Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    3

    Standard Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Ich weiß nicht ob das hier nun richtig steht.

    Die Staatsanwaltschaft Münster hat ein Strafermittlungsverfahren gegen den Geschäftsführer des Hersteller LMC / TEC aus Sassendorf eingeleitet. Hintergrund ist, das LMC sogenannte Lagerfahrzeuge, also Fahrzeuge die schon ein Jahr oder länger beim Händler standen, durch Neuerstellung von Fahrzeugbriefen wieder als Neufahrzeuge ausgegeben und verkauft hat.

    Vielleicht gibt es auch hier den einen oder anderen, der schon länger das Gefühl hatte, das sein vermeintliches Neufahrzeug von TEC oder LMC eigentlich viel älter, als in den Fahrzeugpapieren ausgewiesen ist und hierdurch nun auch bestätigt wird.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Nun TEC ist ja schon länger vom Markt, wird also wohl nur noch LMC betreffenden.
    Bei meinem weiß ich, wann das Chassis und der Aufbau gefertigt würde. Aber das ist ja auch schon ein paar Tageszeitung her.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #3
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.841

    Standard AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Ich habe grad die Zulassungsbescheinigung Teil 2 für mein Eura Mobil vor mir liegen. Sie wurde am 12.4.2016 erstellt, ebenso die EG-Übereinstimmungsbescheinigung, die Erstzulassung erfolgte am 20.4.2016 durch mich.
    Ich weiß aber dass mein Mobil irgendwann in 2015 gebaut wurde. Als ich nach der Aufbaubatterie geschaut habe fand ich einen Zettel der mir sagte dass die Batterie im November 2014 das Licht der Welt erblickt hat, ob sie da bereits gefüllt und geladen wurde weiß ich nicht.
    Wo ist da ein Problem?
    Der Verkäufer hat mich beim Kauf auch darauf hingewiesen dass das Fahrzeug ein 2015er Modell ist. Ich könnte jetzt noch nach dem Produktionsdatum der Reifen schauen um fesstellen zu können wann der Ducato produziert worden ist.
    Der ist sicher einige Zeit vorher produziert worden ehe er zum Wohnmobil wurde.
    Es ist doch normal dass neue, auf Vorrat produzierte Wohnmobile durchaus mal mehrere Monate oder auch ein Jahr rumstehen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #4
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.858

    Standard AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Werter Straßencamper,
    hat du einen Link zu dieser Nachricht, denn google findet nichts dazu. Woher hast du diese Information?
    Denn ohne Quellennennung bin ich immer skeptisch.

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    215

    Standard AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    muss dann aber ja wohl schon länger her sein, denn allein durch den Ducato Modellwechsel 2014/2015 fällt wohl den meisten auf den ersten Blick auf, dass das Fahrzeug ja vielleicht doch eher älter ist ....
    Viele Grüße von womi-on-tour

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Ich noch mal: Mein Klaus Alkoven 595 war mit Erstzulassung von 4. 2. 1997, der Ducato war von September 1995. Natürlich war das eindeutig, aber selbst wenn das Chassis schon 1,5 Jahre alt war, war es doch ein Neuwagen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    3

    Standard AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Also der Vorfall bei uns ist aus dem Jahre 2012. Es dauert halt immer etwas bis die Justiz aktiv wird. Insoweit liegt mir aber aktuell das Schreiben der Staatsanwaltschaft vor.

    Das Fahrzeug was wir erworben hatten, stand, wie es sich jetzt herausgestellt hatte, schon mehre Jahre bei LMC auf Lager, bevor es überhaupt aufgebaut wurde. Es wurde zu Beginn des damaligen Jahres an einem Händler ausgeliefert und, nach dem dieser es in der Saison nicht verkauft hat, wurde es durch LMC ein Jahr später mit neuen Papieren (Zulassungsbescheinigung Teil 2) versehen, um es im Jahr darauf weiterhin als Neufahrzeug auszuweisen. Wir mussten im ersten Jahr alle Schläuche (Klimaanlage, Bremsen, etc ) tauschen weil die schon porös und undicht waren.

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Ausrufezeichen AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Hallo neuer Straßen Camper,

    Jetzt ist es klar. Es geht um deinen Fall (?)

    Werner,

    Dann war das Basisfahrzeugen 2 Jahre alt, nach meinem Verständnis kein Neufahrzeug.



    Definition:


    Der Neuwagen ist in Deutschland nur dann als neu klassifiziert, wenn:


    nicht mehr als 12 Monate zwischen Produktion und Kauf vergangen sind;er keine Standschäden hat (auch wenn sie behoben sind);er noch nicht im Straßenverkehr gefahren ist;das Modell noch unverändert hergestellt wird.


    Fabrikneu ist ein Fahrzeug nur, wenn das betreffende Modell unverändert weitergebaut wird und durch das Herumstehen des Wagens zwischen Produktion und Verkauf (gleichgültig, ob beim Hersteller oder beim Händler) keine Mängel entstanden sind.


    Unbenutzt und gleichzeitig neu ist ein Fahrzeug, wenn es fünf Tage zugelassen wurde, ohne dass es im Straßenverkehr benutzt wurde (Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) vom 12. Januar 2005, Aktenzeichen: VIII ZR 109/04). Dagegen handelt es sich bei einem unbenutzten, aber 12 Monaten gelagerten Fahrzeug aufgrund der Wertminderung und des Zustand des Wagens auch bei optimaler Aufbewahrung nicht mehr um einen Neuwagen (Urteil des BGH vom 15. Oktober 2003, Aktenzeichen: VIII ZR 227/02).



    Grüße, Alf

  9. #9
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.858

    Standard AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Dein Titel heißt "Justiz ermittelt gegen LMC". Aus deiner zweiten Post entnehme ich aber eher, dass DU einen Rechtsstreit mit LMC hast.Ermittelt nun die Justiz (konkret ein Staatsanwalt) gegen LMC oder habt ihr einen Rechtsstreit "Straßencamper gegen LMC" am laufen, der jetzt vor Gericht kommt? Dies ist ein erheblicher Unterschied.
    Wenn es so ist, dass das Basisfahrzeug schon mehrere Jahre alt war, als es dir als neu verkauft wurde, dann finde ich dies nicht o.k. .
    Dass das Fahrgestell vom Vorjahr ist kann aber schon öfters mal vorkommen und ist normal und o.k..
    Geändert von raidy (13.10.2016 um 18:21 Uhr)

  10. #10
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.403

    Standard AW: Justiz ermittelt gegen LMC / TEC

    Wenn dort der Staatsanwalt ermittelt besteht ein Anfangsverdacht, mehr ist es noch nicht. Und ich glaube nicht das man dort einen Straftat wie hier geschildert begannen hat. Wann ist ein Wohnmobil den gebaut, wenn Fiat das Fahrgestell ausliefert, oder wenn der Aufbauer die COC ausfüllt, das wird rechtlich erst mal festzustellen sein, und das kann dauern.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GEL gegen AGM austauschen
    Von Exberg im Forum Stromversorgung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 05:35
  2. So mahlen die Mühlen der deutschen Justiz
    Von Waldbauer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 22:39
  3. Aktionen gegen ACTA
    Von MobilIveco im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 12:31
  4. Alternative gegen Kuschelcamping ! ?
    Von Clipper50 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 13:22
  5. ADAC geht gegen ACE vor
    Von pinkpolke im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 14:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •