Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    852

    Cool Südengland 2016

    Ich hatte einen Reisebericht zu unserer diesjährigen Südengland-Reise angekündigt. Er ist jetzt fertig und kann hier runtergeladen werden (PDF, mit 40MB relativ groß wg. der eingebauten Fotos)

    http://vf.grafis.de/.diverse/Reisebe...ngland2016.pdf

    Hier eine kurze Zusammenfassung.

    Die Tour war wunderschön! Wir hatten fast ausnahmslos tolles Wetter. Die Leute in England sind ausgesprochen nett und hilfsbereit, was wir immer wieder erleben durften. Die Sehenswürdigkeiten sind zwar teuer, aber alle sehr gut gepflegt und mit sachkundigem Personal besetzt. Um die Kosten abzumildern, gibt es z.B. eine Mitgliedschaft im National Trust (auch als Kurzmitgliedschaft für 1 od. 2 Wochen verfügbar).

    Stellplätze wie wir sie kennen, gibt es nur ganz wenige in England. Der einzige, den wir besucht haben, war der in Canterburry. Dafür gibt es ein dichtes Netz von Campingplätzen und kleinen privaten Camp-Sites (z.B. die sog. "certified locations" beim Caravan Club), die oft eine hohe Qualität haben. Die Club-Sites vom Caravan Club sind top, kann man nicht anders sagen. Außerdem haben wir etwa 5x die Britstops genutzt. Alles in allem ergibt sich damit ein recht dichtes Netz an Stell-Möglichkeiten für eine Übernachtung mit dem Womo.

    Unser Tour im Steckbrief:
    - Anreise nach Dünkirchen mit Übernachtung bei Bergues
    - Überfahrt nach Dover, White Cliffs, dann Canterburry
    - Hythe (mit der kleinen Minieisenbahn), New Romney
    - Rye
    - Bodiam Castle
    - Birling Gap, Seven Sisters, Beachy Head
    - Brighton
    - Portsmouth
    - Highclere Castle (auch bekannt als Downton Abbey)
    - Stonehenge, Caen Hill Locks bei Devizes
    - Kingston Lacy
    - Montacute House and Garden
    - Dartmoor, Lydford Gorge, Tavistock
    - Exeter
    - Rückreise über Fähre Dover-Calais (mit Flexi-Ticket, bei dem wir +24h genutzt haben)

    Ein Erlebnis als Zitat aus dem Text, das beispielhaft für die Hilfsbereitschaft der Engländer steht:
    [wir erreichten eine kleine CL bei Exeter] "... Eine riesige Fläche. Für uns allein. Später kam noch der eine oder andere Hundehalter vorbei. Einer war mit seiner Tochter und einem sehr jungen Hund unterwegs, der natürlich sofort zu uns flitzen mußte. Er holte sich ein paar Streicheleinheiten ab, bis der Besitzer schließlich bei uns war und sich wortreich entschuldigte. [... ]
    Wir kamen mit dem Hundebesitzer ins Gespräch und erzählten von unserem Plan, am kommenden Tag mit dem Bus in die Stadt zu fahren. Sein Tip war, etwas weiter zur nächsten Bushaltestelle außerhalb des Ortes zu laufen, denn die "oben im Ort" würde nur 2x am Tag angefahren. Wir bedankten uns für den Tip und bereiteten unser Abendbrot vor. Während wir noch am Tisch saßen, kam der Mann nochmal vorbei und brachte uns einen ausgedruckten Busfahrplan für die umliegenden Bushalte*stellen und erklärte nochmal, wie wir am besten nach Exeter reinkommen. Ich war total perplex über so viel Hilfsbereitschaft."

    Wenn ich abschließend sagen müßte, was mir am besten gefallen hat, würde ich lange überlegen müssen. Richtig toll war die Landschaft an der Steilküste bei Beachy Head. Aber auch das Dartmoor war richtig toll. Aber besonders gefallen haben mir die Schlösser und Gartenanlagen des National Trust, hier insbesondere Kingston Lacy. Das ist absolut lohnenswert!

    Die engen Straßen habe ich nicht besonders dramatisch erlebt. Ja es war manchmal eng, wie im Text zu lesen auch einmal richtig eng, so daß ich schwitzende Hände bekam. Aber außer ein paar Schleifspuren von Sträuchern am Straßenrand haben wir keine Schäden davongetragen und hatten auch keine "Feindberührung".

    Also ich kann nur sagen, England als Reiseland - insbesondere mit dem Wohnmobil - hat uns irre gut gefallen und wir werden auf jeden Fall noch weitere Touren dorthin unternehmen.
    LG
    Volker
    Geändert von VoCoWoMo (15.09.2016 um 16:11 Uhr) Grund: Ergänzung Britstops
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  2. #2
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    852

    Standard AW: Südengland 2016

    Bilder von der Tour findet Ihr übrigens in meinen Profil, links in der Spalte unten unter "Alben - Reiseimpressionen" (die ersten 20 Bilder sind von dieser Reise).
    Hier ein paar als Appetithäppchen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG5339.jpg 
Hits:	34 
Größe:	62,0 KB 
ID:	20630 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P7173878.jpg 
Hits:	34 
Größe:	54,5 KB 
ID:	20631 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P7214142.jpg 
Hits:	43 
Größe:	62,7 KB 
ID:	20632 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P7224222.jpg 
Hits:	40 
Größe:	55,0 KB 
ID:	20633 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P7234405.jpg 
Hits:	33 
Größe:	52,8 KB 
ID:	20634
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    181

    Standard AW: Südengland 2016

    Volker, schön wieder einen Fan der GB Gemeinde begrüßen zu können. Die Insel wird nie langweilig, nachdem ich 1967 ein Jahr beruflich in Schottland verbracht habe (ich bin also nicht mehr der Jüngste) ist die Insel für mich und seit unserer Hochzeitsreise 1972 nach Schottland für uns, so etwas wie die zweite Heimat geworden. Wer Europa mal eben verlassen und eine fremde Welt erleben will, nichts einfacher als dies - 35 km Kanal und schon ist man in einer anderen Welt. Liebe Grüße und Danke für den schönen Bericht.

    Gruß Gerd

  4. #4
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    01.08.2018
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    36

    Standard AW: Südengland 2016

    Vielen Dank Volker für den Reisebericht - die Konstellation Deiner Mannschaft entspricht unserer - unsere Jungs sind jetzt im selben Alter wie deine 2016...

    Gruß Harald

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Südengland 2016

    Danke Volker!

    Sehr schöner Bericht! Wir sind zwar keine Schloßgänger, aber vieles in deinem Bericht hat Erinnerungen geweckt... Positive!

    Wir haben, um vielleicht noch einen Zusatz zu deinem Bericht zu geben, den Unterschied der Menschen nach Touristenhochburg und "etwas ausserhalb" fest gemacht:
    Je mehr Touristen um so unnahbarer... je Ländlicher und Ausserhalb umso herzlicher!

    Aber mal ehrlich Volker... die Briten sind ein wenig "crasy", oder???
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Südengland 2016

    Warum crasy?

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Südengland 2016

    Na ja, ich weiß nicht wie ich es sagen soll...

    So liebevoll gemeint.. Durchgeknallt. Etwas verrückt, nicht so stur und eingefahren wie die Deutschen. Sie nehmen wie es kommt und machen das beste draus... immer mit etwas schwarzem Humor. Ich mag das total
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.014

    Standard Südengland 2016

    Zitat Zitat von Drachana Beitrag anzeigen
    Na ja, ich weiß nicht wie ich es sagen soll...
    Stimmt, wüßte ich jetzt auch nicht, wie das ausdrücken - geb' Dir vollkommen recht - nicht crazy im Sinne von verrückt - gestört - sie sind halt anders - sehr schwer auszudrücken - ich hab' sie immer gemocht, auch wenn manchmal das Zusammenarbeiten auf dem Schiff nicht sooo einfach war . . .

    Könnte mir u. U. auch vorstellen, auf der Insel zu leben - bin auf der ganzen Welt zu Hause . . . Und Weiber gibt's auch genug . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Südengland 2016

    Aha, dann bin ich ja beruhigt. War schon oft in GB aber mein Englisch ist nicht so gut dass ich das herausfinden hätte können.

  10. #10
    Lernt noch alles kennen   Avatar von AnneR
    Registriert seit
    12.04.2018
    Beiträge
    29

    Standard AW: Südengland 2016

    Hallo Volker,

    schöner GB-Bericht! Habe ihn allerdings noch nicht ganz gelesen.

    Eine Frage hätte ich da ...
    Wie seid Ihr mit den engen Straßen abseits der Nationalstraßen und mortorways zurecht gekommen?

    War schon öfters in Devon und Cornwall mit dem Pkw unterwegs. Linksverkehr kein Problem. Enge Straßen auch nicht. Aber mit unserem 7,5-Meter-Teil würde ich da nie und nimmer hinfahren. Letztens war ich auf dem Geburtstag bei 'ner Freundin (via Flieger), die direkt am Moor Nähe Tavistock, Yelverton (Devon) wohnt. Allein zu ihrem Hof würde ich nur über eine Lkw-fähige Straße hinkommen, die allerdings teilweise zweispurig in der Breite einer Einbahnstraße ist. Und anders als bei uns jibbet keinen Grasstreifen zum Ausweichen sondern überwachsene Steinmauern mit überstehenden Steinen. Es gibt zwar alle paar 100 Meter Ausweichbuchten, die allenfalls für einen Pkw reichen nicht jedoch für ein Womo über 7 Meter Länge. Mir ist auch aufgefallen, dass auf den Ausstellungsflächen dortiger WoMo-Händler nur Karren so um die 5 Meter rumstehen. Scheinbar wissen die Briten (von denen ich übrigens Fan bin) warum.

    Grüße,
    Anne

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen 2016
    Von Omniro im Forum Nordeuropa
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 06:33
  2. Reisetips Südengland
    Von VoCoWoMo im Forum Westeuropa
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 02.08.2016, 11:41
  3. Südengland Tipps gesucht
    Von michael_b im Forum Westeuropa
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 22:16
  4. Südengland Suche!!!
    Von Milbe im Forum Westeuropa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 12:22
  5. Nach Südengland mit dem eigenen Womo?
    Von Achim1 im Forum Westeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 18:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •