Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von Carapilot
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    bei Schwäbisch Hall
    Beiträge
    201

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Das ist gut Willy - endlich mal etwas für die Fahrschulen!!!!!
    Viele Grüße aus dem Hohenloher Land

    Günter

    Hinterm Horizont geht's weiter.....!

  2. #12
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Das Gerät hat seinen Sinn wenn man zuhause Lebensmittel vakuumiert und dann so verpackt im Wohnmobil mitnimmt. Um Reste im Wohnmobil aufzubewahren verwenden wir Tapperwär....
    Hauptsächlich für Wurstwaren. Was soll ich mit einem Folienschweißgerät im Womo wenn mir die Scheibe Leberkäs zu groß ist und ich den Rest für den nächsten Tag aufhebe? Da tuts doch eine Kunststoffdose auch.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    579

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Hallo Alf,
    ich habe so ein Teil nicht im Womo. Wenn ich auf die ersten Geräte, vor 35 Jahren zurückblicke kann ich die Komentare der Vorgänger verstehen. Wer sich mit dem Vakuum und sous-vide-Verfahren beschäftigt, der wird super Ergebnisse erziehlen. Bei der Lagerung darf man aber nicht all zu viel erwarten, zum Einfrieren ist es aber super. Leider gibt es noch keinen 12V sous-vide Topf der dann auch noch wärend der Fahrt funktioniert. Dann wäre ich auch mobil dabei. Zu Hause habe ich mir einen Vakuumierer und Suos-Videkocher schon zugelegt. Nach Grillen und Kochen über dem offenen Feuer die beste Garmethode für mich.
    Vielleicht kann Raidy ja so etwas entwickeln und zum Nachbau hier einstellen.
    Es grüßt Manfred

  4. #14
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Den sous vide-garer gab es im gleichen Zug bei Lidl.

    Daran habe ich aber kein Interesse. Ich will das vor allem zum einfrieren nutzen.

    Wir kaufen gerne im Urlaub ein. Zum Beispiel ein 5 kg Stück Bergkäse, ein Riesenglas Oliven, Honig, Roquefort, Parmesan, Schinken, Salami, .... oder sonstige Spezialitäten, je nach Region.

    Da erhoffe ich mit die Möglichkeit in Zukunft gleich unterwegs in kleinere Portionen umzupacken.

    Nächste Woche geh ich fischen, dann Weihe ich das ein.

    Grüße, Alf

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von life is a journey
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    218

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Bei größeren Touren haben wir immer das Vakuumiergerät dabei! Wir sind Angler und filetieren gleich vor Ort. Da macht das Ding wirklich Sinn. Funktioniert aber nur mit 230V. Mit dem Wandler aber kein Problem.
    Würde nicht mehr darauf verzichten.
    Grüße, Michi.
    .............auch aus den Steinen die im Weg liegen, kann man schöne Dinge bauen!

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.193

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Zitat Zitat von Provencale Beitrag anzeigen
    So ein Gerät hatte Schwiegermutter vor 30 Jahren auch mal angeschafft - denke mal nach 1 jährigem Gebrauch ist es dann auch in die Asservatenkammer zu den anderen unnützen Küchengeräten / Messewundern gewandert - letzlich beim Hausausräumen hat es sich wieder gezeigt.
    Genau die gleiche Geschichte hat sich zur gleichen Zeit hier zugetragen. Bloß wurden wir nach den ersten Tagen der Verzückung seitens der Schiwegermutter dann zum Weihnachtsfeste '84 alle mit einem solchen hochnotpraktischen Maschinchen bedacht. Man hebt's eine Weile auf, und dann geht es doch eines Tages weg. Naja, und bei Mutti haben wir's beim Ausräumen auch hinter jeder Menge anderem Gruscht entdeckt, wahrscheinlich Jahrzehnte nicht mehr benutzt. Es ging dann freilich auch in den Kübel.

  7. #17
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Hallo,

    Wenn so ein Gerät, dann für zu Hause. Denn da würde ich Einiges vorkochen und dann zuschweißen. Ich meine, es hält sich dann auch ohne Einfrieren. Aber so ein Teil mitnehmen? Nein, man hat genug Krempel an Bord.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  8. #18
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    926

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    ...naja - Alf hatte mal wieder Langeweile!

    Aber wenn diese Art der Beschäftigungstherapie (= Verfassen von unnützen Postings) hilft?
    unterwegs mit Concorde Compact, EZ 8/2004, 110 PS, Alu-Tankflasche, 150 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  9. #19
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    ...naja - Alf hatte mal wieder Langeweile!

    Aber wenn diese Art der Beschäftigungstherapie (= Verfassen von unnützen Postings) hilft?
    Wann sind denn dem Goldmund die letzten vernünftigen Worte entwichen?


    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Folienschweißgerät - ab sofort immer dabei. - Und ihr?

    Zitat Zitat von bockpfeifscheißerl Beitrag anzeigen
    Wann sind denn dem Goldmund die letzten vernünftigen Worte entwichen?
    Für Goldmund ist die Therapie halt hier die Leute runterzuputzen, sich einmal wie ein schlechter Chef aufführen...

    Zu dem Gerät, die Vorteile sind schon nicht von der Hand zu weissen und die 110W kann auch noch ein kleiner Inverter leisten. Aber für uns ist Camping auch immer so ein bisschen Wohlstandsfasten, mal nicht mit dem ganzen Geröddel von daheim und gerade das macht es für uns so schön. Und nach dem Urlaub freut man sich umso mehr auf das Geröddel...
    Geändert von smx (04.12.2016 um 10:00 Uhr)

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu dabei
    Von atwin600 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 13:20
  2. Neu dabei ...
    Von rüdiger312 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 15:17
  3. Wohnmobil sofort beim Hersteller zu kaufen?
    Von Vilm im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 23:24
  4. Bin neu dabei
    Von wolf1 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 13:54
  5. Nachahmung? Sofort!
    Von egon oetjen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •