Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77
  1. #21
    Kennt sich schon aus   Avatar von Det-VkV
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von Magnum 30 Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas
    Die Lampen bei der Zulassungsstelle gingen an , weil in Hamburg ein anderes Wohnmobil mit dem Kennzeichen zugelassen ist, dieser Wohnmobilfahrer war total geschockt als die Polizei vor der Tür stand...
    Da "muss" ich jetzt aber mal nachfragen: wenn Ihr ein Wohnmobil in HH kauft, zugelassen in HH, warum trefft Ihr euch mit dem Verkäufer auf einem Stellplatz? Mit welcher Erklärung/welchem Vorwand hat er Euch zu diesem Ort zur Übergabe "gelockt"?
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

  2. #22
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Hodenhagen
    Beiträge
    26

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Wir können jetzt eh nur abwarten, hoffen das wir doch ein kleines bischen Glück haben.... auch wenn dann viel Laufereien auf uns zukommen würden, ( ich müßte mich dann auch schlau lesen was ich überhaupt alles brauche und vor allem wo ich es bekomme)
    Aber das Geld währe gerettet...lachhhh 45000 schüttelt keiner mal schnell aus dem Ärmel..oder....????
    Falls Ihr mögt werde ich euch auf dem laufenden halten... und danach ein Buch schreiben.... mit dem Titel,,,, So kauft man kein Wohnmobil....lachhhhhhhh
    Gruß Helge

  3. #23
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Hodenhagen
    Beiträge
    26

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von det_signum Beitrag anzeigen
    Da "muss" ich jetzt aber mal nachfragen: wenn Ihr ein Wohnmobil in HH kauft, zugelassen in HH, warum trefft Ihr euch mit dem Verkäufer auf einem Stellplatz? Mit welcher Erklärung/welchem Vorwand hat er Euch zu diesem Ort zur Übergabe "gelockt"?
    Hallo Jörg
    Eigentlich ganz einfach,
    Wir selbst haben einige Bekannte in Hamburg welche auch Wohnmobil fahren,
    dabei sind natürlich auch welche die mitten in der Stadt ihr Mobil parken da anders keine Möglichkeit , und es ist schon schwer gegen Abend einen Parkplatz zu bekommen, deshalb fahren viele schon früh morgens nach Hause nur um einen Platz zu finden
    Für uns war es dann logisch das es besser ist sich auf einem Stellplatz zu treffen, zjmal dort auch voll war und wir nicht ganz alleine waren

  4. #24
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Ich bin sicher dass ich nicht der Einzige bin der auf dem Laufenden gehalten werden will.

    Warst du schon bei einem Rechtsanwalt?
    Ich würde mir auf jeden Fall juristischen Beistand sichern, noch dazu wo der Fall extrem verzwickt ist.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  5. #25
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.114

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Wenn man von privat, auf einem Automarkt oder einem andere Treffpunkt ein Fahrzeug kauft gibt es trotzdem eine Möglichkeit sich gut vor Betrug zu schützen:
    Man vereinbart mit dem Besitzer, dass man die Papiere bei der nächsten Polizeistation checken lässt. Spätestens jetzt bekommt jeder Betrüger weiche Knie.
    Und die Polizeistationen so wie jede Polizeistreife machen diese Sicherheits-Onlineabfrage gerne auf Anforderung, denn sie kennen diese Maschen schon.

    Nur nutzt dieser Tipp dem TE leider auch nichts mehr, vielleicht aber dem nächsten Käufer.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  6. #26
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.710

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Fahrzeug kauft gibt es trotzdem eine Möglichkeit sich gut vor Betrug zu schützen:
    Man vereinbart mit dem Besitzer, dass man die Papiere bei der nächsten Polizeistation checken lässt.
    meine Autos wurden vor Kauf von der Kripo gecheckt und dem T.E. wurde auch gesagt, dass die Papiere nicht als falsch erkennbar waren!
    Gruß Thomas

  7. #27
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.114

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    meine Autos wurden vor Kauf von der Kripo gecheckt und dem T.E. wurde auch gesagt, dass die Papiere nicht als falsch erkennbar waren!
    Wenn die Zulassungsstelle den "Fehler" mit der Fahrgestellnummer online gefunden hat, dann findet ihn auch die Polizei bei der Überprüfung. Beide greifen auf die gleiche Daten des KBA zu. Von der Fälschungsqualität der Papiere ist das nicht abhängig. Und leider sind heute Fälschungen schon erschreckend perfekt, weshalb nur eine Abfrage im KBA mehr Sicherheit schafft.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  8. #28
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.710

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Wenn die Zulassungsstelle den "Fehler" mit der Fahrgestellnummer online gefunden hat, dann findet ihn auch die Polizei bei der Überprüfung. Beide greifen auf die gleiche Daten des KBA zu.
    Das Fahrzeug steht aber nicht in der Fahndung, also sagt das KBA es ist alles ok.
    Aufgeflogen ist es nur als eine schon zugelassene Nummer ein 2. mal zugelassen werden sollte und das merkt nur die Zulassungsstelle!
    Gruß Thomas

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von Det-VkV
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ... eine Möglichkeit sich gut vor Betrug zu schützen:
    Man vereinbart mit dem Besitzer, dass man die Papiere bei der nächsten Polizeistation checken lässt. Spätestens jetzt bekommt jeder Betrüger weiche Knie.
    Und die Polizeistationen so wie jede Polizeistreife machen diese Sicherheits-Onlineabfrage gerne auf Anforderung, denn sie kennen diese Maschen schon.

    Nur nutzt dieser Tipp dem TE leider auch nichts mehr, vielleicht aber dem nächsten Käufer.
    Und da spielt "jede" Dienststelle mit, oder kommt dann nicht vor Ort vielleicht als Antwort: "wir haben Anderes/Besseres/Wichtigeres zu tun (als unsere Bürger vor Betrug zu schützen)/ wenn da jetzt Jeder käme ..."?! Wenn nicht, werde ich mir das für den nächsten "Deal" als zusätzliche Option merken!
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

  10. #30
    Kennt sich schon aus   Avatar von Det-VkV
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: Grade NEU hier mit viel viel Pech

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Das Fahrzeug steht aber nicht in der Fahndung, also sagt das KBA es ist alles ok.
    Aufgeflogen ist es nur als eine schon zugelassene Nummer ein 2. mal zugelassen werden sollte und das merkt nur die Zulassungsstelle!
    ..und ua auch deswegen wird ja auch immer wieder davor gewarnt wenn man ein Fahrzeug inseriert das man bei pot. Interessenten am Telefon nicht "sensible Daten" wie Kennzeichen oder Fahrgestellnummer angibt, und auch die verwandten Fotos so retuschiert das das Kennzeichen nicht verwertbar ist.
    Es erleichtert Ihnen nämlich ansonsten den Weg zu solchen Betrugsmaschen.
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viel PS?
    Von akitus im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 19:59
  2. Nun habe ich viel Zeit
    Von TrampSL im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 19:58
  3. Viel unterwegs ...
    Von crazyjoe im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 10:33
  4. Viel Aufregung um 3,5 to
    Von Jung im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •