Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Ergebnis 131 bis 137 von 137
  1. #131
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Fern- und Weltreisen mit dem Reisemobil

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    In 18 Monaten 90.000km, das heißt irgendwo täglich ca 170km. Das klingt für mich nicht so ganz nachvollziehbar und vom Terminplan sehr gehetzt. 10Sätze Reifen müssen auch organisiert und vor Ort greifbar sein. Schön, wenn es so gut ablief. Etwas unrealistisch klingt es aber schon.
    Uwe,
    bei den 90Tkm sind wohl die Flugstrecken mitgerechnet?
    Über die 10 Reifensätze wundere ich mich auch. Zumal ich auf keinem einzigen Foto einen Ersatzreifen beim Gepäck sehe.

    Zu meinen Zweifeln:
    Hab mal ein wenig gegoogelt und viele Fotos von Leas Reise gefunden die authentischer aussehen.
    Die Fa. Triumph hatte die Reise gesponsert. Welche Hilfestellungen hatte sie geleistet??
    Wie das zuging: Motorrad per Schiff und Lea per Flugzeug erschliesst sich mir nicht. Wegen der Transportdauer. Da müssten doch große Wartezeiten entstanden sein?

    Einige meiner Zweifel sind zerstreut. Aber war sie tatsächlich alleine unterwegs?

    Trotzalledem eine imponierende Reise! Und eine interessante sympathische Lebenseinstellung.
    Geändert von AlterHans (10.03.2019 um 18:58 Uhr)
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  2. #132
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    579

    Standard AW: Fern- und Weltreisen mit dem Reisemobil

    Hallo Hans,
    warum erscheint es dir unglaubwürdig, das sie alleine unterwegs war? Ist es, weil ihre Bilder nicht nach Selfis ausschauen oder das der Registan kurz vor Sonnenuntergang so leer ist? Das man nach einem Sturz noch fotografiert? Allein an den Bildern könnte ich es nicht festmachen. Ob, der Motorrad-Sturz ein nach einer schweren Passage nur ein "kraftloses" Umkippen war oder am nächsten Tag zur Demonstration nachgestellt wurde, weil man das in dem Stress vergessen hatte zu fotografieren, ich kann und will es nicht beurteilen.

    Vor gut einem Jahr war ich zu einer Multivisionsshow über eine Motorradtour durch Schottland, super Bilder, klasse Filmsequenzen. Der Vortragende hat nach einer zweifelden Frage ob er denn wirklich allein unterwegs gewesen wäre, nach der Show einmal an Hand von Bildern gezeigt was er für einen Aufwand treiben muß um solche Bilder zu bekommen. Fernauslöser und alles mögliche an Fotoausrüstung. Manche Srecken ist er mehrfach gefahren. Erst die Strecke abgefahren, dann die Kamera aufgestellt. Nochmal das Teilstück gefahren für die Bilder, den Film und dann wieder alles einsammeln. Es geht also vieles. Wenn die junge Frau aus der journalistischen bzw. Medien- Ecke kommt wird sie diese Tricks bestimm alle drauf haben.
    So Hans du hattest nach Meinungen gefragt, das war jetzt meine.
    Gruß
    Manfred
    P.S. Weit, das ist ja eine ganz andere Liga, Hut ab.

  3. #133
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.155

    Standard AW: Fern- und Weltreisen mit dem Reisemobil

    Hallo Hans,

    Deine Einschätzung teile ich voll und ganz. Allein tlw die zeitaufwändigen Verschiffungsmodalitäten kosten etliche Tage Zeit.
    Was solls, ich gönne dem Mädel seine Reiseerlebnisse, Hauptsache sie bleibt bodenständig.

    Der Michael Martin machte vor ein paar Jahren bei einem Vortrag keinen Hehl daraus, manche Reisen in mehrere Etappen aufzuteilen. Er hat es aber gut drauf, mitreissend zu erzählen. Seine Bilder sind über jeden Zweifel erhaben.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #134
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Fern- und Weltreisen mit dem Reisemobil

    Für alle die gerne Reiseberichte aus Afrika lesen hätte ich folgenden Link:

    Los gehts im Block im Oktoober 2013. Davor ist u.a. die Vorgereitung des Fahrzeusg beschrieben.

    http://projekt-zwo.blogspot.com/2012/10/

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  5. #135
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Fern- und Weltreisen mit dem Reisemobil

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen
    Da müssten doch große Wartezeiten entstanden sein?
    .
    Nicht unbedingt. Wie lange das Schiff unterwegs ist, ist bekannt. 1 Woche darf das Ding dann ohne Zusatzkosten im Hafen stehen. Und dann fliegt man so, dass es passt. Ob Motorrad oder Mobil, das ist in dem Fall egal.

  6. #136
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Fern- und Weltreisen mit dem Reisemobil

    Hier ein Link zur Website von ein paar netten Leuten aus der Schweiz. Wir haben sie auf der letzten Reise 4x getroffen.

    http://harmattan.li

    Mal wieder ein Beispiel dafür, dass es aufs Mobil nicht so recht ankommt. Etwas Mumm, und das haben die Leute, und schon kann man ordentlich was erleben.

  7. #137
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.908

    Standard AW: Fern- und Weltreisen mit dem Reisemobil

    Warum nicht?
    in Namibia getroffen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Namibia 2010_-573.jpg 
Hits:	0 
Größe:	47,4 KB 
ID:	30346Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Namibia 2010_-577.jpg 
Hits:	0 
Größe:	57,1 KB 
ID:	30347

    OH - der hats nicht mehr geschafft
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Namibia 2010_-578.jpg 
Hits:	0 
Größe:	78,4 KB 
ID:	30348

    aber damit gehts immer
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Namibia 2010_-579.jpg 
Hits:	0 
Größe:	41,3 KB 
ID:	30349
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Ähnliche Themen

  1. Wie halte ich die Nachbarn fern?
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 07:58
  2. DVB-T im Reisemobil
    Von reisemobil im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 12:36
  3. Freizeitgestaltung im und mit Reisemobil
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 16:14
  4. T5 als Reisemobil
    Von BRB-Stefan im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 18:29
  5. Reisemobil auf dem Ring
    Von wolf2 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 19:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •