Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 100
  1. #31
    Gesperrt  
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Auf die Marke würde ich schimpfen wenn sich der Hersteller quer stellt. Aber so? so what, dann steht mein Womo halt ne Woche beim Händler statt bei mir im Garten - ich kann das überleben. Und wenn der Hersteller eben mal Pech hatte mit Blech was solls, Fehler passieren - ist halt nur die Frage wie man damit umgeht. Und ein guter Hersteller nimmt sich dann eben dieses Problems an.

    Kleine Geschichte, mein erster Oktavia fing nach 5 Jahren an an der Heckklappe zur Heckscheibe hin an so auf zu quellen. Ich also zum Händler weil 10 Jahre Garantie gegen Durchrostung Aluschutz und was weiss ich noch nciht alles beworben wurde - Klappe wurde anstandslos getauscht. Das passiert also bei anderen Fahrzeugen auch
    Und wenn ich da an die ganzen Sterne denke die hatten in den 90gern und anfangs 2000 lange Probleme mit Rost, das kann passieren.

  2. #32
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    9

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert". Ist zwar nicht mein Motto, aber wahr. Ich habe mich sachkundig gemacht, daß es nicht verboten und nicht strafbar ist, auf seinem Womo eine Klebefolie mit dem Schriftzug: " Bürstner: Mit 4 Jahren schon Alufraß"! anzubringen. Da ich viel auf CP und Messen unterwegs bin, bin ich auf das Resultat gespannt. Natürlich kann man auch bei diversen Womo-Händlern auf dem Parkplatz stehen zur Pause. Ich habe aber auch die Herren GF und Vorstandsvorsitzenden von Bürstner und Hymer Group davon in Kenntnis gesetzt, worauf aber keine Stellungnahme erfolgte. Einzig eine Mitarbeiterin von Bürstner sagte mir, wenn man diesen Schaden auch auf Kulanz abwickeln würde, würde eine Lawine losgetreten. Darauf meine Entgegnung: Da hilft eigentlich nur, besser und fehlerfrei zu produzieren, mehr nicht. So, Folie ist bestellt ( 27,.-€) und kommt demnächst drauf.

  3. #33
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.544

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Klasse Aktion der Schriftzug, verdient Respekt. Schicke dann ein Foto an Bürstner, stelle es hier ein, vielleicht wachen die Ignoranten auf.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #34
    Gesperrt  
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Klasse Aktion der Schriftzug, verdient Respekt. Schicke dann ein Foto an Bürstner, stelle es hier ein, vielleicht wachen die Ignoranten auf.

  5. #35
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lernix
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    152

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Hallo Kollegen,
    bei meinem Niesmann&Bischoff ARTO , EZ Januar 2015 sind fast alle Aluschürzen von Alurost befallen.
    Reklamation beim Händler, Kostenvoranschlag: 4.800 €. N&B hat sofort akzeptiert, Komplett-Lackierung aller Schürzen erledigt.
    (Ich möchte allerdings nicht wissen, wie die Reklamation im Februar 2017 behandelt worden wäre.....)

    Mein Lackierer meinte, dass die Hersteller lange Schürzenbleche lackieren und dann ablängen und die Schnittkantern dann nicht mehr behandelnd. Das hat dann nichts mit schlechten Alu Lieferchargen zu tun, sondern das ist Murks!
    Der Alurost trat auschliesslich an den Kanten auf und das spricht für diese Annahme.

    Das zeigt, dass auch die sogenannten Premiumhersteller auch nur "mit Wasser kochen".
    (Über die anderen zahllosen Probleme mit dem Fahrzeug möchte ich hier nicht berichten.)
    Grüße Herbert

  6. #36
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Wenn die Aluteile Pulverbeschichtet würden, dann würde das schon halten. Die Oberfläche schaut halt dann nicht so stylisch glatt aus.

    Hier wird vielleicht die Funktion dem Design geopfert?

    Grüße, Alf

  7. #37
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    9

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Hallo Bernd, ich habe bereits ein Foto mit dem Schriftzug: "Bürstner: Mit 4 Jahren schon Alufraß." an Hr. Kromer, GF Bürstner, und Hr. Brandt, Vorstandsvorsitzender Hymer Group als Mutterkonzern, gesandt, mit der Bitte, mir mitzuteilen ob sie den Schriftzug in rot oder schwarz besser finden. Keine Kommentare.
    Gruß Detlef

  8. #38
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.544

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Hallo Detlef, Du bist aber ganz schön provokant. 😈 Wenn der Schriftzug noch nicht aufgeklebt ist, wird man hoffen das Du bluffst. Oder es geht den Verantwortlichen am Knie vorbei... 😨

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.186

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Das geht denen mit Sicherheit sonstwo vorbei,es fahren so viele Fahrzeuge mit irgend welchen Aufklebern durch die Gegend,da sieht eh kaum einer noch hin.Und wenn? Da lässt sich kaum einer in einer eventuellen Kaufentscheidung beeinflussen.Ich halte diese Aktion für unsinnig weil wirkungslos.Nebenbei bemerkt: Ich fahre seit 14 Jahren einen Bürstner A 630 und habe keinerlei Probleme mit dem Aufbau oder Fahrgestell.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #40
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    9

    Standard AW: Bürstner Wohnmobil mit 4 Jahren schon Alufraß Vorsicht!

    Hallo Bernd, provokant mag es nicht sein, denn ich kämpfe um mein Recht, für gutes Geld auch fehlerfreie Ware zu nutzen. Ich kann es mir auch nicht erlauben, einen mir bekannten Fehler weiterhin zu verkaufen. Das Bürstner hier ein Schuldeingeständnis abgibt, resultiert aus der Aussage der Mitarbeiterin After Sales: "Wenn wir unseren Fehler an Ihrem Womo regulieren würden, würde dies eine Lawine an Schadenregulierungen lostreten". Also ein sehr gut bekannter Fehler in der Verarbeitung bei Bürstner. Und das weiß auch Hymer Group.

Seite 4 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 18:44
  2. Alufraß nach 2 1/2 Jahren!
    Von k28 im Forum Reisemobile
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 20:15
  3. Neues Wohnmobil 3,5 t nach 2 Jahren zum TÜV ? Hilfe,,,
    Von darec im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 18:49
  4. Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?
    Von Waldbauer im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 10:12
  5. Alufraß
    Von oliwink im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •