Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 134
  1. #101
    Kennt sich schon aus   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    411

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Ja. Ist einer mit Absaugfunktion
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  2. #102
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.528

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Da liest der Alkovenfahrer mit abgeschotteten Fahrerhaus, sowie Hecksitzgruppe, lächelnd mit. Da beschlägt nichts an der Sitzgruppe. Und stets ohne Verhüllungen, zu jeder Jahreszeit.

    Sorry für OT...

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (09.09.2019 um 23:24 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #103
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    967

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Da liest der Alkovenfahrer mit abgeschotteten Fahrerhaus, sowie Hecksitzgruppe, lächelnd mit. Da beschlägt nichts an der Sitzgruppe. Und stets ohne Verhüllungen, zu jeder Jahreszeit.

    Sorry für OT...

    Gruß Bernd
    Und sitzt wenn er losfahren will in einem a---kalten Fahrerhaus.
    Hans

  4. #104
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    268

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Guten Morgen

    Eigentlich ist es ein unlösbares Problem.
    Solange das ReiMo gut geheizt und gelüftet wird beschlagen die Scheiben kaum.

    Aus diesem Grund heizen wir auch in der Nacht durch und bringen aussen am Fahrerhaus Isolationsmatten an.
    Es ist wenig sinnvoll, ausgerechnet in der kältesten Tageszeit die Heizung zu drosseln (Nachtabsenkung) und am Morgen dann das ReiMo mit viel Energie wieder auf Tagestemperatur zu bringen.
    Je grösser in der Nacht die Temperaturabsenkung umso mehr Kondenswasser bildet sich an allen Kältebrücken. Daran führt kein Weg vorbei.

    Ja ich weiss, das hat man immer so gemacht ... aber ein Reisemobil ist eben kein gut isoliertes Haus und deshalb sind andere Massnahmen gefragt.
    Jeder der schon mal in der kalten Jahreszeit länger in einem unbeheizten Fahrzeug gesessen hat, war schon bald mit angelaufenen Scheiben konfrontiert. Je mehr Personen im Fahrzeug umso schneller.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo02 (10.09.2019 um 08:11 Uhr)


  5. #105
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.528

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Und sitzt wenn er losfahren will in einem a---kalten Fahrerhaus.
    Hans
    Irrtum Hans, Dethleffs hat die Alde Heizung auch im Fahrerhaus verlegt.
    Das Bild zeigt den Beifahrersitz, Alde Heizrohre seitlich und im Fußraum. Das beugt auch beschlagenen Scheiben vor.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (10.09.2019 um 11:26 Uhr) Grund: Bild eingefügt
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #106
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Obwohl es seit gestern früh beinahe durchgängig geregnet hat, waren meine Scheiben beim hochfahren des Rolladens nicht beschlagen. Gruß von der verregneten Ostsee
    Bernd


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #107
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    967

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Wenn es dann getrennt regelbar ist, hat`s schon was.
    Hans

  8. #108
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    967

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von berndpseeblick Beitrag anzeigen
    Obwohl es seit gestern früh beinahe durchgängig geregnet hat, waren meine Scheiben beim hochfahren des Rolladens nicht beschlagen. Gruß von der verregneten Ostsee
    Bernd


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Morgens schon Fernsehen oder ist es ein Standbild deiner Freundin?
    Mit dem Beschlagen geht's uns ähnlich. Meistens beim Hochfahren des Rolladens freie Scheibe, und am nächsten Tag dann wieder feucht, obwohl Heizung und Lüftung gleich eingestellt sind.
    Hans

  9. #109
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.680

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    es ist ja nur die Feuchtigkeit im Fahrzeug, die wir selber durch feuchte Schuhe/Klamotten reinschleppen oder produzieren z.B. durch duschen/kochen/atmen.
    Wenn diese Feuchtigkeit nicht gespeichert werden kann oder ständig rausbefördert wird, z.B. durch Dachventilatoren läuft das Wasser irgendwann an Fenstern oder glatten Wänden runter.
    Kondenswasser läuft nicht nur an der Frontscheibe runter, es kann sich auch an den isolierverglasten Fenstern sammeln, alles nur eine Sache der Konzentration.
    Wer die Decken und Wände mit Teppich belegt hat, hat schon mal einen guten Speicher für die Feuchtigkeit, die Feuchtigkeit ist dadurch nicht weg, aber dieses Wasser läuft schon mal nicht die Scheiben runter. Aber zur Schimmelvermeidung muss die Feuchtigkeit natürlich auch schnellstens wieder abgeführt werden.

    Auch in der Garage, wo noch weniger oder gar nicht geheizt wird, ist man mit Teppich gut bedient, wenn da in der kalten feuchten Jahreszeit nasse Schuhe, Regenschirme und Fahrräder eingesperrt werden.
    Gruß Thomas

  10. #110
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Mal eine Frage am Rande, muss man im Winter unbedingt eine Außenmatte an der frontscheibe haben ....?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsmarktzeit beginnt bald ...
    Von BRB-Stefan im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 22:10
  2. Bald auch unterwegs
    Von Volki1000 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 22:20
  3. HU bald jährlich?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 08:56
  4. Wohnmobilhobby bald als Werbespot im Fernsehen?
    Von SeewolfPK im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 10:31
  5. Wie gehts gehts weiter?
    Von im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 21:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •