Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Angemessene Stromkosten in kWh

Teilnehmer
133. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Pauschal in den Stellplatzgebühren

    9 6,77%
  • 0,20 bis 0,40 Euro pro KWh

    20 15,04%
  • 0,40 bis 0,90 pro kWh

    59 44,36%
  • 1,00 Euro pro kWh

    15 11,28%
  • bis 2,00 Euro pro kWh

    4 3,01%
  • Ist mir egal

    26 19,55%
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 206
  1. #181
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.562

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von Terry Beitrag anzeigen
    Diese gestaffelten Strompreise werden wir hoffentlich in der Zukunft noch häufiger erleben. Ist ja nur fair wenn den Strom für die Dachklima oder den Heizlüfter im Winter derjenige bezahlt der diesen nutzt
    Das finde ich auch fair! Fair wäre auch, wenn jede Nutzung der V/E einzeln berechnet wird!
    Gruß Thomas

  2. #182
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.608

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Stromabrechnung nach Verbrauch bevorzuge ich auch.
    Da ich praktisch immer nur mein Ladegerät für die Bordbatterie am Netz habe sind meine Verbräuche unter 1 kWh pro Tag - was mich immer wundert.
    Hatte auch schon10 Tage mit insgesamt 2 kWh abgerechnet bekommen.

    Vielleicht können die Stromzähler sehr kleine Ströme nicht ausreichend messen??

    Gruß vom AltenHans

  3. #183
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    923

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Finde die pauschale Abrechnung auch nicht schön. Einige Stellplätze kosteten vor einigen Jahren zwischen € 6.-- und € 8,-- pro Tag. Strom mit Münzeinwurf. Jetzt gut € 3,-- mehr am Tag und dafür Strom inclusive, den wir normalerweise aber nicht nutzen. Muss ich jetzt mein Kabel ausrollen und mit Strom heizen oder die Klima betreiben damit ich mich nicht angeschmiert vorkomme? Habe ich aber keine Lust zu und zahle für die Anderen mit.
    Hans

  4. #184
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    585

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Pauschale Abrechnung ist natürlich bequem. Bis zu einem Gesamtpreis von 15 Öcken für einen Tag ist für mich die Welt in Ordnung.
    Sollte es dann grad warm draußen sein, summt die Klimaanlage, ansonsten zieht mein Kühlschrank ein bißchen an der Steckdose.
    Meine Akkus sind meist eh voll genug.
    Ist der Platz teurer, dann erwarte ich schon besondere Gimmicks.
    Und ärgern tut es mich wenn ich bei getakteter Abrechnung zu wenig oder defekte Stromsäulen vorfinde.

    In Italien, wo wir häufig unterwegs sind, ist eigentlich immer pauschaler Strom. Der Betreiber hat nur Vorteile. Einfache und günstigere Infrastruktur und keiner muss die Münzen leeren. Denn dafür braucht man auch vertrauensvolle Mitarbeiter. Als ich im Mai tief unten im Stiefel war, wurde bei mehreren Tagen immer erst am letzten Tag kassiert und auf dem Beleg stand immer nur der letzte Tag. Da kann man sich vorstellen, wo die Münzen aus der Stromkiste dann landen.

    LG
    Sven

  5. #185
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    454

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Bin ich richtig, wenn ich sage in Deutschland kostet die kWh Strom ca. 20 Cent??
    Warum bezahle ich an jeder Stromsäule mindestens 50 Cent. Genau, der Betreiber will mit Strom etwas verdienen und die Infrastruktur zum Messen und Abrechnen kostet auch, so viel, dass er noch über 100% vom Preis draufschlägt. Bei einer Pauschalabrechnung macht der Betreiber auch keinen Verlust, verdient ziemlich sicher auch gutes Geld, nur muss ich nicht noch für teure Säulen, Münz und Messgeräte bezahlen. Auch wenn vielleicht der eine oder andere etwas mehr bezieht. ziemlich sicher hat jeder mehr vom Geld. Zudem müsste ich nicht Euromünzen sammeln.

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  6. #186
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.844

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von brushcamp Beitrag anzeigen
    ....Bei einer Pauschalabrechnung macht der Betreiber auch keinen Verlust, verdient ziemlich sicher auch gutes Geld, nur muss ich nicht noch für teure Säulen, Münz und Messgeräte bezahlen. Auch wenn vielleicht der eine oder andere etwas mehr bezieht. ziemlich sicher hat jeder mehr vom Geld....
    Hallo Zusammen, solange sich leistungsfähige Klimaanlagen nicht allgemein durchsetzen sehe ich das wie Markus. Auch wenn ich nie an Strom gehe, die paar Cents für eine pauschale Abrechnung bringen mich nicht um. Im letzten Urlaub in No auf CP gab es immer pauschale Abrechnungen (manchmal war Duschen extra). Schöne CP, viel Platz, Komfort (wer es braucht). Kosten zwischen 20 und 25 € - weniger als viele "Parkplätze" in D (Abrechnung / Person, Kurtaxe, ...). Grüsse Jürgen

  7. #187
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    11

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    [QUOTE=brushcamp;590383]Bin ich richtig, wenn ich sage in Deutschland kostet die kWh Strom ca. 20 Cent??

    Ui, bitte nenn mir diesen Stromanbieter, dann wechsle ich sofort zu diesem Anbieter

    Gott zum Gruße

    P.S. Ich war letzte Woche 4 Tage am Campingplatz von Monte Kaolino, Stromkosten pro KW 40 Cent, mein Verbrauch von 58 Cent wurde mir erlassen (2 Erwachsene, 2 Kinder)
    Kühlschrank auf Gas, Kompressorkühlbox CFX-40, 24 " TV, Beleuchtung LED, Kaffewasser mit Gas erhitzt
    Geändert von ChaussonFlash03 (22.08.2019 um 12:10 Uhr)

  8. #188
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    165

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    die erstinvestition auf einem sp mit 16 stromplätzen sind runde 5 t€ (hardware (säulen, kabel, anschluszkasten), schachtarbeiten, verklemmen, abnahme))
    der monatliche grundpreis sind ca. 60€, der bezugspreis 25 cent/kwh.
    jezz könnt ihr mal ausrechnen, wieviel strom wir abzocker für 50 cent/kwh verkaufen müszen, bis wir damit reich werden!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  9. #189
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.314

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    ...
    jezz könnt ihr mal ausrechnen, wieviel strom wir abzocker für 50 cent/kwh verkaufen müszen, bis wir damit reich werden!
    Wieso? Die Infrakstuktur ist doch sowieso da.........

    Oder?




    Gruß

    Frank

  10. #190
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    165

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    die infrastruktur für die anstöppsler musz man leider extra bauen...
    übrigends ein erfahrungswert: 90% der gäste stöppseln nach ankunft sofort ein und füttern ersma den münzer!
    20% checken ersma die leeren anschlüsse, ob noch was drauf ist!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

Seite 19 von 21 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten auf Stellplätzen
    Von SkyTiFahrer im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 15.03.2019, 14:57
  2. Privatsphäre auf Stellplätzen
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 18:04
  3. Beschilderung von Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 09:00
  4. Müllentsorgung auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 18:37
  5. Fahrzeugabstand auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •