Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Angemessene Stromkosten in kWh

Teilnehmer
133. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Pauschal in den Stellplatzgebühren

    9 6,77%
  • 0,20 bis 0,40 Euro pro KWh

    20 15,04%
  • 0,40 bis 0,90 pro kWh

    59 44,36%
  • 1,00 Euro pro kWh

    15 11,28%
  • bis 2,00 Euro pro kWh

    4 3,01%
  • Ist mir egal

    26 19,55%
Seite 4 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 206
  1. #31
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    @ Lola!

    jetzt doch mal deutlicher, damit Du es auch verstehst.

    Wenn Du schon den Alf zitierst, dann mache es doch zumindest so vollständig, dass man auch sehen kann, strom und Wasser sollten nach Bedarf berechnet werden.
    So, jetzt aber wirklich Schluss für mich hier.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #32
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bin schon sehr verwundert, mit welcher Vehemenz hier von Stellplatzwechsel, Betrug, Abzocke usw wegen Cent- und Kleinsteurobeträgen gewettert und geschimpft wird. ...
    Wo hast Du denn das gelesen? Weder von Betrug noch von Abzocke habe ich bisher hier gelesen. Außer als dummdreistes Zitat.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (21.11.2016 um 14:57 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #33
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von reimo3 Beitrag anzeigen
    ........ sprach von Betrug und Abzocke.
    "Wucher" und "unverschämt" hatte ich aber noch vergessen

    LG
    Dietmar

  4. #34
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    "Wucher" und "unverschämt" hatte ich aber noch vergessen
    I.O., wenn Dir das wichtig ist zu erwähnen. Ich schließe daraus, Dir ist der Strompreis egal.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #35
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Jo,

    Jetzt mal wieder ruhiger!

    Ich habe mich von der oder dem Lola nicht falsch zitiert gefühlt.

    Die Umfrage zu den Klickerlesbeträgen ist nun mal gestartet, also diskutieren wir darüber.

    Mich, lieber Bernd Loewe, würde die Motivation dahinter interessieren. Vielleicht erklärst du das noch besser.

    Liebe Grüße, Alf

  6. #36
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Aus den USA kenne ich von Campingplätzen nur Strompauschalen, es wird lediglich zwischen 30 und 50 A (bei 110V ergibt das ja 3300 und 5500W) unterschieden. Das Standard 50ft = 15,x m Wohnmobil mit mindestens zwei Dachklimas kommt wohl nicht mit den 30A aus , dazu laufen ja mind. ein Gross TV pro Raum, Mikrowelle fürs Popcorn, ...

    So über die Absicherung den Stromheizern beizukommen wird hier aber nix. 10A brauch ich in Europa mind. für Fön und Kaffeemaschine und damit kann man auch heizen... Oder wer würde hier für 4A/900W und weniger was bezahlen, das reicht ja nur für Licht und Ladegeräte.
    Gruß, Stefan

  7. #37
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Alf, ganz einfach, ein Thema was allgemein interessiert. Das zeigen doch die Antworten in kurzer Zeit. Du bist ja auch dabei...

    Die Anregung gab Franz. Wie bekomme ich jetzt wieder die Kurve zum Thema?

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #38
    Gesperrt  
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    83

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Wenn Du schon den Alf zitierst, dann mache es doch zumindest so vollständig, dass man auch sehen kann, strom und Wasser sollten nach Bedarf berechnet werden.
    Alf hat das schon richtig geschrieben : Strom und Wasser nach Verbrauch, aber die Infrastuktur dafür in den SP-Gebühren.....

    LG

    Lola

  9. #39
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.098

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Kleine Kalkulation für die welche glauben, damit sei ernsthaft Geld verdient:
    Annahme:
    Der mittlere Strompreis beträgt 28Cent/kWh inkl. aller Kosten.
    Ein SP hat 2 Stromsäulen a 8 Anschlüssen und wird im Mittel an 150 Tagen im Jahr voll genutzt.
    Ein Besucher verbraucht pro Tag im Mittel nur 2kWh.
    Berechnung:
    Dann werden 2 Säulen * 8 Anschlüssen * 150 Tage * 2kWh = 4.800kWh entnommen.
    Bei einem Preis von 0,5€/kWh sind das dann 4800kWh * (50 Cent berechnet - 28 Cent Einstandskosten) = 1056 € Rohgewinn/Jahr.
    Eine solche Säule kostet je nach Hersteller rund 2500€ (Aussage eines SP-Betreibers), also hat er rund 5000€ investiert.
    Bei einer Abschreibungszeit von 10 Jahren ergeben sich somit jährliche Kosten von 500€/Jahr bei rund 1000€ Rohgewinn.
    Rechnet man jetzt noch 100€/Jahr für Reparaturen (irgend ein Depp reißt immer man eine Steckdose ab), dann sind es 400€ Rohgewinn vor Steuern pro Jahr.
    Fazit:
    Wie ihr seht ist bei 50Cent/kWh nicht wirklich etwas für den SP-Betreiber verdient.
    Anderseits stellt sich aber die Frage, ob diese Investition eben nicht schon deshalb notwendig ist, damit die Kunden überhaupt kommen und die Kosten schon teilweise in der SP-Gebühr kalkuliert sind. Denn die Entsorgung ist ja auch meist so kalkuliert.
    Meinung:
    Ich finde 50Cent/kWh fair, 1€ fände ich grenzwertig, alles darüber maßlos. Eine Abrechnung nach Verbrauch finde ich gerechter als eine Pauschale. Eine fest kalkulierte im Grundpreis enthaltene Pauschale würde ich nicht akzeptieren.

    Aber eigentlich kann es mir fast egal sein, da ich nur in seltensten Fällen diese Säulen überhaupt brauche.

    Gruß Georg


    P.S.: Das mit dem "Betrug" könnt ihr vergessen. Die Säulen unterliegen der Eichpflicht, da wäre mogeln ein Straftatbestand.
    Geändert von raidy (21.11.2016 um 15:33 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  10. #40
    Gesperrt  
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    83

    Standard AW: Stromkosten und Stromsäulen auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Ein SP hat 2 Stromsäulen a 8 Anschlüssen
    Hallo Georg,

    leider sind nur noch Säulen mit max. 4 Steckdosen zulässig.

    LG

    Lola

Seite 4 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten auf Stellplätzen
    Von SkyTiFahrer im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 15.03.2019, 14:57
  2. Privatsphäre auf Stellplätzen
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 18:04
  3. Beschilderung von Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 09:00
  4. Müllentsorgung auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 18:37
  5. Fahrzeugabstand auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •