Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 72
  1. #41
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.640

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo Achim,
    mein Beruf war ganz früher Zeitsoldat als Funker, Sprech- Fernschreib und Tastfunk bei der Luftwaffe und ich hörte und gab ca. 120 Zeichen, was für unsere Zeit gut war. Unsere alten Vorgesetzten und mein Vater waren natürlich besser. Gibt es Tastfunk heute überhaupt noch oder Fernschreibfunk ?
    Ich erinner mich gern an die Zeit zurück. Wir hatten oft Tastfunkverkehr und dann sassen die "Alten" also die aus dem letzten Krieg noch dabei und die hatten es richtig gut drauf - das hörte man sofort ! (für die anderen Foristen: damit meine ich die Morsezeichen )
    waren besser, alte Soldaten !
    Also
    120 Zeichen geben das kann man mit genug Übung, aber 120 Zeichen hören? Wer soll da mitschreiben?
    Ich habe 70 Zeichen fehlerfrei aufnehmen und in Druckbuchstaben mitschreiben können, ausser mir noch einer aus der Kompanie. Wir waren die absoluten Kings was die Schnelligkeit anging. Beim Geben war bei 90 Schluß.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  2. #42
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.881

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Hallo Achim,
    ist ja sehr interessant, was man von Dir erfährt. Den Fernschreiber habe ich früher übrigens auch ausgeschrieben, bis er streikte. Die Mechanik gab nur 400 Anschläge pro Minute her und manchmal war ich schneller. Ich konnte schon vorher gut blind mit der Maschine schreiben, was mir heute noch zugute kommt - Man sieht es auch an meinen oft zu langen Beiträgen.

    Hallo Franz,

    schön, dass ich hier einen alten Kameraden treffe. Ich vermute jedoch, Du warst beim Heer. Da waren die Anforderungen nicht so hoch. Ich glaube, man sollte dort 60 hören und geben können. Ich war bei der Luftwaffe und da war wohl die Vorgabe 80 oder 90. Am besten waren die Kameraden bei der Marine, da war der Standard 140 Zeichen (glaube ich). Ich war übrigens 6 Monate in Lagerlechfeld auf der technischen Schule zur Funkerausbildung, danach in Landsberg..
    Im Nachhinein war das alles eine schöne Zeit, die zwei Jahre und hat einen geprägt für das weitere Leben.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  3. #43
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.640

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Die Bndeswehrzeit hat mich schon in gewisser Weise für mein Leben geprägt, nämlich was den Umgang mit total unqualifizierten Vorgesetzten anging, darauf will ich hier aber nicht weiter eingehen.

    Du warst in Landsberg?
    Ich war die gesamte Wehrdienstzeit ebenfalls da, in der Ritter-von-Leeb-Kaserne.
    Zur Funkerei: Voraussetzung für das Bestehen der Tastfunkprüfung waren 40 Zeichen, bei 60 gabs einen Tag Sonderurlaub, bei 70 Zeichen derer zwei.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  4. #44
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.881

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Die Bndeswehrzeit hat mich schon in gewisser Weise für mein Leben geprägt, nämlich was den Umgang mit total unqualifizierten Vorgesetzten anging, darauf will ich hier aber nicht weiter eingehen.

    Du warst in Landsberg?
    Ich war die gesamte Wehrdienstzeit ebenfalls da, in der Ritter-von-Leeb-Kaserne.
    Zur Funkerei: Voraussetzung für das Bestehen der Tastfunkprüfung waren 40 Zeichen, bei 60 gabs einen Tag Sonderurlaub, bei 70 Zeichen derer zwei.
    Hallo Franz,
    dann warst Du doch sicherlich bei den Stoppelhopsern und ich bei den Schlipssoldaten in der Saarburg-Kaserne (hieß sie so ??) 70 Zeichen haben wir ja mit dem großen Zehen gegeben. Du erinnerst Dich bestimmt an diese netten Flaxereien zwischen den verschiedenen Waffengattungen.
    Wenn ich Dir jetzt mitteile, wann ich dort war, sagen die anderen Foristen: Der Alte hat hier wohl nichts mehr zu suchen, kann kaum noch Auto fahren und muss bald diese Sonderprüfung machen..
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #45
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Ich gehörte zu den Herrn der Luftwaffe, war in Nörvenich beim Richtfunk, wer Fernschreiber schreiben wollte musste 150Anschläge bringen, aber wer wollte das schon
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #46
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.881

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich gehörte zu den Herrn der Luftwaffe, war in Nörvenich beim Richtfunk, wer Fernschreiber schreiben wollte musste 150Anschläge bringen, aber wer wollte das schon
    Hallo Willy13

    die Betonung liegt auf "Herr"
    Als gelernter Kaufmann brachte ich diese Fähigkeiten schon zur techn. Schule in Lager Lechfeld mit und wurde dann vom Maschinenschreibunterricht befreit.
    Dort war auch eine Sprachenschule und ein Major hatte die Übersetzung von russischen Gedichten zum Hobby. Seine Übersetzung durfte ich jeden Tag mit der Maschine abschreiben. Dauerte 5 Minuten, ich hatte aber dafür 2 Stunden Zeit.
    So begann mein Funkergammeldienst beim Bund und ich konnte in 2 Jahren 30 Pfund Gewicht zulegen mit Bier und Bockwurst. Habe ich bis heute nicht verloren !!
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #47
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.640

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo Franz,
    dann warst Du doch sicherlich bei den Stoppelhopsern und ich bei den Schlipssoldaten in der Saarburg-Kaserne (hieß sie so ??) 70 Zeichen haben wir ja mit dem großen Zehen gegeben. Du erinnerst Dich bestimmt an diese netten Flaxereien zwischen den verschiedenen Waffengattungen.
    Wenn ich Dir jetzt mitteile, wann ich dort war, sagen die anderen Foristen: Der Alte hat hier wohl nichts mehr zu suchen, kann kaum noch Auto fahren und muss bald diese Sonderprüfung machen..
    Hallo Hans-Heinrich,
    in der Saarburgkaserne bekamen wir zu Beginn der Zwangsrekrutierung den größten Teil unserer Dienstkleidung.
    Nach der Grundausbildung kam ich ins Raketen-Artilleriebataillon 82, 5.Batterie, wir duften das Mun-Lager Igling bewachen. Als Funker schob ich eine ausgesprochen ruhige Kugel, zwischendurch gab es viel Kampfausbildung der härteren Sorte, Nahkampfausbildung waffenlos.
    Ein wilder Haufen, bei den streitsüchtigen Bauernburschen der Umgebung aus gutem Grund gefürchtet. Es gab da schon mal Handgreiflichkeiten, auf dem Landsberger Volksfest und anderen Veranstaltungen in der Umgebung.

    Mich würde trotzdem interessieren wann du dort warst. Bei mir liegt das über ein halbes Jahrhundert zurück.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  8. #48
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.881

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Hallo Franz,
    genau ein halbes Jahrhundert. Haben wir uns eventuell auch mal gekloppt ? Das war eine tolle Zeit, denn in den Dörfern ringsum gab es ja die schönen
    Tanzveranstaltungen mit "darf ich bitten" und so.
    Ich kam dann in eine Stellung vor Landsberg und habe leider den Namen vergessen. Dies war ein riesen unterirdischer Bunker mit Flugzeugstartbahn, ich glaube
    5 Stockwerke tief und wir haben unsere Funkstelle draußen aufgeschlagen und dann einen Schrebergarten angelegt. Ich war noch nie so faul wie damals
    Mit unserem 5 t MAN Funkwagen mit Stromversorgungsanhänger machten wir öfter eine "Materialerhaltungsfahrt". Die führte uns auf die Anhöhe beim Kloster Andechs. Da wurden die Antennen ausgefahren, der jüngste Gefreite in die Bude gesetzt und der Rest führte einen Lehrgang im Klostergarten Andechs durch.
    Walter, ich muss jetzt aufpassen, dass ich mich nicht vergesse und hier einen Erlebnisbericht aus meiner Jungzeit tippe.
    Wir sollten uns mal treffen und erzählen. Ich weiß nur noch nicht, wie das geht mit den persönlichen Nachrichten.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #49
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.149

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Hallo Hans-Heinrich,

    Kurzer PN -Lehrgang:
    1. klicke auf Forum
    2. in der zweiten Zeile erscheit an zweiter Stelle "Persönliche Nachrichten", darauf klicken
    3. linke Seite ein Menue, dort die Position " Neue Nachricht" anklicken
    Es öffnet sich ein Editierfenster. Hier trägst Du in der ersten Zeile den Empfänger ein. Bei mehreren E. trennst Du diese mit Semikolon
    In die zwite Zeile den Betreff eintragen
    Ins dritte Feld schreibst Du Deinen Text. Dabei kannst Du keine Bilder einfügen und nach 500 Zeichen ist Schluss.

    Alternativ klickst Du auf den Namen dessen, an den Du eine Nachricht senden möchtest. Dort wird angeboten "PN schreiben", dann bist Du sofort in der Maske einer neuen PN, wobei der Empfänger schon eingesetzt ist.

    War hoffentlich verständlich.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  10. #50
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Sonstige Hobbys

    Ich war beim Heer im pfälzischen Kastellaun, später kam ich nach Daun/Eifel.
    Dort waren die "Horchfunker", die mit den Spezialitäten russisch, tschechisch und Telegrafie in den Funkverkehr weit in den Osten horchten.
    Leider durfte ich mit meiner damaligen Sicherheitsstufe eigentlich nicht in diesen Bereich.
    Ein Zufall wollte es, das ich durch eine andere Funktion und einem Vorgesetzten doch die Möglichkeit bekam, mal in diesen Bereich zu kommen....
    natürlich ein "Traum" für jeden Hobbyfunker, hier mal die Technik dazu sehen zu dürfen

    Heute ist in Kastellaun eine von drei Satelliten-Uplink-Stationen der Bundeswehr
    Geändert von Funkbudenfahrer (20.01.2017 um 20:53 Uhr)
    Achim

Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 22:53
  2. Schlagstock oder sonstige Faustwaffen...
    Von Tonicek im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 12:43
  3. Uwe's Hobbys
    Von Sabi54 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 22:45
  4. Wie sieht die sonstige Freizeitgestatlung aus?
    Von Ecke im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 13:27
  5. Die Hobbys des Waldbauer
    Von Waldbauer im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •