Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.140

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur wozu dieser Threat gut sein soll...
    Arno, weil ein Schlaganfall im Gehirn stattfindet und dort hat der Betroffene eine Schädigung, egal welchen Ausmaßes.

    Der Schlaganfall gehört wegen der bestehenden Hirnschädigung zu den schwierigsten Bereichen bei der Beurteilung, ob Kraftfahrtauglichkeit besteht. Nicht die ggf. vorhandene körperliche Beeinträchtigung stellt das entscheidende Handicap bei der Beurteilung der Kraftfahrtauglichkeit dar, sondern die Auswirkungen der Hirnschädigung. Beim Zustand nach Hirnschädigung können weitere nicht äußerlich erkennbare Einschränkungen bestehen (z. B. Blickfeldeinschränkungen, Reaktionsminderungen, Einschränkungen in der geteilten Aufmerksamkeit, Wesensveränderungen, Einschränkungen der Kritikfähigkeit, Gedächtnisstörungen, Raumorientierungsstörungen).
    Es ist ein ausführliches Gutachten von einem Neurologen mit "Verkehrsmedizinischer Qualifikation" erforderlich (Des Weiteren muss ein augenärztliches Gutachten vorgelegt werden. Sehr häufig ist eine umfassende Fahrausbildung oder Umschulung auf ein behindertengerechtes Fahrzeug notwendig. Es hat eine enge Zusammenarbeit zwischen Medizin, Fahrschule und Technischer Prüfstelle zu erfolgen. Die Fahrlehrerin oder der Fahrlehrer müssen einschlägige Erfahrungen haben. Quelle
    Gruß Ralf

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Ich verstehe auch nicht, was dieser Thread bezwecken soll. Schlaganfall ist nicht gleich Schlaganfall, manch einer wird erst nach Jahren festgestellt und die armen Betroffenen haben doch schon genug Probleme und brauchen nicht noch den Stress mit der Behörde. Und Du Ralf bist doch das Paradebeispiel, wie toll so ein Reisemobil oder Mobilität überhaupt für einen Betroffenen ist...

    Es fahren auch genug ohne Schlaganfall schlimm, also was solls ...
    Gruß, Stefan

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.140

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    ...Du Ralf bist doch das Paradebeispiel, wie toll so ein Reisemobil oder Mobilität überhaupt für einen Betroffenen ist...
    Danke Stefan.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  4. #14
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Hallo Ralf,
    man kann sogar wieder fliegen nach einem Schlaganfall. Es kommt auf die Schädigungen, Behinderungen und auf die Risikoanalyse an wie hoch die Gefahr ist dass sich ein Schlaganfall wieder holt.

    Gruß Hans

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Ich finde es einfach nicht gut das Ralf immer wieder auf diesem Thema herumreitet,wir alle wissen um seine Behinderung und wie gut er damit fertig wird,also was soll`s.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Arno, weil ein Schlaganfall im Gehirn stattfindet und dort hat der Betroffene eine Schädigung, egal welchen Ausmaßes.



    Gruß Ralf
    Und was hat das mit Wohnmobilen zu tun?

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Ralf,

    lass dir nicht schon wieder dumme Sprüche drücken!

    Wie du selbst weißt, nicht jeder Schlaganfall wie der andere. Und ich finde das Gut und Wichtig hier im Forum auch darüber schreiben zu können!!!
    Alleine die Tatsache sich selbst Sorgen darüber zu machen oder Gedanken... das zeugt doch davon, daß man sehr wohl fähig ist.

    Es gibt auch viele andere Erkrankungen, bei der man wirklich überlegen sollte, sich noch weiter hinter das Steuer zu setzen. Es gibt auch viele psychisch kranke Menschen, die krank sind und es eigentlich gar nicht wissen. Sie meinen sie sind toll und können alles, aber haben kein Gedanke daran Rücksicht auf Andere Verkehrsteilnehmer zu nehmen, geschweige denn gegenüber überhaupt anderen Menschen.
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Ich hätte ja nicht geglaubt das ich einmal mit Dir einer Meinung sein könnte,aber der letzte Absatz Deines Beitrages stimmt wirklich,manche Menschen sollten sich wirklich was überlegen,vor allem diejenigen die ständig andere Menschen belehren wollen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von juliettpapa
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Kreis Ostprignitz-Ruppin (BRB)
    Beiträge
    397

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur wozu dieser Threat gut sein soll.
    Vielleicht einfach nur zum Nachdenken?

    Für viele wär' das schon was.
    __________________________________________________ ______________
    Hymer B564 Baujahr 1995 auf Fiat Ducato 2.5 D


  10. #20
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Darf man nach Schlaganfall noch ein Reisemobil fahren?

    Guten Morgen,

    warum so ein Beitrag schon wieder zu eskalieren vermag, verstehe ich nicht.

    Ralf beschäftigt halt dieses, sein Thema. Bestimmt sein Leben .

    Wer es nicht mag, einfach mal überlesen und nicht weiter äußern !
    Das geht ganz einfach und tut auch nicht weh.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 12:27
  2. Was nervt oder stört euch beim Reisemobil fahren (Camping)
    Von M846 im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 07:09
  3. Fähren nach Marokko
    Von MobilLoewe im Forum Fähren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 16:33
  4. Es gibt nur noch das Reisemobil in der Freizeit
    Von Cyrano im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 14:23
  5. FASZINATION REISEMOBIL noch bis 16.
    Von Udoering im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 14:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •