Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Ergebnis 121 bis 127 von 127
  1. #121
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.313

    Standard AW: 3,5 Tonnen - oder doch mehr?

    Na gut Steffen, aber ob dort bessere Argumente kommen als hier...

    Aber egal, vielleicht kann ich was lernen und mein nächstes Mobil wird ein 3,5 Tonner. Ausprobiert habe ich das ja mal für kurze Zeit mit einem 7m Exis, bis der Händler das Mobil "freiwillig" zurücknahm. Es klappte mit Einschränkungen, reisefertig nur gering überladen.

    Im Moment genieße ich noch Großzügigkeit und viel Stauraum ohne Gerödel Tetris.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #122
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.272

    Standard AW: 3,5 Tonnen - oder doch mehr?

    Wie schon ein paar Male geschrieben:

    Das ist eine Endlosdiskussion. Jeder hat andere Ansprüche an sein Mobil und sein mobiles Leben. Wenn jemand für sich eine zufriedenstellende Lösung gefunden hat, ist für ihn die Threadfrage beantwortet.

    Gruß

    Frank

  3. #123
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    103

    Standard AW: 3,5 Tonnen - oder doch mehr?

    Für uns war 3.5t nebensächlich, nur dass es mit unseren Führerscheinen gehen muß (also <7.5t war Vorgabe). Unsere Prioritätenliste war anders.

    Es wird dann ein 7.4m VI geworden sein. Da waren uns nach der Konfiguration von unseren Wünschen zu wenig Luft zu 3.5t, so dass wir den als 4.4t genommen haben.

    Der Nächste hätte ggf. andere Prioritäten, die sich dann auch mit einem 3.5t erfüllen lassen könnten.

    Dann gilt für uns wohl auch wie heute: Es gibt keine Priorität für >3.5t, nur für kleiner 7.5t

    Wunschmobil: getrenntes Schlafzimmer und Bad, Queensbett, 5 Sitzplätze, Hubbett ohne Türblokierung.

    gruss kai & sabine

  4. #124
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    730

    Standard AW: 3,5 Tonnen - oder doch mehr?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Wie schon ein paar Male geschrieben:

    Das ist eine Endlosdiskussion. Jeder hat andere Ansprüche an sein Mobil und sein mobiles Leben. Wenn jemand für sich eine zufriedenstellende Lösung gefunden hat, ist für ihn die Threadfrage beantwortet.

    Gruß

    Frank
    Zufriedenstellende Lösungen gibts nicht, ich hätte gerne alle Vorteile von <3,5 und alle Vorteile von > 3,5. Es bleibt immer der Kompromiss.

    Grüße Hans

  5. #125
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    343

    Standard AW: 3,5 Tonnen - oder doch mehr?

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    Zufriedenstellende Lösungen gibts nicht, ich hätte gerne alle Vorteile von <3,5 und alle Vorteile von > 3,5. Es bleibt immer der Kompromiss.

    Grüße Hans
    Klar gibt es das. Es gibt jede Menge Leute, die zufrieden sind. Und das völlig unabhängig vom Gewicht. Jeder Beitrag zu dem Thema verläuft gleich.

  6. #126
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.272

    Standard AW: 3,5 Tonnen - oder doch mehr?

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    Zufriedenstellende Lösungen gibts nicht, ich hätte gerne alle Vorteile von <3,5 und alle Vorteile von > 3,5. Es bleibt immer der Kompromiss.

    Grüße Hans
    Für mich ja. Ich habe meine gefunden.

    Wie schon gefühlt zum 100ertsten Mal geschrieben, liegt für uns beim Wohnmobil die Betonung auf "-mobil". Wir reisen und übernachten darin. Damit deckt der Kastenwagen rund 80 % unserer Bedürfnisse und Wünsche (unser Haus liegt nicht weit darüber) ab. Für uns wären 3 Wochen auf einem Campingplatz nicht vorstellbar. Dafür lieber ein Ferienhäuschen in Südfrankreich.

    Für andere ist das sicher sinnvoll. Die haben dann natürlich andere Anforderungen an ihr Mobil.

    Will heißen: Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf die Threadfrage. Es hängt ab von den - ich schreib´s noch mal - "individuellen Bedürfnissen.


    Gruß

    Frank

  7. #127
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.066

    Standard AW: 3,5 Tonnen - oder doch mehr?

    Wir hatten ein 3,5 t - WoMo und haben es nicht geschafft .... es war immer leicht überladen
    Wir haben ein 4,5 t - WoMo und schaffen es nicht ..... es ist (fast) immer leicht überladen

    Das bleibt meist in der 5%-Toleranz, die ich mir ein bisschen schön rede.
    Sollte mich die Waage des Gesetzes treffen, werde ich selbstverständlich ohne zu meckern die Konsequenzen tragen

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Ähnliche Themen

  1. Skischuhe in der Heckgarage, oder doch im Innenraum trocknen?
    Von mausbike im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2015, 14:08
  2. Über oder unter 3,5 Tonnen? Frage mal anders herum angegangen...
    Von Mark-86 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 12:28
  3. Automatische oder doch manuelle Satanlage???
    Von Remmi im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 08:50
  4. Ich will einen Bully, oder doch lieber ein Feuerwehrauto?
    Von Driving-office im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 08:11
  5. Arroganz, Ignoranz oder doch noch Kollege?
    Von egon oetjen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 08:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •