Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 134
  1. #111
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    260

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Wenn diese Feuchtigkeit nicht gespeichert werden kann oder ständig rausbefördert wird, z.B. durch Dachventilatoren läuft das Wasser irgendwann an Fenstern oder glatten Wänden runter.
    Kondenswasser läuft nicht nur an der Frontscheibe runter, es kann sich auch an den isolierverglasten Fenstern sammeln, alles nur eine Sache der Konzentration.
    Wer die Decken und Wände mit Teppich belegt hat, hat schon mal einen guten Speicher für die Feuchtigkeit, die Feuchtigkeit ist dadurch nicht weg, aber dieses Wasser läuft schon mal nicht die Scheiben runter.
    Alles richtig, Thomas. Die beste Speicherung von Feuchtigkeit geschieht aber in warmer Luft. Teppich ist da nur eine Zwischenlösung. Und je wärmer die Luft, desto mehr Feuchtigkeit kann sie aufnehmen. Einen wichtigen Aspekt hast du noch vergessen: Luft muss im Mobil nicht nur gut, sondern sehr gut zirkulieren können um überall auch schwer zugängliche Kältebrücken zu erreichen. Ich behaupte mal, dass gute Wohnmobile so designed wurden. Wärme tritt unter den Fenstern aus, streicht an den Wänden entlang, etc. Nur die Wände und Fenster des Fiat Fahrerhauses werden beim TI oder Alkoven weniger gut erreicht. Das ist leider so.

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  2. #112
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage am Rande, muss man im Winter unbedingt eine Außenmatte an der frontscheibe haben ....?
    Man sieht es sehr oft, auch in dieser Jahreszeit. Aber einfach ausprobieren, wenn es zieht, oder am Kopf kalt ist, dann ist eine Außenisomatte sinnvoll.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #113
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.027

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Hallo Kai,

    wir nutzen sie nur bei Schnee und großer Kälte.
    Innenisolierung ist wichtiger.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  4. #114
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Hallo Kai,

    wir nutzen sie nur bei Schnee und großer Kälte.
    Innenisolierung ist wichtiger.
    Ok Danke
    Was oder welche habt ihr, von Hindermann ?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  5. #115
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.679

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von Georg-F Beitrag anzeigen
    Teppich ist da nur eine Zwischenlösung.
    richtig, soll es ja auch nur sein. Man will ja nicht unbedingt bei offenen Türen und Fenstern schlafen.
    Gruß Thomas

  6. #116
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.027

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Kantop sind Top!
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  7. #117
    Kennt sich schon aus   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    411

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Kantop haben wir auch. Sind damit sehr zufrieden. Innenisolierung, Führerhaus Teppich, Dämmflies und Dämmung für den Fußraum. Merkt man schon. Dann noch auf Umluft schalten und bei Bedarf eine Decke über das Armaturenbrett. Kantop hat dafür zwar auch Lösungen, aber die waren uns dann doch zu aufwändig
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  8. #118
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #119
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Im Wohnmobil nach zwei Tagen Regen und Sturm an der Ostsee gegen 23;10 Uhr


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #120
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    986

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage am Rande, muss man im Winter unbedingt eine Außenmatte an der frontscheibe haben ....?
    Wie haben in unserem VI eine große Außenmatte, d.h. eine die beiden Seiten abdeckt und auch die Frontscheibe.
    Die Frontscheibe kannst du dann tagsüber mittels Klett teilweise aufmachen, ohne die Matte abzumachen.
    Jetzt zur Frage: Bei richtigen Minusgraden ist die Frontscheibe und Seitenscheibe morgens vereist, von Innen.
    Mit Außenmatte passiert das nicht, da schlägt sich dann bestensfalls minmal Feuchtigkeit nieder. Wenn wir länger als eine Nacht stehen, mache ich die Matte immer hin, allein schon wegen dem Gasverbrauch. Íst aber leicht unhandlich alleine anzubringen.
    Unsere ist von Hindermann.

Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsmarktzeit beginnt bald ...
    Von BRB-Stefan im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 22:10
  2. Bald auch unterwegs
    Von Volki1000 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 22:20
  3. HU bald jährlich?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 08:56
  4. Wohnmobilhobby bald als Werbespot im Fernsehen?
    Von SeewolfPK im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 10:31
  5. Wie gehts gehts weiter?
    Von im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 21:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •