellt, geliefert Scheibenwischer für Baujahr 2005,
    - Laserbildwerfer für die Hausfassade aus China gekauft, gestern in Betrieb genommen, heute kaputt,
    - und so setzt sich das fort.

    Ich komme mit dem Basteln gerade nicht nach!
    Geändert von fwbgroup (11.12.2016 um 19:26 Uhr)
    Mfg. Frank

  7. #7
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Wenn du auf die Schnelle zwei Wandler brauchst ...

  8. #8
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Frank, GENAU!

    Deshalb mach ich mir die Mühe und zerlege die Dinge und verbessere es.

    Ich nenne das Hobby! (komme so selten dazu meine Interessen auszuleben ...)

    Die Zeit darf ich nicht rechnen.
    ,,,




    Würde ich auch gerne machen, aber Elektrotechnik ist nicht so mein Ding. Aber ich arbeite daran.

    Andererseits habe ich auch so schon mehr Ideen und Baustellen als Zeit dazu.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  9. #9
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Zitat Zitat von custom55 Beitrag anzeigen
    ,,,




    Andererseits habe ich auch so schon mehr Ideen und Baustellen als Zeit dazu.

    Gruß Jürgen
    Was meinst du, wie es mir geht?

  10. #10
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Du hast bestimmt dein Hobby zum Beruf gemacht und freust dir jeden Aben einen Ast, dass dich deine Kunden für dein Hobby fürstlich bezahlen.
    Weil du dabei so gut verdienst bleibt dier viel Zeit um deine Ideen umzusetzen und hier im Forum viel zu posten.

    Oder etwa nicht?

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WAECO PerfectView MC 402 Doppel-DIN-Monitor und Radio
    Von MobilLoewe im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.12.2017, 19:17
  2. Der 1 € Lüfter? China-Schrott gepimpt. ;-)
    Von KudlWackerl im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 19:49
  3. Mist aus China! (?)
    Von KudlWackerl im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 14:50
  4. Camos Monitor (Rückfahrcamera)
    Von hady im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 01:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •