Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63
  1. #21
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    ...'bock' geht völlig in Ordnung!
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  2. #22
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    Zitat Zitat von bockpfeifscheißerl Beitrag anzeigen
    ...'bock' geht völlig in Ordnung!


    Geht "pfeif" auch ?
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #23
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    Zitat Zitat von bockpfeifscheißerl Beitrag anzeigen
    @MobilLöwe, ...PS: Warum müssen manche Leute eigentlich immer diesen Hinweis : Du bist 'anonym', 'Lieber namenloser xxx' bringen? Z.B. Zappandy ist auch ein 'Name' genau wie bockpfeifscheißerl. Ein 'Künstlername' den man sich selbst gegeben hat. Manchmal finde ich die Nutzung dieser Usernamen sinnvoller als in manchen Beiträgen drei Hans, zwei Peter und vier Paul zu finden...
    Tja Bocksonstwas, mein "Künstlername" ist MobilLoewe, und zwar genau so wie Du es liest. Es ist hier im Forum schon immer eine gewisse Tradition gewesen, mit persönlicher Ansprache miteinander umzugehen. Aber auch klar, keine Pflicht. Jemanden mit Hans, Peter oder Paul anzusprechen fällt vielen leichter als irgendeinen Nicknamen in der Anrede zu gebrauchen, dann lässt man es lieber. Aber persönliche Anreden, ein wenig Höflichkeit, interessieren im Zeitalter von Facebook, Twitter und WhatsApp kaum noch jemanden. Ich finde es schade.

    Gruß
    Bernd, der MobilLoewe
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #24
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    Guten Morgen

    Eigentlich ist es egal, unter welchem Namen ein Nutzer in einem Forum auftritt. Manchmal bleibt auch nur die Erkenntnis: Jeder blamiert sich so gut wie er es kann.

    Anders verhält es sich bei den Vornamen. Es ist eine geschätzte Tradition in diesem Forum, am Ende eines Beitrages einen Gruss gezeichnet mit dem Vornamen anzubringen. Aber es gibt Ausnahmen gemäss "Typologie der Forenmitglieder":

    Der Vornamen Verheimlicher
    Sieht sich als Datenschützer und Geheimnisträger. Macht deshalb aus seinem Vornamen ein grosses Geheimnis. Niemand soll diesen kennen oder ihn dabei nennen können, weil er sich deswegen so schämt. Er hätte lieber jeden anderen Vornamen gehabt, nur den nicht, zu dem er nichts zu sagen hatte. Leidet heute noch unter den Hänseleien während seiner Schulzeit.

    Auch solche Eigenheiten kann man respektieren. Dennoch gibt es einige Mitglieder, welche in einem Beitrag auch gerne eine persönliche Anrede verwenden. Dazu wiederum eignet sich nicht jeder Nickname. Persönlich spreche ich höchst ungern Mitmenschen mit "irgendetwas Scheisser" und dergleichen an.

    Gruss Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  5. #25
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    ...kann ich respektieren! Ich hab auch überhaupt kein Problem mit meinem Namen. Der ist aber schon so oft vertreten, daß ich es meist besse finde mit bockpfeifscheißerl, bock, pfeif oder scheißerl angesprochenen zu werden. Da weiß ich wenigstens das ich gemeint bin!
    LG Peter
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  6. #26
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    Na, geht doch!
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #27
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    Zitat Zitat von ivalo Beitrag anzeigen
    Guten Morgen


    Auch solche Eigenheiten kann man respektieren.

    Gruss Urs

    Hallo Urs,

    ich habe mal deinen Beitrag auf das Wesentliche eingedampft.

    Liebe Grüße, Alf

  8. #28
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    Zitat Zitat von bockpfeifscheißerl Beitrag anzeigen
    ...kann ich respektieren! Ich hab auch überhaupt kein Problem mit meinem Namen. Der ist aber schon so oft vertreten, daß ich es meist besse finde mit bockpfeifscheißerl, bock, pfeif oder scheißerl angesprochenen zu werden. Da weiß ich wenigstens das ich gemeint bin!
    LG Peter


    Also lieber Namensvetter,
    dann nehme ich doch den, Peter, der Fels !
    Peter ist ein besonders schöner und geschätzter Vornamen.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.368

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    oh.... mein Giachen (tschatschen) heisst Peter...

    DANKE Peter - mir geht's wie anderen hier. Dein Pseudonym geht für mich ja i.O. - ist abgeleitet und da hast uns das erklärt. Aber wie ebenfalls hier erwähnt - meine Erziehung lässt es nicht zu, jemanden mit "Bock" "Pfeif" oder "Scheisserl" anzusprechen - meine Finger haben auch grösste Schwierigkeiten, solche Worte als Namen zu schreiben.

    "Peter der Musikant" - jetzt ist alles gut
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  10. #30
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Muss man das verstehen/kapieren

    Hallo Peter, der Musikant, Klasse, manchmal klappt es doch mit freundlicher Kommunikation.

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das muss jetzt mal sein!
    Von Wolle_M im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 08:02
  2. Warum ich Womo-Fahrer nicht verstehen kann ...
    Von Allsquare im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 10:41
  3. Orgel im WoMo, ein muss ?
    Von Jabs im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 20:38
  4. Was muss ein Navi können?
    Von MobilLoewe im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 21:44
  5. Messe: Wo muss ich hin?
    Von Kanufreund im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •