Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72
  1. #31
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.778

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Wie henning schreibt, ist der 1&1 Router wohl baugleich mit dem Huawei und auf den ersten Blick sit der Preis nicht schlecht.
    Nur sollte man bedenken:
    das Angebot ist für das E-Netz, wo die Netzabdeckung nicht so prickelnt ist
    der Preis von 6,99 ist nur für 12 Monate, danach 9,99
    die Datenmenge beträgt 2 GB

    Da du ja schon eine Huawei Router geordert hast - wenn bei Amazon, kannst du den ja gleich wieder zurücksenden - brauchst du ja nur eine SIM-Karte mit Datenvertrag und da ist momentan der
    3 GB Vertrag mit 6,99/Monat, 24 Monate Laufzeit und das im D-Netz der Telekom besser.
    http://www.sparhandy.de/tarif-handy-...&subgruppe=289

    Volker

  2. #32
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.066

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Hallo,

    der genannte Sparhandytarif ist explizit für Deutschland .... entweder im Ausland nicht nutzbar bzw. die Gebühren liegen versteckt in " Gottes Hand" (bei mogelcom vermute ich eher letzteres )

    Ich würde derzeit keinem Wohnmobilisten einen 24-Monatsvertrag empfehlen.... nächstes Jahr wird der Markt nach der EU-Roamingregelung in dem Bereich Purzelbäume schlagen.

    LG
    Dietmar

  3. #33
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    747

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Moin zusammen, die Telekom haut grad einen raus.
    https://www.telekom.de/unterwegs/tar...740493:4343508

    Ist zwar nicht so billig wie im O2 Netz aber für das D1 Netz top.
    9,95 mit EUFlat 750mb, Hotspot Flat und dann noch mit 20€ Startguthaben.
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von Peter-DEG
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    103

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Zitat Zitat von Drachana Beitrag anzeigen
    Montags kommt keine Post... aber morgen dann!

    Habe eben mal auf die 1&1 Seite geschaut...:


    DER INTERNETZUGANG FÜR ZU HAUSE UND UNTERWEGS

    1&1 Mobile
    WLAN-Router LTE


    Surfen mit WLAN, so komfortabel wie über DSL

    WLAN für bis zu 14 Endgeräte gleichzeitig

    WLAN zum Mitnehmen – überall mobil surfen





    29,99€


    UVP 99,99

    Das ist ja voll das Schnäpperken!













    .
    Da der Router schon in der Post sein soll, wozu dann noch einen.

    Als Urlaustarif kommt nur eine Prepaidkarte in Frage, da die Roamingfrage nicht so 100% ist, hab ich die Vodafone da gibts kein Roaming, soll aber auch eine Europadatenkarte geben, die aber nur in Italien, wenn meine Infos richtig sind.

    Wenn man die Datenerweiterung mit einbezieht sinds schnell nochmal 20.-€ dazu, aber im Urlaub wars mir egal.


    Gesendet von aus dem Bayerwald.....
    Gruß aus Niederbayern..

    Peter

  5. #35
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.778

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Hast recht Dietmar,
    was nächstes Jahr wird steht in den Sternen

    aber zur Zeit gelten folgende EU Tarife

    Monatstarif EU-Flat für 5,00 Euro als Option zubuchbar
    https://www.mobilcom-debitel.de/tari...sland/telekom/

    Volker

  6. #36
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    747

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Hast recht Dietmar,
    was nächstes Jahr wird steht in den Sternen

    aber zur Zeit gelten folgende EU Tarife

    Monatstarif EU-Flat für 5,00 Euro als Option zubuchbar
    https://www.mobilcom-debitel.de/tari...sland/telekom/

    Volker
    Bei den 5€ ist aber der Hacken 12 Monate mindest Laufzeit. Macht also min. 60€.
    Dafür kann ich aber im Ausland ne Menge Prepaidkarten bekommen.
    Wenn ich allerdings viel ausserhalb Deutschlands fahre ist das natürlich TOP
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  7. #37
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.066

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Hast recht Dietmar,
    was nächstes Jahr wird steht in den Sternen

    aber zur Zeit gelten folgende EU Tarife

    Monatstarif EU-Flat für 5,00 Euro als Option zubuchbar
    https://www.mobilcom-debitel.de/tari...sland/telekom/

    Volker
    Hallo,

    die Optionen gelten nur für "ausgewählte Tarife" .... Der Tarifname von '"sparhandy" ist dabei nicht aufgeführt.
    Ich habe aber nicht alle Fußnoten im Zusammenhang gelesen.

    Deshalb rate ich zum Warten auf transparente Rundumglücklichflats im nächsten Jahr. Es muss für mich dann auch nicht die Günstigste sein, sondern die Schnellste und die mit einem großen Traffic
    In der Geschwindigkeit und im Traffic werden wohl die größten Tarifunterschiede auftauchen.

    LG
    Dietmar

  8. #38
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.778

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Gut,
    ich berichte dann mal, wie ich mit meinem 6GB LTE Tarif im EU-Ausland klar komme,

    Gruß
    Volker

  9. #39
    Kennt sich schon aus   Avatar von MaWi
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    128

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    In diesem Monat läuft unser Datenvertrag mit der Telecom ab.
    Im Anschluß habe ich noch die kostenlose Simcard der Telecom die 2 Monate gültig ist.

    Dann wäre es also besser ,wenn ich es richtig verstanden habe , bis zum Sommer mit Prepaid zu überbrücken und dann auf die neuen Tarife zu warten ?

    Lieben Gruß
    Marion
    unterwegs mit Carthago chic e-liner 49 4,5t

  10. #40
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.022

    Standard AW: Internetanlage ins WoMo Europaweit?

    Ja auf jeden Fall warten ......


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 18:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •