Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Angemessene Stromkosten in kWh

Teilnehmer
120. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Pauschal in den Stellplatzgebühren

    8 6,67%
  • 0,20 bis 0,40 Euro pro KWh

    18 15,00%
  • 0,40 bis 0,90 pro kWh

    52 43,33%
  • 1,00 Euro pro kWh

    15 12,50%
  • bis 2,00 Euro pro kWh

    4 3,33%
  • Ist mir egal

    23 19,17%
Seite 9 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 175
  1. #81
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    420

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Ist das so? Würde mich wundern....
    Glaub mir raidy, es ist so. Zumindest haben alle an Strom angesteckt, ob diese auch Strom beziehen oder nur ihre private Steckdose mal reserviert haben kann ich natürlich nicht sagen grins grins

  2. #82
    Ist öfter hier   Avatar von Michi Kling
    Registriert seit
    07.09.2016
    Ort
    Münster b. Dieburg / Hessen
    Beiträge
    87

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Hallo zusammen
    Haben eine Solaranlage mit 200 WP und brauchen eigentlich tagelang keinen Strom .
    Aber wenn man sich mal einen Cappucino machen will ist es schon besser mit der Maschine die mit 230 Volt läuft.Übrigens der Stellplatz in Trier hat meiner Meinung nach ein Supersystem für die Abrrechnung dort wird am Anfang eine Chipkarte gezogen und dann wird ,wie bei der Geldkarte , Euros draufgebucht.
    Damit bezahlt man alles Strom Wasser Spgebühren . Das Geniale daran ist das man auch Geld wieder beim Strom zurückbuchen kann. Das heißt im Klartext ich zahle nur den Strom den ich wirklich verbrauche.
    Gruß Michi

  3. #83
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von Michi Kling Beitrag anzeigen
    ... Übrigens der Stellplatz in Trier hat meiner Meinung nach ein Supersystem für die Abrrechnung dort wird am Anfang eine Chipkarte gezogen und dann wird ,wie bei der Geldkarte , Euros draufgebucht.
    Damit bezahlt man alles Strom Wasser Spgebühren . Das Geniale daran ist das man auch Geld wieder beim Strom zurückbuchen kann. ...
    Ich habe mir das System vor einiger Zeit mal durchgelesen, habe dann auf einen Besuch verzichtet. Ist das noch ein Stellplatz? Oder ein automatisierter Campingplatz für über 100 Wohnmoile? Einziger Vorteil, man zahlt nur die Leistung, die man beansprucht, wie Strom, Wasser, Dusche, Toilette usw.

    Nachtrag: "Den Strom schaltet man ebenso mit der Karte frei. An den Stromsäulen die auf dem Stellplatz verteilt sind können sie sich einen Stromplatz aussuchen. Auf der Frontplatte befinden sich die Tasten die jedem Stecker zugeordnet sind. Drücken Sie einfach die entsprechende Taste und halten Sie die mit Guthaben beladene Karte vor das “Camp Card” Feld bis ein einmaliges Piepen ertönt. Es wird nun 1,-€ auf den angewählten Platz gebucht."

    Ich habe keinen Hinweis gefunden, wieviel Strom für 1 € geliefert wird.

    Viele Grüße
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (22.11.2016 um 22:17 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  4. #84
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.668

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Ist für mich auch kein Stellplatz mehr,
    auch die Knaus Plätze meide ich wenn möglich
    und alle andern Plätze wo ich erst einschecken und mich registrieren muß versuche ich zu meiden.

    Ein Stellplatz ist für mich ein Platz wo ich zu jeder Zeit an- und abfahren kann und die Bezahlung möglichst einfach,
    am Besten über einen Automaten funktioniert.

    Wasser und Stom möchte ich nach Verbrauch bezahlen
    Volker

  5. #85
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von Terry
    . . . ich wundere mich sowieso warum gerade die alle doch immer so "autarken" und mit Solarenergie ausgesatteten Wohnmobileigner immer dann wenn es um Strom geht "um die Wette laufen" um noch eine Steckdose zu ergattern.
    Terry, woher nimmst Du diese Weisheit - kannst Du das irgendwie belegen? Ist mir noch nie aufgefallen . . .
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  6. #86
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von MobilLoewe
    Ich habe mir das System vor einiger Zeit mal durchgelesen, habe dann auf einen Besuch verzichtet. Ist das noch ein Stellplatz? Oder ein automatisierter Campingplatz für über 100 Wohnmoile?
    Nein! Ist kein "normaler" SP mehr! Viel zu kompliziert + aufwändig für einen Individualisten, der eigentlich nur eines möchte:
    Ankommen - stehen - spazieren und wenn man will, weiterfahren . . .!

    Volker in # 84 hat auch völlig recht.
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  7. #87
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.283

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    [QUOTE=raidy;465804ättest du eine Solar ab 200Wp wüsstest du, dass das nicht notwendig ist.[/QUOTE]


    kommt ja auch auf die Jahreszeit drauf an. Im Winter würden mir auch 1.000Wp nicht ausreichen.
    Wenn nicht gerade Hochsommer ist, nutze ich das Kabel schon wenn Strom geboten wird. Warum sollte ich die Batterien mit 100A belasten wenn es auch anders geht?
    Gruß Thomas

  8. #88
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    827

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Ob ich nun 50 ct in die Säule werfe um Strom zu bekommen oder die vorher am Automat erhaltene Chipkarte davorhalte bleibt sich doch gleich. Ich zahle nach Verbauch kann kommen und abfahren wann ich will, ist doch das was wir wollen. Muß aber lesen um es zu beherrschen oder seine Frau dabei haben. Haben außer Fön keine 220V Verbraucher an Bord.
    Viele Grüße
    Hans

  9. #89
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.668

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Meine !!
    Rechnung
    an 100 Tagen kein Landstrom ~ 100*2€= 200€ die ich durch meinen Batteriestrom mit Solaranlage spare.
    Meine beiden AGM 115AH (230Ah) sich dann nach 2 Jahren bezahlt
    und wenn sie doch länger halten - sind jetzt 4 Jahre alt und haben immer noch 100% - bin ich in der Gewinnzone.

    Volker

  10. #90
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.283

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    na ja, wenn man immer nur die Dollarzeichen in den Augen hat.............



    Diese Chipkarte gibt es auch in St.Peter Ording. Dann steht man erst mal im engen Kabuff und muss die Bedienung studieren. Bargeld in den Automaten ist für mich angenehmer!
    Gruß Thomas

Seite 9 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten auf Stellplätzen
    Von SkyTiFahrer im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 15.03.2019, 14:57
  2. Privatsphäre auf Stellplätzen
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 18:04
  3. Beschilderung von Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 09:00
  4. Müllentsorgung auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 18:37
  5. Fahrzeugabstand auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •