Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Hodenhagen
    Beiträge
    26

    Standard Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Hallo an Euch hier
    Wir sind Heidi & Helge aus der Heide, haben unseren Traum erfüllt und uns von Privat ein Wohnmobil gekauft, in Hamburg, sehr nette und sehr wissenwerte Verkäufer, gekauft wurde ein Elnagh Magnum 30, 4 Jahre alt, mit guter Austattung welche ganz genau zu uns passte. Alles wurde uns zu 100% erklärt, wofür ist dies, wo finden wir das, und selbst Fragen die wir gar nicht hatten wurden dennoch erklärt. Wir einigten uns über den Preis, Kaufvertag gemacht , sämtliche Daten überprüft, Fahrgestell Nummer wurde uns noch zum Vergleich gezeigt da wir nicht wußten wo diese im Vollintregrieten sitzt, als Termin zum Ummelden wurde ein Datum gemacht und auf nach Hause voller Freude.
    Zuhause angekommen sofort Fahrzeug komplett sauber gemacht und eingeräumt, da ja Urlaub vor der Tür stand.
    Heidi voller Freude zu Zulassungstelle um Fahrzeug umzumelden. DAS WAR ES !!!! cry:
    Wohnmobil geklaut, alles wurde eingezogen, Papiere so gut gefälscht (ebendso die Personalausweise) das selbst die Kripo staunte , und uns erzählte , Da haben Sie absolut vom Papiertechnischen nichts falsch gemacht ( Toll deswegen haben wir aber dennoch kein wohnmobil mehr)
    Kripo schaltet BKA ein da es allen ein Rätzel ist, es steht kein Wohnmobil in der Fahndung, sprich es wird keins vermisst
    Leider ist das schon gute 5 Wochen her, aber die haben immer noch nichts gefunden, außer eins, in Italien gibt es das genau gleiche Modell mit der selben Fahrgestellnummer, aber auch angemeldet .
    Jetzt ist für uns natürlich eine welt zusammen gebrochen, und wir sind , wie man sich denken kann völlig am Boden zerstört
    Warten jetzt wie das wohl alles enden wird
    Auf jeden Fall denken wir für uns...Geld weg wohnmobil weg.... sehr viel Lehrgeld bezahlt.
    Aber wir werden, falls es jemand interessieren würde hier alle auf dem Laufenden halten.....
    Leider wird so etwas hier noch keiner erlebt haben , das man einen Tip oder Rat bekommn könnte....
    Grüße aus der Heide von Heidi & Helge

    PS: Falls jemand einen Komentar hierzu gibt und ich nicht gleich Antworten kann so sei es mir verziehen, ich bin noch beim arbeitenden Volk fahre früh aus dem Haus und bin erst spät wieder zurück, werde aber dennoch versuchen alles zu beantworten....

  2. #2
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.004

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Eines verstehe ich nicht:
    Es ist kein Wohnmobil zur Fahndung ausgeschrieben und es wurde nirgendwo eines als gestohlen gemeldet. Wer hat das Mobil denn im Moment, wo ist es, wer hat Besitzanspruch angemeldet?
    Kann man denn des Verkäufers nicht habhaft werden? Ihr werdet doch an dessen Domizil gewesen sein?
    Geändert von Waldbauer (06.11.2016 um 20:32 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Mir ist da vieles auch rätselhaft. Gibt es hier eine Chance, das Geld wenigstens wieder zu bekommen, wenn das WoMo schon weg ist?
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.141

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Hallo Heidi und Helge,

    zunächst ein herzliches Willkommen trotz dieser haarsträubenden Geschichte. Es tut mir sehr leid für Euch.

    Bitte bitte, wenn Ihr antwortet, nicht blau und fett geschrieben.

    Danke und viele Grüße
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (06.11.2016 um 20:45 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Hodenhagen
    Beiträge
    26

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Hallo wir trafen uns im Hamburg auf einem Wohnmobilstellplatz, selbst die Polizei ist ratlos, weil kein Mobil als geklaut gemeldet ist, dennoch sind die Papiere aus einem Diebstahl in Zeven , da wurden 250 Kfz Briefe und Scheine gesstohlen, das Mobil ist sichergestellt und zur Zeit beim BKA zwecks weiterer Untersuchungen
    Wir waren auch geschockt da wir zunächst die Beschuldigten sind... weil wir das Fahrzeug ja ummelden wollten.
    Wie gesagt Polizei und Kripo sind nach gut 4 Wochen immer noch völlig ratlos,
    es zieht sich auch alles sehr in die Länge da alles auch noch Länderübergreifend ist, sprich Niedersachen und Hamburg..

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Hodenhagen
    Beiträge
    26

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Gröhllllll
    Hallo Bernd, sorry kommt nicht mehr vor, werde blau meiden... aber nochmal zu uns wir sind Heidi ( weiblich ) und Helge ( ohne a am Ende und männlich )

  7. #7
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Hodenhagen
    Beiträge
    26

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Mir ist da vieles auch rätselhaft. Gibt es hier eine Chance, das Geld wenigstens wieder zu bekommen, wenn das WoMo schon weg ist?
    Leider keine Chance, da alles gefälscht und die Verkäufer wohl schon über alle Berge sind.... aber rätzelhaft ist es für alle Polizei , Kripo und selbst dem BKA

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.141

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Schon geändert Helge, da hat die Rechtschreibprüfung zugeschlagen...
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  9. #9
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von Magnum
    Gröhllllll . . . wir sind Heidi ( weiblich ) . . .
    Das kann ich gar nicht glauben, bist Du Dir da sicher ?
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.468

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    warum gehen auf dem Verkehrsamt die Lampen an, wenn gar kein Fahrzeug in der Fahndung steht?

    Wenn es ein Fahrzeug mit dieser Nummer auch in Italien gibt, ist zumindest ein Fahrzeug getürkt!
    Gruß Thomas

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viel PS?
    Von akitus im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 19:59
  2. Nun habe ich viel Zeit
    Von TrampSL im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 19:58
  3. Viel unterwegs ...
    Von crazyjoe im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 10:33
  4. Viel Aufregung um 3,5 to
    Von Jung im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •