Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    792

    Standard Kühlschrank einräumen

    Hallo Zusammen,
    wir haben das Problem, dass im Kühlschrank der Inhalt immer zur Türe wandert und wenn man den Kühlschrank öffnet fällt einem des Zeugs entgegen oder es liegt bereit eine Ebene tiefer. Gibts da irgendwelche klappen, die die einzelen Ebenen verschliessen oder richtet ihr alles nochmal in Körbchen oder ähnlichen Behältnissen.
    Wer kennt das Problem und wie wurde es gelöst.

    Grüße Hans

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.183

    Standard AW: Kühlschrank einräumen

    Ich habe an den Böden im Kühlschrank Aufsteller mit denen ich ein herausfallen des Inhalts verhindere.Zusätzlich verstaue ich alles in passenden Plastikbehältern so das ich Ordnung im Kühlschrank habe und schnell greifen kann was ich brauche,somit kann die Tür schnell wieder geschlossen werden und die Kälte bleibt erhalten.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    215

    Standard AW: Kühlschrank einräumen

    Hallo,

    wir nutzen für Schrank und Kühlschrank einige "Barkeeper" http://www.womi-on-tour.de/wohnmobil...-kuehlschrank/, die sind super flexibel einsetzbar und nichts fällt mehr raus.
    Viele Grüße von womi-on-tour

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Kühlschrank einräumen

    Jahrelang habe ich mich geplagt damit. Dann habe ich mir eine ganze Hand voll Barkeeper gekauft, und es ist wie bei Tante Frieda: die Dinger habe ich mittlerweile überall drin, sogar in den Schubladen. Zuletzt fiel mir aus einem Oberschrank ein Pfefferstreuer auf den Dinettentisch und hinterließ einen Krater sondergleichen - das kostete 400 Euro für eine neue Tischplatte und ich hatte endgültig die Nase voll. Die 50,- € für die Barkeeper sehe ich als die sinnvollste musthave-Gimmick-Investition der letzten Jahre an. Absolute Empfehlung! Gibt's in allen Varianten bei Berger.

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Det-VkV
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    344

    Standard AW: Kühlschrank einräumen

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,....

    Wer kennt das Problem und wie wurde es gelöst.

    Grüße Hans
    Dometic hat für die 9er-Serie im Zubehör das hier http://www.dometic.de/product/shelves-with-safety-edge/, wäre schön wenn es so etwas in der Art auch für die älteren Serien gäbe.
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.072

    Ausrufezeichen AW: Kühlschrank einräumen

    Das Kühlschrank Problem hat mich letztes Jahr fix und fertig gemacht. Während der Fahrt hörte ich hin und wieder lautes Klopfen von hinten.
    Irgend etwas schien lose zu sein oder im Fahrzeug herum zu kollern.

    Als Alleinfahrer keine Chance die Ursache zu finden. X-mal habe ich angehalten, alle Schränke kontrolliert, den Stauraum komplett ausgeräumt. Ich war auf dem Dach, Ich habe unter dem WoMo gelegen.

    Manchmal war das Geräusch während einer Fahrt nicht zu hören, manchmal permanent vorhanden.

    Abhilfe brachte eine Fahrt mit Sozia, Sie durfte ans Steuer, Ich bin nach hinten "horchen". Das Geräusch kam aus dem Kühlschrank! In der Türe war eine 1,5 l Wasserflasche vom Discounter mit der typischen Einschnürung in der Mitte, Henau in Höhe des Haltestabs im Flaschenfach. So konnte die Flasche nach innen kippen und mit lautem Klonck gegen die Türe schlagen.

    Abhilfe bringen andere Flaschen oder zusätzlich eingeklemmte Cola Dosen.

    In den Kühlschrank-Regalfächern habe ich offene Tupperdosen ohne Deckel. So ist nun immer alles schön übersichtlich im Kühlschrank sortiert.

    Liebe Grüße, Alf

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Kühlschrank einräumen

    Zitat Zitat von det_signum Beitrag anzeigen
    Dometic hat für die 9er-Serie im Zubehör das hier http://www.dometic.de/product/shelves-with-safety-edge/, wäre schön wenn es so etwas in der Art auch für die älteren Serien gäbe.
    DIe Gitter auf dem Foto sehen den meinen (ein Modell der 8er-Reihe) aber verdammt ähnlich. Jetzt müsste man nur noch wissen, wie breit die 9er-Gitter sind, dann dürfte die Kompatibilität für die vielfach verbauten 8er-Serien nachgewiesen sein. Kann mal ein 9er-Eigner nachmessen?

  8. #8
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    871

    Standard AW: Kühlschrank einräumen

    Wenn ich mir das Bild so anschaue muß ich festhalten, daß bei uns im Kühlschrank, absichtlich oder nicht weiß ich gar nicht, die Gitter genau andersrum eingelegt sind. Es ergibt sich so eine kleine Kante und uns ist noch nie nach der Fahrt irgendwas aus dem Kühli geflogen. Meine Frau ist auch großer Fan von Klarsichtboxen, wovon wir in einem Fach immer eine dabei haben. Für den Kleinkram und einzelne Sachen, die Rumrollen könnten. Aber wie gesagt, diese Kante macht schon was aus. Probiert es mal.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    792

    Standard AW: Kühlschrank einräumen

    Hallo Zusammen,
    also sind wir doch nicht alleine mit dem Problem. Vielen Dank für die Tipps. Dann werden wir uns mal bis zur nächsten Reisesaison an die Umsetzung ran machen.
    Danke an alle
    Grüße Hans

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Kühlschrank einräumen

    Die von Volker erwähnte kleine Kante gibt's hier auch, aber die hält wirklich nur auf, was leicht ist und einen tiefliegenden Schwerpunkt besitzt. Ich hatte lange insbesondere mit Getränkebehältnissen jeder Art meine Probleme. Die purzelten mir nach jeder Fahrt entgegen und polterten auf den Fußboden - ein echtes Ärgernis. Und insbesondere wenn Bierflaschen aus der obersten Etage abstürzen und 50cm tiefer einschlagen, kann das schon böse Macken geben. Ich war's Leid und bin seitdem mit den Barkeepern unterwegs. Kann ich nur empfehlen, sind in jedem Falle ihr Geld wert. Wie formstabil sie sind, schauen wir mal.

Ähnliche Themen

  1. Winterabdeckung Kühlschrank
    Von Kunkelsontour im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 17:24
  2. Problem mit dem Kühlschrank
    Von SpeedyEE im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.07.2016, 20:00
  3. Kühlschrank Betrieb
    Von Hattinger im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2015, 20:23
  4. Beleuchtung Kühlschrank
    Von willy13 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 09:35
  5. Kühlschrank verrusst
    Von rudo im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •