Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo Alex!


    Ich denke, mit Deiner Positionierung können wir leben. Ich würde mir wünschen, dass interessierte Forennutzer über die angesprochen Telefonnummer Kontakt aufnehmen. Werde aber auch gegen Meldungen in diesem Thema nichts einwenden, wenn diese den Forenregeln folgen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von Nobbi3
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    333

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Wolle Werner oder auch andere außer Kuni" so könnte etwas gut anfangen . Desshalb mache Ich auch an kein Preisaufschreiben un dergleichen mit. Ich hatte mir schon soetwas gedacht,aber so ,erscheint mir dieser Weg der richterige zu sein. Kannst bei mir vorbei kommen bei Kaffee und paar Plätzchen kannste ,viel erfahren. Nobbi 3
    unendliche sommer der kindheit ,"lebe dein traum" Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegene Vorsatz einen starken aber ungerechten Gegner Wiederstand zu leisten. (Im.Kant.

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo Alex,
    hallo Leute,
    war ein nettes Gespräch mit einem jungen Mann. Tatsächlich gab es so ein paar Sachen, da ist mir erst während des Gesprächs ein Licht aufgegangen. Warum zur Hölle, kann man sich beim WoMo-Kauf die Größe der Kloschüssel oder die Anzahl der Herdflammen nicht aussuchen? Warum gibt es in Europa so wenig WoMos, von Linern einmal abgesehen, die keinen Fäkalientank haben?

    Alex, ich wünsche Dir noch viel Spaß bei Deiner weiteren Recherche!
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

  4. #14
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Zitat Zitat von Wolle_M Beitrag anzeigen
    Hallo Alex,
    hallo Leute,
    war ein nettes Gespräch mit einem jungen Mann. Tatsächlich gab es so ein paar Sachen, da ist mir erst während des Gesprächs ein Licht aufgegangen. Warum zur Hölle, kann man sich beim WoMo-Kauf die Größe der Kloschüssel oder die Anzahl der Herdflammen nicht aussuchen? Warum gibt es in Europa so wenig WoMos, von Linern einmal abgesehen, die keinen Fäkalientank haben?

    Alex, ich wünsche Dir noch viel Spaß bei Deiner weiteren Recherche!
    Hallo Wolfgang,

    danke für Deine Rückmeldung.
    Tatsächlich finde auch ich, dass 2 Herdflammen vollkommen reichen,
    uns würde sogar eine reichen.
    Die Größe der Kloschüssel wird dann erst relevant, wenn der Hintern überdurchschnittlich groß ist.
    Für diesen Personenkreis und nur für sie zählt dieser Aspekt.
    Wahrscheinlich für 90 % aller Reisemobilisten reicht die handelsübliche Größe.
    Fäkalientank ist für < 3,5 t WOMOs viel zu schwer und deshalb unsinnig, anderes Zubehör
    wäre sicher viel nützlicher.
    Nach Deinen Informationen stehe auch ich Alex gerne für eine Fragerunde zur Verfügung.
    Auch Hymer hat vor kurzem eine ähnliche und offenbar sehr ausführliche Befragung durchführen lassen.
    Geändert von womofan (07.10.2016 um 21:52 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  5. #15
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.10.2016
    Beiträge
    8

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Vielen Dank Wolfgang, das Gespräch hat mir wie gesagt auch viel Spaß gemacht und ich konnte sehr viel lernen.

    Viele neue Themen sind aus dem Gespräch entstanden. Das mit dem Klo finde ich aus folgendem Grund spannend: Wenn du mal annimmst, dass 90% der Reisemobilisten mit einer handelsüblichen Größe zufrieden sind, dann heisst dass dass jeder Zehnte nicht happy mit seiner Toilette ist. Das klingt doch nach Verbesserungspotential und ich möchte herausfinden ob und in welcher Form es sich verbessern lässt.

    Dies ist ja nur ein Beispiel.

    Lieber Peter, ich melde mich gleich per PM bei dir - du scheinst einer der Erfahrenen hier zu sein, entsprechend fände ich es toll kurz mit dir telefonieren zu dürfen.

    Beste Grüße,
    Alex

  6. #16
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo Alex,

    gerne, ich bin neugierig und freue mich auf das Gespräch.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von Nobbi3
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    333

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo Busdruder. Kann es sein das Ich zu den 10 % gehöhre,die mit der größe hardern. (Kloobrille)??? Sende mir doch nee PN. LG. Nobbi 3
    unendliche sommer der kindheit ,"lebe dein traum" Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegene Vorsatz einen starken aber ungerechten Gegner Wiederstand zu leisten. (Im.Kant.

  8. #18
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.10.2016
    Beiträge
    8

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hey Nobbi 3,

    die PN ist raus.

    Vielen Dank liebe Forengemeinde. Jetzt habe ich doch einiges an Informationen beisammen und freue mich sehr, dass einige von euch auch per PN auf mich zugekommen sind.

    Allerbeste Grüße aus Düsseldorf,
    Alex

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Nobbi3
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    333

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Na da freue Ich aber mal. Das mich auch mal einer anruft. Antwort erfolgt Alex
    unendliche sommer der kindheit ,"lebe dein traum" Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegene Vorsatz einen starken aber ungerechten Gegner Wiederstand zu leisten. (Im.Kant.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Studie: Was nervt bei Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen

    Hallo Alex,
    bei unseren Wohnmobil nervt mich, dass die WC-Tür am Fußende des abgeschrägten Bettes, zu diesen aufgeht und deswegen die Tür nicht ganz zu öffnen ist (siehe Bild).
    Das ist für mich mit Mobilitätseinschränkung nicht einfach ins WC zukommen und dabei gebe eine ganz einfache Lösung.
    Eine Schiebelammentür löst das Problem und schon hat man 15-20cm mehr Durchgang.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	007.jpg 
Hits:	83 
Größe:	33,1 KB 
ID:	20887

    Des weiteren stört mich, dass es leider kein Behindertenrabatt bei Reisemobilen gibt.
    Beim PKW gibt es das und da deckt es meist nicht einmal die Mehrkosten für die behindertengerechte Anpassung.

    Bevor hier eine Diskussion aufkommt, bitte selber einmal daran denken, dass es jeden passieren kann und vor einer Behinderung ist keiner sicher.

    Lieber eine PN.
    Da ich nicht gut sprechen kann ist es Telefon schwierig mit der Kommunikation.
    Geändert von Ralf_B (10.10.2016 um 13:33 Uhr)

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. UVD Studie zu: Unfälle mit Wohnmobilen
    Von womofan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2016, 21:52
  2. Was nervt oder stört euch beim Reisemobil fahren (Camping)
    Von M846 im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 07:09
  3. Online-Studie Reisemobiltourismus
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 10:39
  4. Parken von Reisemobilen
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 08:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •