Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.10.2016
    Beiträge
    8

    Beitrag Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo liebes promobil-Team,

    ich bin Alex und neu im Forum. Für ein Projekt im Bereich Reisemobile mache ich gerade einige Telefoninterviews um herauszufinden was Kunden bei Reisemobilen nervt bzw. was besser gemacht werden kann.

    Dafür reise ich selber gerade selber für 1-2 Monate, um es natürlich auch selbst zu erleben.

    Im Forum gibt es schon einige Themen dazu (vor allem im "Thema des Monats") - das werde ich natürlich alles sorgfältig durchforsten.

    Dennoch habe ich noch ein paar spezifische Fragen an euch Profis.

    Haben ein paar von euch Lust ein Interview-Telefonat für ca. 30 Minuten zu führen?

    Beste Grüße aus Berlin,
    Alex

  2. #2
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.877

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo Alex,
    mache ich gerne, wie hoch ist das Honorar ?
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.10.2016
    Beiträge
    8

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hi Peter,

    ich bezahle dich:
    - in ewiger Dankbarkeit
    - dem Versprechen, dass deine Stimme gehört wird
    - 30 Minuten Zeit mit mir am Telefon

    und

    Wenn du in der Nähe von Düsseldorf lebst, lade ich dich gerne zur Ergebnispräsentation ein, wo es Snacks und Drinks geben wird

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    782

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo Alex,
    wenn du schon online rekrutierst, weshalb dann kein Online - Fragebogen?

    Viele Grüße, Birdman
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    123

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    hallo Alex
    Mich nerven die anderen Womo und Wohnwagenfahrer ( gibt zu viel davon und nehmen einem nur den Platz weg)
    und insbesondere die blöden Umfragen auf Kosten anderer.
    Wenn du dieses nochmal ganz langsam durchliest, weiß du nach max. 30 sek.,alles über nervige Zeitgenossen.
    Kuni

  6. #6
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.877

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Zitat Zitat von Busdruder Beitrag anzeigen
    Hi Peter,

    ich bezahle dich:
    - in ewiger Dankbarkeit
    - dem Versprechen, dass deine Stimme gehört wird
    - 30 Minuten Zeit mit mir am Telefon

    und

    Wenn du in der Nähe von Düsseldorf lebst, lade ich dich gerne zur Ergebnispräsentation ein, wo es Snacks und Drinks geben wird
    Also gut, Du lädst mich zur Präsentation in Düsseldorf ein incl. 2 Übernachtungen mit Halbpension.
    Dafür darfst Du mich auch länger wie 2 Stunden befragen.
    Aber ganz im Ernst:
    Wer bist Du, was machst Du, in wessen Auftrag willst Du genau was wissen ?
    Mach doch hier kein so großes Geheimnis draus und es werden sich bestimmt
    einige finden, mich incl., die Du dann befragen kannst.
    So ist das alles etwas seltsam.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #7
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo Alex!

    Ich gebe jetzt hier mal direkt den "bösen" Moderator.

    Als erstes schreibst Du in direkter Anrede
    ..liebes promobil-Team
    das findest Du hier nicht. Hier geht es um die Forengemeinschaft des von der promobil unterhaltene Forum. Neben diesem Forum gibt es noch verschieden anderen Wohnmobil-Foren und solche, die sich mit dem mobilen Reisen im Allgemeinen auseinandersetzen.

    Also, rede nicht um den heißen Brei herum, sondern nenne hier Ross und Reiter, also ggf. ein Werbeunternehmen, welches von Deinen Erkenntnissen leben möchte, eine Fachsschaft einer wie auch immer gearteten Hochschule mit dem entsprechenenden, überprüfbaren Auftraggeber/Professor.

    Ansonsten werden wir dieses Thema sehr schnell schließen.

    Wenn Du es also für besonders fördern für Dich gestalten möchtest, kommst Du diesem Wunsch nach Information schnell nach.


    PS Fragen an die Adminstration/ Redaktion ggf. als Mail an forum@promobil.de
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #8
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.10.2016
    Beiträge
    8

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo liebe Forengemeinschaft (natürlich nicht promobil-Team, das war ein Flüchtigkeitsfehler von mir).


    Ich beginne mit einer Entschuldigung: Ich war die letzten Tage viel in Facebookgruppen von Reisemobil-Fans unterwegs und konnte dadurch viele nette und hilfsbereite Menschen kennen lernen, mit denen ich mich schon toll am Telefon unterhalten habe und in den nächsten Tagen auf Stellplatz-Stammtischen treffen werde.


    Naiv wie ich bin, habe ich angenommen, dass ich auch in euer Forum so "reinplatzen" darf. Entschuldigt das bitte.


    Selbstverständlich erzähle ich euch gerne im Detail worum es geht, schließlich seid ihr es, die hier die wichtige Rolle spielen.


    Ich sammele Kundenmeinungen für ein Wohnmobilunternehmen, dessen Namen ich (noch nicht) nennen darf - dafür bitte ich um Verständnis. Das mache ich aus einem bestimmten Grund: Ich bin Berater für Innovationen und um Innovationen entwickeln zu können ist für mich das wichtigste den Kunden zu verstehen. Dafür habe ich selber einen Touran (dank der tollen Hilfe meines Vaters) als Mini-Wohnmobil umgebaut und bin 3 Wochen in den Balkanstaaten gereist um das Leben auf Camping- und Stellplätzen kennen zu lernen. Unser Kunde hat uns für einen Monat mittlerweile sogar einen Kastenwagen zur Verfügung gestellt, damit wir das Erlebnis mit einem echten Wohnmobil kennen lernen. Damit reise ich durch die Gegend um mich noch mehr mit Reisenden unterhalten zu können.


    Das bringt mir alles sehr viel, aber löscht meinen Wissensdurst bisher nicht. Deswegen wendete ich mich an die Facebookgruppen und nun eben auch an dieses Forum. Letzteres hat auf Anhieb offensichtlich nicht funktioniert,.


    Ich bitte euch darum meine Entschuldigung anzunehmen. Ich habe kein Budget dafür Interview-Partner nach Düsseldorf inkl. Übernachtung einzuladen. Solltet ihr allerdings in der Gegend wohnen, lade ich euch selbstverständlich gerne in unser Büro auf Getränke und Snacks ein.


    Vielen Dank besonders an rundefan, der als Moderator nicht einfach das Thema geschlossen hat, sondern mir diese Chance gegeben hat.


    Ein Fragebogen ist mir zu unpersönlich, zumal ich eine qualitative und nicht quantitative Studie durchführe (quantitative Informationen gibt es erfreulicherweise zuhauf).


    Die Insights, die ich mir aus meinen Interviews erhoffe ist zu erfahren, was euch Reisemobil-Besitzer und -mieter beim täglichen Reisen (Abreise, Fahrt, Hygiene, Nahrung, Ausflüge, etc.) stört um gleichzeitig zu erfahren, was von Reisemobilherstellern nicht optimal gelöst wird oder werden kann. Aus diesem Wissen möchte ich über die kommenden Wochen Lösungen konzipieren und entsprechend - wenn möglich - realisieren.


    Sollte dies in eurem Forum nicht willkommen sein, verstehe ich natürlich wenn wir das Thema schließt (und löscht). Ansonsten freue ich mich darauf mit 1-2 Personen für ne halbe Stunde zu quatschen und Erfahrungen auszutauschen.


    Liebe Grüße aus (gerade) Berlin,
    Alex

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Moin Alex,
    vielleicht kommen Deine gewonnenen Erkenntnisse ja irgendwann auf Umwegen uns allen zu Gute. Mich kannst Du gern anrufen, meine Nr. findest Du auf der Seite unserer Hobbyzucht von Weißen Schäferhunden. Lebe aber damit, dass ich ggf. über das Gespräch hier etwas schreiben werde
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

  10. #10
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.10.2016
    Beiträge
    8

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Lieber Wolfgang,

    vielen Dank für dein Angebot. Selbstverständlich kannst du bei Interesse auch über unser Telefonat schreiben - es ist ja kein Geheimnis

    Passt es dir heute am späten Nachmittag, also z.B. 16.00 Uhr? Deine Gedanken interessieren mich besonders, da du offensichtlich ein Hundeliebhaber bist und entsprechend ganz besondere Anforderungen an ein WoMo hast.

    LG,
    Alex

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. UVD Studie zu: Unfälle mit Wohnmobilen
    Von womofan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2016, 21:52
  2. Was nervt oder stört euch beim Reisemobil fahren (Camping)
    Von M846 im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 07:09
  3. Online-Studie Reisemobiltourismus
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 10:39
  4. Parken von Reisemobilen
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 08:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •