Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Erste Reise

  1. #11
    Ist öfter hier   Avatar von juergenft
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    67227 Frankenthal
    Beiträge
    71

    Standard AW: Erste Reise

    So, heute Mittag kam ein Anruf vom Wohnmobilhändler. Renault hat anscheinend Probleme mit dem von mir bestellten Automatikgetriebe. Der Verkäufer meine das das Getriebe neu entwickelt werden muss und die Lieferzeit dann Juni oder später wird. Mir war das Risiko mit dem neuen Getriebe dann doch zu hoch und ich habe dann doch ein Schaltgetriebe mit etwas weniger PS bestellt. Das elektronik Shift Getriebe soll auch schon öfters bei anderen Herstellern für Probleme gesort haben. Soll noch vor Ostern geliefert werden. Eigentlich war das vom Händler sehr kulant, das er den Vertrag angepasst hat.

    Gruß und frohe Weihnachten an alle
    Jürgen

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    97990 Weikersheim
    Beiträge
    823

    Standard AW: Erste Reise

    Hallo Jürgen

    da war nicht kulant vom Händler, sondern von Dir. Der lacht sich ins Fäustchen, dass er den mit Dir vereinbarten Vertrag nicht erfüllen muss.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  3. #13
    Ist öfter hier   Avatar von juergenft
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    67227 Frankenthal
    Beiträge
    71

    Standard AW: Erste Reise

    Nein, ich hatte auch die Möglichkeit zu warten. Aber wie schon gesagt war mir dann das Risiko zu groß das ich ein nicht ausgereiftes Getriebe bekomme. Wir haben wirklich mehrere Möglichkeiten besprochen und erst dann habe ich entschieden.

    Gruß Jürgemn

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.991

    Standard AW: Erste Reise

    Hallo Jürgen,

    hoffentlich gab es einen ordentlichen Nachlass. Auf die Automatik zu verzichten wäre für mich ein NoGo. Aber das sind persönliche Entscheidungen. Jetzt muss nur noch Eure Wartezeit schnell vorüber gehen...
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #15
    Ist öfter hier   Avatar von juergenft
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    67227 Frankenthal
    Beiträge
    71

    Standard AW: Erste Reise

    Die Automatik und der andere Motor wird natürlich herausgerechnet. Die neue Zusammenstellung bekomme ich noch schriftlich und muss auch erst noch zustimmen. Soweit also alles in Ordnung.
    Ich hatte mich auch auf die Automatik gefreut, aber nachdem ich dann nach dem ersten Anruf noch etwas in Internet recherchiert hatte fand ich viele mit Problemen bei den Quick-Shift Getrieben. Das gab mir dann doch zu denken und daher auch meine Entscheidung.

    Gruß Jürgen

  6. #16
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.953

    Standard AW: Erste Reise

    Hallo Jürgen,
    ganz nüchtern betrachtet: Die in Internetforen bericheteten Problem mit automatisierten Schaltgetrieben sind im Vergleich zu den abgesetzten Stückzahlen sehr gering. Die Nichtbetroffenen schreiben aber nichts in die Foren.
    Deine Vorbehalte gegenüber einer Neukonstruktion zu der es keinerlei Erfahrungen gibt kann ich jedoch gut verstehen. Es sind jedoch heutzutage die Entwicklungsabteilungen bei den Herstellern so fit dass kaum mehr nennenswerte Probleme zu erwarten sind.
    Ich selber habe beim Kauf meines damals neuen PKW vor 5 Jahren auf das Doppelkupplungsgetriebe verzichtet obwohl ich es sehr gern gehabt hätte. Totale Neukonstruktion, keinerlei Erfahrungen aus der Praxis.
    Tja, nun schalte ich seit fast 5 Jahren die 6 Gänge per Hand und ärgere mich jedes mal. Ein Fahrzeugtausch deswegen scheidet wegen zu großem Wertverlust aus. Beim Wohnmobil stört mich die Schalterei nicht, beim PKW jedoch sehr, eigentlich seltsam....
    Die Erfahrung mit dem DKG von Mercedes ist jedoch laut Aussage meiner Werkstatt sehr positiv, es gab keinerlei Kinderkrankheiten.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.810

    Standard AW: Erste Reise

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ... Beim Wohnmobil stört mich die Schalterei nicht, beim PKW jedoch sehr, eigentlich seltsam....
    Das ist witzig, bei uns umgekehrt, kürzlich bewusst den neuen Pkw mit 6 Gangschaltung bestellt. Das Mobil war ein Ausstellungsmobil mit Automatik, ist schon ganz angenehm. Ich hätte das Mobil auch ohne Automatik genommen.

    Jürgen, Dein Misstrauen gegenüber einer Neukonstruktion kann ich nachvollziehen. Aber bei der Bestellung war das nicht der Fall?

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  8. #18
    Ist öfter hier   Avatar von juergenft
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    67227 Frankenthal
    Beiträge
    71

    Standard AW: Erste Reise

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das ist witzig, bei uns umgekehrt, kürzlich bewusst den neuen Pkw mit 6 Gangschaltung bestellt. Das Mobil war ein Ausstellungsmobil mit Automatik, ist schon ganz angenehm. Ich hätte das Mobil auch ohne Automatik genommen.

    Jürgen, Dein Misstrauen gegenüber einer Neukonstruktion kann ich nachvollziehen. Aber bei der Bestellung war das nicht der Fall?

    Gruß
    Bernd
    Da ging ich davon aus das die Technik in Ordnung ist. Es fahren ja auch genug Renault Master herum. Wenn aber das Getriebe wegen Problemen neu entwickelt werden muss, dann gibt mir das schon zu denken. Ich bin mittlerweile der Meinung das die Weiterentwicklung wegen Zeitdruck nicht so ausgereift sind wie früher.
    Der Verkäufer bot mir sogar einen Dukato an, meinte aber das das automatisierte Schaltgetriebe die gleichen Probleme hat.
    Die Probleme sollen Hauptsächlich bei Stau auftreten und wenn man noch einen Hänger zieht. Also bei höherer Belastung. Wir lassen uns auch eine Anhängerkupplung montieren, auch wenn wir zur Zeit nicht vorhaben mehr als unseren Roller zu ziehen.
    Beim Motor bin ich dann auch von den 170 PS, die beim Automatik zwangsläufig verbaut werden, auf 145 PS gewechselt. Es wird der gleiche Motor verbaut und ich hoffe das der mit weniger PS nicht so sehr strapaziert wird.

    Gruß Jürgen

    Gruß Jürgen

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.810

    Standard AW: Erste Reise

    Hallo Jürgen,

    zu den automatisierten Getrieben (auch Ducato) ist hier in Forum viel geschrieben worden, viele schwören darauf. Ich hatte mal das Sprintshiftgetriebe im Sprinter, ist übrigens der Markenname von Mercedes-Benz, ist gut gegangen, nur das Steuergerät musste im 4. Jahr getauscht werden, es gab Teilkulanz. Inzwischen verzichtet Mercedes auf solche Getriebe im Sprinter und bietet nur noch Wandlerautomatik an.

    Jetzt sparst Du einige Tausender, hast eine kürzere Wartezeit, die damit versüßt ist.

    Viele Grüße
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  10. #20
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.759

    Standard AW: Erste Reise

    Hallo Jürgen,

    im Gegensatz zu Bernd hab ich mit meinem Sprintshift-Getriebe noch nicht den kleinsten Ruckler erlebt. Einzig eine leere Fahrzeugbatterie hat mir Probleme bereitet, da ich den eingelegten Gang nicht mehr elektrisch auskuppeln konnte. Mein Womo hat im Augenblick 137.000 km gelaufen. Als einzigen Unterschied zu den Wenigen, die mir bekannt sind und Probleme mit Sprintshift hatten: ich fahre den 129 PS- Motor, die mir bekannten leidgeprüften fuhren Fahrzeuge mit 156 PS- Motoren.

    Was ich nicht an der Argumentation des Händlers verstehe ist, warum er Dir den kleineren Motor anbietet. Ich wäre bei meiner Konfiguration geblieben, hätte nur gegen Geld! ( zusätzlich zum sowieso geringeren Grundpreis) auf das halbautomatische Getriebe verzichtet. Der Händler will ja etwas von Euch und nicht anders herum. Da ist ja kein Verhältnis gestört, wenn ihr Euch bereiterklärt, den eigentlch gewünschten Komfort aus Eurer Bestellung vor jetzt mehrals zwei Monaten gegen ein Fahrzeug mit Standard-Getriebe einzutauschen. Damit will ich beim besten Willen dieses ncht schlechtreden.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das erste Mal: Wintercamping
    Von Quax im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 16:13
  2. 1957 meine erste Reise
    Von Jabs im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 23:21
  3. Die erste Tour
    Von Aavizg im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 07:05
  4. Erste Reise mit unserem neuen Eura Mobil Profila 680QB
    Von bibifrine im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 09:14
  5. Das erste Mal
    Von Rainer_Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 13:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •