Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 149
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schorschi
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    236

    Standard LKW parken am Autobahnrand

    Bin heute vormittags die A3 zwischen Aschaffenburg und Würzburg gefahren und habe dabei mindestens 20 LKW am Autobahnrand parken gesehen. Die können doch nicht alle einen Defekt gehabt haben. Haben die sich einfach zur "Ruhezeit" da niedergelassen? Sind hier auch Trucker unterwegs, die was wissen?
    Gruß Gerd

  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von Michi Kling
    Registriert seit
    07.09.2016
    Ort
    Münster b. Dieburg / Hessen
    Beiträge
    89

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    Hallo Schorschi
    Ich denke die haben Ihre Lenk und Ruhezeietn eingehalten das wird teilweise streng kontrolliert.
    Zumal heute die LKW mit diesen Digitalen Fahrtenschreibern ausgerüstet sind da geht manipulieren nicht mehr so einfach.
    Gruß Michi

  3. #3
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    Glaub ich auch, vor allem weil die Infrastruktur ( mehr
    Autobahnrastplätze) nicht mitkommt, wird halt so geparkt.
    Was sollen die Fahrer auch anders machen?

    Liebe Grüße Roland

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.821

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    Ja, das ist leider so.Was ich aber total schlimm finde ist die leidige Tatsache das immer wieder Wohnmobilfahrer die von den Truckern dringend benötigten Plätze zuparken um dort zu übernachten,das ist hochgradig unfair.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    Es ist auch gut möglich das eine Sperrung/Unfall/Stau voraus gegangen ist.
    Dann nutzen die Kollegen diese Zeit natürlich und müssen folglich bei Auflösung
    weiter stehen bleiben, sonst müssen sie ihre Ruhezeit wieder von vorn beginnen.

    Gruß Jürgen

  6. #6
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    Tja, Arno, wo soll ich denn mit meinem 4,6t parken, wenn ich auf der Autobahnraststätte eine Pause mache?
    Der Gesetzgeber schreibt mir einen LKW Parkplatz vor und eine Strafe wegen Falschparken werde ich wohl nicht riskieren.
    Insofern verstehe ich deine Aussage nicht.

    Am Autobahnrand parken, um Ruhezeiten einzuhalten kann ja wohl nicht sein?
    Wo kommen wir denn da hin?
    Ohne Geschwindigkeitsbegrenzung und Rechtsfahrgebot könnte ich mit 200 Km/h nur 2m neben den Ruhezeitenbewahrern
    vorbeifahren? Ich hoffe, wir haben noch ein paar Polizisten übrig, die sich darum kümmern können ...
    Geändert von BRB-Stefan (18.09.2016 um 09:06 Uhr)
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und [COLOR=#800000]Rapido 996 MH


    [/I]unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de[/FONT][/CENTER]

  7. #7
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    Hallo Stefan
    du hast zwar auch recht, aber wie ich oben schrieb, fehlen
    einfach die Plätze für Lkw's. Mittlerweile ist es ja schon so voll,
    dass viele Einfahrten blockiert sind. Und die Polizei kann nur das
    Nötigste regeln..
    Und zum Womo-Parken: ich würde auch keinem Lkw den Platz
    wegnehmen, ich kann ja weiterfahren bis zur nächsten Möglichkeit

    Liebe Grüße Roland

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.899

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    Übernachten auf einem Lkw Parkplatz auf der Autobahn sollte für Reisemobilfahrer tabu sein. Für eine kurze Rast klappt es eigentlich fast immer, aber auch ich bin von einem mit Lkw überfüllten Rastplatz schon mal weiter gefahren, kein Problem.

    Gruß
    Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  9. #9
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.996

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    Der Staat verlangt die Einhaltung der Ruhezeiten und das ist auch richtig so. Dann muss er aber auch dafür sorgen, dass genügend Plätze zum Einhalten der Ruhezeiten vorhanden sind. Die LKW-Maut spielt Milliarden ein, da kann man das auch mit Recht verlangen. Natürlich würde dies trotzdem nicht rechtfertigen dass man einfach auf der Autobahn-Standspur parkt.
    Aber wie ich in google gelesen habe, hat es auf dem Abschnitt gestern eine schweren PKW-Unfall mit AB-Sperrung gegeben. Daher vermute ich, dass die LKW-Fahrer die Zwangspause gleich als Ruhezeit genutzt haben und vielleicht noch die Mindestruhezeit abgewartet haben, als es wieder frei wurde.
    Denn fährt er sofort weiter ist es ein Verstoß gegen die Mindestruhezeit - welch eine Auswahl für den LKW-Fahrer.
    Geändert von raidy (18.09.2016 um 10:09 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  10. #10
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    54

    Standard AW: LKW parken am Autobahnrand

    I.d.R. geben die Zusatzzeichen unter dem blauen Parkschild an, wo wer auf Autobahnraststätten stehen darf:

    1048-12 nur Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5t, einschließlich ihrer Anhänger und Zugmaschinen, ausgenommen Pkw und Kraftomnibusse
    1048-15 nur Sattelkraftfahrzeuge und Lastkraftwagen mit Anhänger
    1048-17 nur Wohnmobil

    Leider kommt es wechselseitig immer wieder vor, dass Wohnmobile auf "1048-15" und große LKW auf "1048-17" parken.

    Im Gegensatz zu uns Mobilisten müssen die Brummifahrer aber nun mal in bestimmten Zeitrahmen Zwangspausen einlegen. Allein schon deshalb haben Wohnmobile auf Parkplätzen mit dem Zusatzzeichen 1048-15 nichts zu suchen. Aber wem sage ich das!
    Lieben Gruß
    Peter

Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Parken am Supermarkt
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.02.2018, 16:39
  2. Parken an Straßen
    Von CarstenHH im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 21:02
  3. Parken auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 23:56
  4. Parken von Reisemobilen
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 08:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •