Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 10 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ergebnis 91 bis 100 von 100
  1. #91
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    hätte ich jetzt auch so interpretiert. Oder wie kommt man von Alufraß auf ESP? Vielleicht hätts mal einen neuen Thread gebraucht?
    Oder wir machen mit der Frage "Sommerreifen oder Winterreifen" weiter?

    grüße, Alf

  2. #92
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.549

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    ...Oder wie kommt man von Alufraß auf ESP? Vielleicht hätts mal einen neuen Thread gebraucht?
    Das ist hier im Forum nicht gewollt. Dafür muss man auch Verständnis haben, es agieren nur zwei Moderatoren, die haben genug damit zutun aus dem Ruder laufende Threads zu "beruhigen".

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #93
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Nun, dann meldet sich mal einer der beiden Moderatoren.

    Wenn wir bei jedem neuen OT Beitrag hätten Aufteilen und in neue Themen Verschieben wollen, hätten wir das schon etwa ab Beitrag 41 tun können.

    Ist für mich gesehen, einfacher einen, zum allgemeinen Plauderthread mutierten Thread, mitzulesen, in dem irgendwann mal noch über Alufraß diskutiert wurde, der dann, nach vier Seiten halbwegs Diskussion zum Thema ( obwohl da schon lebhaft über Aufkleber mit Ansprache an Bürstner: nach vier Jahren schon Alufraß diskutiert wurde) mit Verschieben in neuen Themen zu beginnen.

    Die wären dann etwa "Elchtest", "promobil sollte mal Monatsfrage..." und "ESP" , ggf. auch noch weitere gewesen. Seit dem Post 41 haben hier insgesamt sich die Schreiber von 51 weiteren Posts geäußert.

    Wenn dann nach so einer Anzahl "falschplazierter Posts" auch noch danach gefragt wird,
    .. Oder wie kommt man von Alufraß auf ESP? Vielleicht hätts mal einen neuen Thread gebraucht?
    sollte man sich und die Anderen einmal fragen, warum in diesem Thema überhaupt ein OT-Beitrag geschrieben wird, auf den wiederum Dritte aufspringen und ihre Meinung zu dem neuen Inhalt loswerden.

    OT-Beiträge wird es immer geben, Verschieben in neue Themen auch, vllt. selektiver, als früher üblich. Das mag daran liegen, dass jeder die Wichtigkeit des Verschiebens einfach anders sieht. Die Häufigkeit, in der früher verschoben wurde, machte aus damaliger Sicht sicher Sinn, aber, da agierten eine Menge mehr Moderatoren, die mit OT-Beiträgen einfach anders umzugehen bereit waren.

    Nur, Vorschreiben von Aktionen, die durch die Admins oder Moderatoren denn biite schön erledig werden sollen. geht überhaupt nicht. ( dazu gibt es wieder eine Forenregel, deren Zitat ich müßig bin, die Meisten haben sie bisher nicht gelesen oder den Inhalt verdrängt) Dann einfach keinen eigenen OT-Beitrag verfassen, würde schon uns helfen. ( Ich habe zumindest den Mut, meine eigene Schwäche, ab und an OT zu posten, hier nicht zu leugnen)
    Geändert von rundefan (18.12.2016 um 13:17 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #94
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    6

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Worum ging es eigentlich?

  5. #95
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Hallo
    manchmal kann man nur noch mit dem Kopf schütteln, ob der Ignoranz mancher Zeitgenossen.
    Ich denke, es sollte klar sein, das Alufraß an einem 4 Jahre alten Womo nicht sein kann.

    Über die rechtlichen Dinge will ich mich mal nicht auslassen, das sollen Juristen tun und gut.
    Wenn man in einem Fred etwas gefragt wird, sollte man auch antworten, das ist Knigge und das wurde früher auch so gelehrt!
    Die meisten haben das vergessen, so wie viele andere Dinge, die man Anstand nennt!

    Ob das nun OT ist oder nicht, ist letztlich eine Frage der Disziplin.

    Kurz zurück zu dem Verschieben oder dem lächerlichen Hinweis, um was geht es denn eigentlich ! usw.

    Wenn jemand eine Frage hat, und einer die Antwort weis, sollte man anschaulich schildern können und somit antworten.
    So wird es leichter, die Dinge zu verstehen.

    Man kann das auch lassen, doch ist das der Sinn einer konstruktiven, kommunikativen Auseinandersetzung?

    Ich hab mal gelernt, das sich ein Mod für nichts zu entschuldigen braucht, dafür ist er Mod! Punkt.
    Hut ab vor den Leuten, die das in ihrer Freizeit machen, ob mit oder ohne kostenfreie Promobil.

    Ich persönlich betrachte Foren als Austauschquelle mit geben und nehmen.
    Somit wären Elchtest, Monatsfrage und ESP zwar nicht diszipliniert, aber nach Fragestellung passend.

    Auf der einen Seite wird in diesem Forum nach Schreibern gefragt und auf der anderen Seite macht ihr diese am geschriebenen Wort nieder.
    Schon mal darüber nachgedacht!

    Frohe Feiertage noch!
    Mfg. Frank

  6. #96
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Bei unserem Vorgängermobil wurde im letzten Jahr (Alter des Mobil´s 3,3/4 Jahre) an der Aufbautüre Alufrass festgestellt. Der Hersteller hat ohne jegliches Murren die Türe komplett ersetzt, für uns absolut kostenlos. Begründung: Sie haben ja regelmäßig und pünktlich die Dichtigkeitsüberprüfungen gemacht. Der Hersteller in Isny ist im gleichen Konzern, wie das Fahrzeug des Threateröffners.

    Der gleiche Hersteller hat sich bei einem Kollegen mit gleichem Fahrzeug geweigert die Garagenklappe wegen Alufrass kostenlos zu erneuern, da hier die Dichtigkeitsprüfungen nicht gemacht worden sind.

    Vielleicht fehlt uns bei der Beurteilung ja noch die eine oder andere Information über die Historie des Threat-Eröffner-Fahrzeug´s?

    Gruß
    Tom

  7. #97
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    *grübel*
    Aber was hat denn die Dichtigkeitsprüfung mit Alufraß zu tun?
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  8. #98
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.095

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Zitat Zitat von bockpfeifscheißerl Beitrag anzeigen
    *grübel* Aber was hat denn die Dichtigkeitsprüfung mit Alufraß zu tun?
    Einfach: Durch Feuchtigkeit kann es zu einer leitenden Verbindung zwischen Aluminium und einem edleren Metall kommen, was zu einer chemischen Kontaktkorrosion führen kann.
    Exakter: Hier

    Schlimmste Kombination: Alu mit Kupfer. Ein Grund, warum jede Verteilerdose einer PV auf dem Dach 100,00% dicht sein muss!
    Aber schon eine defekte Gummidichtung am Rücklicht kann kann zu einem Alu-fressenden Kriechstrom führen.
    Geändert von raidy (19.12.2016 um 13:16 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #99
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Sehr gut erklärt Raidy,
    noch eines zur ergänzung, es gibt leider immer wieder Vollpfosten, Hersteller, Händler, Heimwerker, die normale Stahlschrauben im Feuchte/Außenbereich verbauen
    lg
    olly

  10. #100
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    9

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Also hier mein letztes Statement zu dieser leidigen Sache. Es steht definitiv fest, daß Bürstner billiges Material eingesetzt hat und ein verschulden der Montage im Bürstner Werk nicht vorliegt. Das hat mit Dichtigkeitsprüfungen überhaupt nichts zu tun, wenn es um glatte Aussenbleche geht, wo keine Schrauben etc. eine elektrolytische Spannungsreihe hervorrufen könnte. Es ist einfach nur Pfusch, basta. Und ich habe keine Macht, gegen diese Billigheimer vorzugehen. Ich habe jedoch 8 namhafte Verlage der Camping Branche in D, A und CH mit dem Sachverhalt konfrontiert. Aber nur zwei entschuldigen sich, das nicht öffentlich bringen zu wollen und die restlichen bringen es auch nicht. Vermutlich wegen der Loyalität zu Bürstner und evtl. geringeren Werbeeinnahmen bei negativer Kritik. So ist es im Leben, wie im Suppentopf, entweder du schwimmst als Fettauge oben oder brennst am Boden an. Eine schöne Zeit Euch allen noch.
    Nachtrag: Der Alufraß begann mindestens schon mit 1 oder 2 Jahren nach Fertigung des Womo, nur benötigte er so lange, um sichtbar zu werden, ist die Meinung von Experten.
    Geändert von Hans Steuerbord (09.03.2017 um 16:52 Uhr)

Seite 10 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Ähnliche Themen

  1. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 18:44
  2. Alufraß nach 2 1/2 Jahren!
    Von k28 im Forum Reisemobile
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 20:15
  3. Neues Wohnmobil 3,5 t nach 2 Jahren zum TÜV ? Hilfe,,,
    Von darec im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 18:49
  4. Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?
    Von Waldbauer im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 10:12
  5. Alufraß
    Von oliwink im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •