Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88
  1. #21
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Die Kantoplösung isoliert doch den Boden oder bieten die auch was mit Warmluftschläuchen an?

    Wahrscheinlich wurde einfach der Heizungsschlauch beim TE vergessen, der Ausbauer nimmt da sicher einiges auseinander, wenn er die Hülle dranschraubt. Oder mal zu Fiat, das ist ja alles wie beim Ducato Kasten, einen fehlenden Schlauch oder einen Defekt des Umschalters wird auch eine Fiat Werkstatt finden.

  2. #22
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Ich weiß nicht was für ein Fehler bei den Heizungsausströmern vorliegt, aber den Thread mit der Qualität von Testberichten zu überschreiben halte ich für völlig daneben.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #23
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    579

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Hallo zusammen,
    @ Bernd, wenn es ein „System-Fehler“ ist, dann hat das was mit dem Testverfahren zu tun, auch wenn du der Meinung bist das ist völlig daneben. Manchmal habe ich das Gefühl du hast ein kleines Problem mit der Meinung andere Menschen. Sich auszutauschen, auch kontrovers ist ok, aber wenn es nicht dein Thema ist, es als völlig daneben zu bezeichnen, finde ich nicht gut.


    Aber es ist schon interessant, wie Pro-Mobil die Fahrzeuge testet. Noch mehr würde mich aber interessieren wie die Fahrzeuge zu den Testern kommen. Ich sehe das Problem Anzeigenkunden/ Besitzer des Testobjekts nicht als Hauptproblem. Auch die „Blauäugigkeit“ einiger Leser ist nicht das Problem.
    Für mich liegt das Problem in der Beschaffung des Testobjektes. Für jede Ausgabe ein Test und dann noch die Vergleichstest, das macht über 12 Fahrzeuge im Jahr. Wenn ich dann noch zeitnah zur Erscheinung des zu testenden Models berichten will, dann ist es unmöglich inkognito zum Händler XY zu gehen, das Fahrzeug zu bestellen und nach Auslieferung zu testen.

    Somit gehe ich davon aus, das die Hersteller selbst oder auf Nachfrage den Medien ein Testobjekt aus laufender“Sonder“-Produktion zur Verfügung stellen. Da ist es eigentlich eher erschreckend, das überhaupt so viele Unzulänglichkeiten von den Prüfern gefunden werden.
    Zum anderen, Fehler kommen auch durch den Händler (siehe den Post von smx) beim Einbau von Zubehör zustande. Bei mir war es so, es wurde ein Radio/Navi/Rückfahrkammera beim Händler, nicht Hersteller eingebaut. Um das Kabel für die Kamera und die Antenne zu verlegen hat man den Schlauch der Heizung abgezogen und beim Zusammenbau „vergessen“ wieder an zu bauen.
    Liebe Grüße Manfred

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... @ Bernd, wenn es ein „System-Fehler“ ist, dann hat das was mit dem Testverfahren zu tun, auch wenn du der Meinung bist das ist völlig daneben. Manchmal habe ich das Gefühl du hast ein kleines Problem mit der Meinung andere Menschen. Sich auszutauschen, auch kontrovers ist ok, aber wenn es nicht dein Thema ist, es als völlig daneben zu bezeichnen, finde ich nicht gut. ...
    Sorry Manfred, das ist eben meine Meinung hinsichtlich des Titels im Zusammenhang mit der Heizung. Hast Du damit ein Problem? Der Verlauf des Threads zeigt doch, das ein Systemfehler eher unwahrscheinlich ist.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (10.12.2016 um 12:07 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #25
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.830

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Hallo Manfred!

    Was verlangst Du denn von allen KFZ-Testern, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Niemand dieser Gruppe kauft die zu testenden Fahrzeuge.

    Alles, was nicht PKW, Wohnmobil, LKW, BUS ist, kann vllt. entsprechend Deiner Vorstellung so für einen Vergleichstest, oder auch Einzeltest, anonym gekauft werden. Fahrzeuge werden es sicher nie sein. Die werden von Herstellern zur Verfügung gestellt.

    Bei "promobil" ist das garantiert nicht anders als z.B. bei der Auto-Bild mit ihrer Wohnmobilausgabe oder bei der Reisemobil International oder bei den entsprechend anderen Fachzeitschriften.

    Die Situation der Testfahrzeuge bei promobil konnte ich im Rahmen eines Redaktionsbesuchs überprüfen. Da stehen auf einem ehemaligen Tankstellengelände in fußläufiger Entfernung zum Verlagsgebäude max. vier Mobile, es gibt eine dazugehörende Werkstatt mit dem entsprechenden Prüfpersonal. Ich glaube nicht, dass es bei anderen Fachjournalen anders ist.

    Zur Fahrzeugbeschaffung generell: Du wirst auch schon vermutlich mehr als einmal ein Auto beschafft haben. Jedermann weiß aber auch, dass die ersten Zig-Euros bereits mit dem Anstecken des Kennzeichens verloren sind. Wohnmobile werden zu Tests meist mit allen, als sinnvoll zu bezeichnenden, Zusatzausstattungen für das Modell zum Test bereitgestellt. Wer soll dann Deiner Meinung nach für den Verlust beim Weiterverkauf aufkommen?

    Irgendwie geht da wohl Dein Wunsch nach objektiven Testbedingungen meilenweit an den tatsächlichen vorbei.

    Gut, wenn geklärt ist, warum Deine Heizung wieder richtig funktioniert, aber der Fehler entstand bei Deinem Mobil wie Du schreibst, beim Händler und nicht beim Hersteller. Wobei, Fehler können immer wieder passieren, davor ist Niemand gefeit.

    Ich dagegen unterstelle jedem Mobil-Produzenten, dass die werblich genutzten Testfahrzeuge eher zu oft auf mögliche Montagefehler untersucht werden, als dass man den Testmannschaften einer Fachzeitschrift die Feststellung von solchen überlässt.

    Ich halte die Eingangskritik für nicht berechtigt.
    Geändert von rundefan (10.12.2016 um 12:31 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    579

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Sorry,
    ich glaub ich schreib wohl in einer anderen Sprache.
    Ich hatte geschrieben, das ich davon ausgehe, das die Hersteller die Fahrzeuge stellen und das es ja unmöglich ist das jede Zeitschrift das Geld hat sich die Fahrzeuge zu kaufen und die sofortige Lieferung ja dann auch nicht so einfach möglich wäre. Manche Zeitschriften übernehmen auch fast Wort für Wort Werbetexte der Industrie. Diese hier war meine Aussage: Für mich liegt das Problem in der Beschaffung des Testobjektes. Für jede Ausgabe ein Test und dann noch die Vergleichstest, das macht über 12 Fahrzeuge im Jahr. Wenn ich dann noch zeitnah zur Erscheinung des zu testenden Models berichten will, dann ist es unmöglich inkognito zum Händler XY zu gehen, das Fahrzeug zu bestellen und nach Auslieferung zu testen.
    Was ist daran anders als deine Aussage?
    Wenn dann in einem vom Hersteller direkt an das Testteam ausgelieferten Fahrzeug noch so viele unnötige Mängel stecken, dann spricht das für meine Seite von einer laschen Qualitätskontrolle, oder dafür, es müssen Mängel genannt werden, also bauen wir einmal ein oder zwei Mängel ein. Hier war meine Aussage: Da ist es eigentlich eher erschreckend, das überhaupt so viele Unzulänglichkeiten von den Prüfern gefunden werden.
    Das ich darauf hingewiesen habe, das auch Fehler bei der nachträglicher Montage von Zubehör geschehen kann, wird dann als Beweis für die These "alles ist Gut genommen".
    Zum Schluß: Ich habe nicht den Wunsch nach eine objektiven Testbericherstattung geäußert, was mich aber wundert ist die Tatsache, das manche "System"-Fehler wie die z.B. nur einseitige Warmluftführung bei einigen Fiatmodellen unter den Tisch gekehrt werden. Wenn sich dann wegen "Nichtwissen" jemand beschwert, dann wird er noch gerügt.
    Die Aussage von dir lieber Rundefan, das du den Glauben an objektive Tests verloren hast, das ist für Promobil eine ganz schön heiße Kiste.
    So, leibe Mitleser, ich verabschiede mich erst einmal aus diesem Forum und wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.
    Sparks

  7. #27
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    So, leibe Mitleser, ich verabschiede mich erst einmal aus diesem Forum ... Sparks
    Es ist normal, dass es unterschiedliche Meinungen zu einem Thema gibt.
    Es ist normal, dass einem manche "Gegenrede" nicht gefällt.
    Es ist normal, das man auch mal missverstanden oder gar absichtlich fehlinterpretiert wird.
    Es ist normal, dass nicht jede Antwort richtig ist.
    Es ist normal, dass auch mal ein "schroffer" antwortet.
    So sind halt Foren. Wie im echten Leben hat es da "solche" und "solche". Wenn dich das jetzt stört, dann hast du das Wesen von Foren nicht verstanden. Schade eigentlich, ich freue mich immer über frischen Wind hier.
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
    Raidy
    Geändert von raidy (10.12.2016 um 14:34 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.177

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Reisende soll man nicht aufhalten....


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von Achim1101
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    421

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Da würde ich mir bei diesem Bild aber eher Gedanken um den Sinn der Gelenkwelle machen, als um Warmluft.

    Grüße, Alf
    Hi Alf!

    Welches Problem siehst Du denn bei der Gelenkwelle?

    Gruß
    Achim
    (etwas ratlos)

  10. #30
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Qualität Testberichte

    Halleluja!
    @Sparks2
    Ich hab mal ein wenig quer gelesen. Dein Ärger zum Problem ist durchaus verständlich. Ich find es wirklich gut, daß dir der rudefan und auch der Löwe einen nüchternen Einblick auf die Möglichkeiten von Tests aufgezeigt haben. Kein Grund den Beiden böse zu sein, die haben nicht unrecht mit ihrer Meinung. Viele hier im Forum verstehen deine Wünsche, ich persönlich glaube aber nicht, daß es (finanziell) möglich ist solche Tests wirklich absolut unabhängig durchzuführen. Ich mag die Testberichte trotzdem. Ich schätze die Mühe mit der versucht wird uns das eine oder andere Fahrzeug genauer zu erklären. Wir sollten nur aufhören von den Testern zu erwarten, daß sie unfehlbar sind. Das ihnen nicht der kleinste Fehler in der Produktion entgeht. Wer frei von Fehlern, der werfe...
    Wie würde es uns gehen, wenn wir in ein fabrikneues Fahrzeug steigen und auf Fehlersuche gehen? Ein wenig helfen müssen wir den Testern übrigens auch, ein wenig mehr darauf achten was zwischen den Zeilen steht.
    LG
    Geändert von bockpfeifscheißerl (11.12.2016 um 03:57 Uhr)
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Übergewicht, schlechte Testberichte
    Von Hubert im Forum Reisemobile
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 05.10.2018, 15:30
  2. Rapido Qualität
    Von koreaner im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 17.06.2017, 13:44
  3. Testberichte lesen
    Von Mate im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 17:50
  4. Qüalität von Hobby
    Von border im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 11:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •