Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 107
  1. #1
    Redaktion promobil   Avatar von Anne_Mandel
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    98

    Standard Viel Lärm ums stille Örtchen

    Liebe Foristen,

    jetzt wird's pikant! promobil-Leser Wolfgang Lokatis beklagte sich in einem Leserbrief über die Form der Kassettentoilette. https://www.promobil.de/toilette

    Einerseits zum Schmunzeln - andererseits ist aber vielleicht doch was dran. Welche Verbesserungen wünscht ihr euch für das "Örtchen" im Wohnmobil?

    Dann lasst mal hören!

    Viele Grüße aus der Redaktion,
    Anne

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.919

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    Als Mann bin ich mit meiner Keramikschüssel sehr zufrieden, zwar nicht ganz so das Sitzgefühl wie auf dem V&B Klo Zuhause aber mit der Ergonomie habe ich da keine Probleme und Frau auch nicht.
    Vom Handling her sind die zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber immer noch besser als der gang zum "unfreundlichen" Camping-Sammelklo.
    Und eine Geruchsbelästigung haben wir auch ohne SOG und bei Temperaturen >30°C bei 2-3 Tagen Durchlauf noch nicht gehabt.

    Einzig die Entsorgung mit der Kassette, mindestens alle 3 Tage ist etwas nervig, da wünsche ich mir einen festen Fäkalientank so wie in den USA, ok - die besseren Mobile haben das natürlich schon, aber das ist halt noch kein Standard für alle Mobile.

    Erster !!
    Volker

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    Hallo Anne,
    ca. 10cm höher könnte meine Banktoilette schon sein, aber pinkeln im Stehen das geht wegen der Sauerei überhaupt nicht.
    Was macht er denn zu Hause?
    Geändert von Ralf_B (16.11.2016 um 10:53 Uhr)

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  4. #4
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    Das schlechteste am meinem Wohnmobil: Die Thetford C250 Toilette.

    Nennen wir doch das Kind beim Namen: Wo soll denn der "little Joe" hin, wenn man sich da als Mann drauf setzt?
    Es ist einfach unhygienisch, wenn "little Joe" vorne aufschlägt. Und es ist doof, wenn man deshalb stark nach vorn gebeugt sitzen muss.
    So, das musste jetzt endlich mal raus. Jahrelang überlegte ich, ob man so eine Thema öffentlich machen soll/darf.

    Technik:
    Reinigungstechisch gesehen nerven die vielen Ecken und Kanten dieser Toilette. Das hätte man auch besser machen können.
    Der Thetford SOG-ähnliche Nachbau ist eine Lachplatte. Selbst ich habe nach Jahren der Optimierung einen echten SOG rein, und jetzt geht das auch.
    Die Füllstandsanzeige geht mal und mal nicht.

    Einziger Lob: Die Entnahme und einsetzen der Kassette sind konstruktiv gut gemacht. Dicht, Geruchsfrei und gut im Handling.

    Das Ding ist einfach ein Sch...

    Gruß Georg

    @Volker: Ich habe jetzt den echten SOG, aber "völlig geruchsfrei" würde ich den auch nicht nennen.
    Geändert von raidy (15.11.2016 um 17:25 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    Als ich den Leserbrief in der Promobil las, dachte ich das sei Satire. Ich konnte mir die "stehenden" Handlungen einfach nicht vorstellen. Ich habe dann aber auch offenbar ganz andere "Körperabmessungen", denn auch das mit dem "Schn...." ist für mich völlig unvorstellbar.

    Wir sind ganz zufrieden mit den aktuellen Toiletten und finden, eine umweltfreundliche Toilettenflüssigkeit, die nach Lavendel riecht ist eine schöne Innovation.

    Gruß
    Tom

  6. #6
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    Bei geschlossenem Schieber spritzt im Stehen die Notdurft, auch wenn man Zielwasser getrunken hat, bis zu den Beinen.
    Irgendwie hat der gute Mann offenbar das System nicht ganz begriffen.
    Auf den geschlossenen Schieber pinkeln oder gar mehr ist ja wohl ziemlich daneben.
    Obwohl es, zumindest früher, vom Hersteller in der Bedienungsanleitung so empfohlen wurde, warum auch immer.
    Diese Sauerei möchte ich nicht in meiner Toilette haben, deshalb ist der Schieber bei Benutzung
    immer offen und bisher haben wir immer auch die Öffnung getroffen,
    Mann trifft auch im Stehen, ohne das es spritzt.
    Sitzen nur beim gr. Geschäft.
    Vielleicht "spritzt" es bei manchen Nutzern auch, weil die Kassette voll ist.
    So weit lassen wir es nie kommen.

    Setzt man sich als Mann, was heute allenthalben empfohlen wird,
    dann liegt der Schniedelwuz auf der Brille,
    was wohl auch nicht im Sinne des Erfinders ist.
    Da hat er uneingeschränkt Recht.
    Und mit dem vom Hersteller empfohlenen "Sanitärzusatz" in der Kassette
    riecht es auch nicht im Reisemobil.
    Voraussetzung, dass es im Reisemobil nicht riecht,
    ist nach jeder Reise eine makellose Reinigung der Kassette von innen.
    Es wird nur auf Fahrten und in der Nacht als Notfall fürs kleine Geschäft benützt.

    Welche Verbesserungen wünscht ihr euch für das "Örtchen" im Wohnmobil?
    Im vorderen Teil der Schüssel eine tiefere Ausbuchtung wäre schön
    so dass "Er" beim/im sehr seltenen Sitzen die Schüssel nicht berührt.
    Wir haben diese hier und sind ansonsten sehr zufrieden damit:
    http://www.thetford-europe.com/wp-co.../10/C400-1.jpg
    SOG haben wir bisher nicht vermißt, vielleicht auch, weil wir ein großes Fenster
    in der Toilette haben.
    Geändert von womofan (16.11.2016 um 09:06 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    So so, Herr Lokatis...

    Schön, ein Lokusthema...

    Wir sind "Vollnutzer" der Thetford Kassettenbanktoilette C 403. Gerüche sind keine Probleme, Schieber auf, die SOG springt an, da stinkt so gut wie nichts. Sitzposition und Anatomie, Mann findet sie nicht auf Anhieb, stets sitzend, Frau passt immer. Die Bedienung des Schiebers von oben gefällt, kein tiefer Bückling wie bei den anderen Modellen. Die Toilette hat eine kräftige Frischwasserspülung. Weniger gefällt, dass nach der Nutzung von rund 150 Tagen im Abgang in der Schüssel bereits Verfärbungen auftreten, die sich auch nicht mit den Thetford Reinigungsmittel entfernen lassen. Da ist eine Keramikschüssel sicherlich besser zu reinigen. Die Kassette mit 19,3 Litern ist mit Rädern und dem ausziehbaren Griff gut zu handhaben, für den Notfall ist eine zweite Kassette an Bord. Ein Fäkalientank steht nicht auf dem Wunschzettel, wir sehen auf unseren Reisen zu selten einen geeigneten Bodeneinlass.

    Unter dem Strich, nicht optimal, aber machbar.

    Viele Grüße
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (16.11.2016 um 11:55 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    Das Lieblingsthema sehr vieler User hier, das wird ein langer Thread !
    Spass beiseite.
    A wengerl größer könnte die Schüssel schon sein, aber wir kommen auch so zurecht.
    In unserem Womo ist die Thetford C 400 eingebaut, Banktoilette. Die Cassette hat eine serienmäßige "Entlüftung" und mich würde interessieren wohin die Abluft strömt. Sie kommt unten aus der Cassette raus und mündet in eine Öffnung im Cassettenschacht, die führt aber gewiss nicht ins Freie. Wird die Toilette benutzt riecht es im Mobil nach WC-Chemie.
    Für mich war -nicht nur deshalb- der Einbau eines SOG absolut Pflicht, wie bei den Mobilen vorher auch schon.
    Jetzt ist die Luft rein.
    Ich habe die SOG-Version mit Abluftführung unter den Fahrzeugboden gewählt. Der Einbau war schon etwas mühsam, auch wegen des Doppelbodens und einer Einbauanleitung die für unser Mobil nicht anwendbar war. Da die Abluftführung an die serienmäßig vorhandene Entlüftung der Toilette angedockt wird kann die Cassette entnommen werden ohne dass ein Schlauch oder sonstwas abgenommen werden muss.
    Eine perfekte Lösung, ich verstehe nicht dass Thetford sowas nicht von Haus aus anbietet, von mir aus gegen Aufpreis. So macht halt die Firma Dahmann das Geschäft und ich gönne es ihnen. Auch eine Keramikschüssel würden sicher eine Menge Leute kaufen wenn sie angeboten würde.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von schaschel
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Heinsberg, im Westen von NRW
    Beiträge
    479

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    Cassettenklo´s betreffend bin ich / sind wir froh, noch mit der C 2- Version gesegnet zu sein. Feststehend, kein instabiler Drehschemel. Brillenform und -größe ausreichend und eine Cassette mit s.w.i.w. 21 Litern Fassungsvermögen. Dazu ein eigener Spülwassertank. Die neueren Versionen haben kleinere Cassetten und wurden mit hübschen Rädchen "modellgepflegt", was die "Reichweite" noch mehr verringert. Nein, danke. Ansonsten weiß man doch, worauf man sich bei einer solchen Plastikbrunze einläßt. Bei Nichtgefallen bleibt nicht viel- nur Festeinbau oder CP- Toilette. Ich habe im Laufe der Jahre mit der Thetford meinen Frieden gemacht- jedenfalls mit der C 2.
    ...es grüßt Euer Alfred.

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.367

    Standard AW: Viel Lärm ums stille Örtchen

    Zu Hause hab ich ein Dusch-WC..... dies ist das einzige, was mir/uns im WoMo fehlt. Da wir in jeder Beziehung "Konfektionsgrösse" haben, passt auch die Ergonomie. Die kleinere Cassette mit den Rollen finde ICH jetzt wieder äusserst praktisch, je älter ich werde, desto weniger mag ich schwere Dinge tragen. Ich leere bei jeder sich gebenden Gelegenheit, mag DIESES "Übergewicht" nicht unnütz herumfahren, schon gar nicht in einem Reservekanister.
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?
    Von Milbe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 10:49
  2. Wie viel PS?
    Von akitus im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 19:59
  3. Stille Verbraucher
    Von auf-reisen im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 15:04
  4. Die stille Post hat ein Ende
    Von Schwarzwaldelch im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 07:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •