Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Zitat Zitat von Deacon Beitrag anzeigen
    super gemacht ..... vor allem die kabeldurchführung
    Hallo Ludo,


    Schön, dass du mal wieder vorbeischaust.

    Ciao, Alf

  2. #22
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    81

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    macht die installation aber auch nicht besser

  3. #23
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Idee AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Nach dem Trottel-Post noch was zum Thema:

    Ich hatte die Monitoreinheit ja vorne auf Dauerstrom geklemmt und nur die eigentliche Rückfahrkamera mit dem Sender über das Rücklicht geschaltet. Hat mich eigentlich nicht gestört, sobald kein Kamerabild kam, war der Monitor in dunklem Blau.

    Problem bei der Sache, dass der verbaute Miniatur-DC/DC-Wandler den ich zur Spannungsregelung vorgeschaltet habe die ca. 10 cm daneben angebrachte Digitalantenne des Radio gestört hat. (GEorg hatte in einem anderen Thread schon mal auf dieses PRoblem hingewiesen, dort Genaueres ...

    Ich habe nun also einen Schalter vor die Mimik angebracht und kann den Step-Down-Regler, den Funk-Empfänger und den Monitor im Cockpit ein-/aussschalten. Arbeitsaufwand ca. 10 Minuten, weil ich vorne so schön Zugang zu meinen Bastelarbeiten habe: Ich muss nur den Wasser-Flaschenhalter abbauen, dahinter ist ein Hohlraum, da sitzt der ganze nachgerüstete Elektrokram.

    Kuckst Du:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1282.jpg 
Hits:	86 
Größe:	46,5 KB 
ID:	23103


    Innen im kasten, da sitzt der kleine Funkempfänger für die Kamera

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1283.jpg 
Hits:	79 
Größe:	39,8 KB 
ID:	23104


    Von Aussen bei eingesetztem Flaschenhalter sieht man von oben: Den Schalter für den Monitor, Spoannungsanzeige Start und Aufbaubatterie, Stecker 12 Volt (für Garmin), Ansteuerung Aussenspiegelverstellung, Stecker 2 x 5 V für USB-Ladung (Handy ...)

    Grüße, Alf

  4. #24
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.07.2016
    Beiträge
    27

    Standard AW: Rückfahrkamera drahtlos mit Monitor für 50 Flocken - China-Schrott gepimpt ;-)

    Mal eine Frage zu einer Funk-Rückfahrkamera. Ich habe mir einen größeren 7 Zoll Monitor zugelegt. An diesem sind für den elektrischen Anschluß 3 Drähte : RED to + 9V-35V, BLACK to ground, Blue for rear view.
    Ich habe, da am kleinen Monitor nur ein zweiadriges Kabel (rot und schwarz) ist, dieses mit dem neuen Monitor verbunden. Ich weiß allerdings nicht, ob ich hier das Kabel RED oder das Kabel Blue mit roten Kabel mit dem Stecker des alten Monitorsn den ich mit Kabel abgeschnitten habe, verbinden muß, damit es funktioniert. Die Video Chinch-Stecker verstehe ich. Hat sich gelöstdas Problem!!
    Geändert von wuelleman (16.08.2019 um 08:15 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. WAECO PerfectView MC 402 Doppel-DIN-Monitor und Radio
    Von MobilLoewe im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.12.2017, 19:17
  2. Der 1 € Lüfter? China-Schrott gepimpt. ;-)
    Von KudlWackerl im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 19:49
  3. Mist aus China! (?)
    Von KudlWackerl im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 14:50
  4. Camos Monitor (Rückfahrcamera)
    Von hady im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 01:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •