Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 134
  1. #61
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.493

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Ist doch klar, Luftaustausch ist das wichtigste überhaupt, ob in der Wohnung , im Haus oder im WoMo . Heute ist für Hausneubauten sogar eine Lüftungsanlage vorgeschrieben, ein großes Problem ist bei der Wärmedämmung von Häusern der mangelnde Luftaustausch, verbunden mit der Tauwasserbildung. Alles ganz normal und auch physikalisch erklärbar -- also , da hilft nur der Kärcher !
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #62
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Wohl dem, der ein altes Alkovenmobil hat. Schwitzwasser war bisher noch nie ein Problem bei mir - weder im Aufbau noch im Führerhaus.

    Bei den VI hat man riesige Scheiben, die man auf dem Stellplatz sofort mit Jalousien verschließt, damit niemand hineinschauen kann und zusätzlich noch mit Thermomatten von außen abdeckt, um der Wasserflut Herr zu werden - aber es gibt ja den Kärcher-Sauger! Bitte verzeit mir meine despektierlichen Äußerungen!

    Gruß
    Rombert

  3. #63
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    404

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Wir sind noch am Anfang der WoMo-Karriere und bei einigen Dingen noch am Üben. So auch mit Lüfterei und Co. Aber dass bei vier Personen und zwei Hunden ordentlich Wasser über Nacht zusammenkommt ist auch klar. Nach etwas Überlegen habe ich beschlossen, dass so ein Kärcher nicht nur billiger ist als eine Aussenmatte, sondern auch den Vorteil hat dass man die Matte nicht jeden Tag an die Scheibe fummeln muss. Ich ziehe den Kärcher als Test für die nächste - erste richtige - Saison durchaus in Betracht.

  4. #64
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.679

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Wenn der Kärcher von oben nach unten gezogen wird, landet das Wasser im Behälter, wenn dann der Kärcher gedreht wird, läuft das Wasser wieder aus dem Tank!

    Dieses Problem ist aber schon seit Jahren bekannt!

    Wer es beherrscht, gerundete Fahrzeugscheiben durch alleinige lotrechte Abziehung trocknen zu können sollte kärchern!
    Gruß Thomas

  5. #65
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    8

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Versucht es mal mit Silica Gel. Diese gibt es in 1kg Stoffsäcken beim größten Onlineshop Ama... z.B. 4 Stück für ca. 11 EUR.
    Das Gel nimmt die Feuchtigkeit sehr gut auf. Danach kann der Sack einfach wieder getrocknet und immer wieder verwendet werden. z.B. Mikrowelle daheim, Backofen oder einfach in die Sonne legen, wenn man unterwegs ist.

  6. #66
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von Bodyworks Beitrag anzeigen
    Versucht es mal mit Silica Gel. Diese gibt es in 1kg Stoffsäcken beim größten Onlineshop Ama... z.B. 4 Stück für ca. 11 EUR.
    Das Gel nimmt die Feuchtigkeit sehr gut auf. Danach kann der Sack einfach wieder getrocknet und immer wieder verwendet werden. z.B. Mikrowelle daheim, Backofen oder einfach in die Sonne legen, wenn man unterwegs ist.
    Schon wieder 1kg an zusätzlichem Gewicht. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  7. #67
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    404

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von berndpseeblick Beitrag anzeigen
    Schon wieder 1kg an zusätzlichem Gewicht. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk
    Laut Artikelbeschreibung wiegt ein Kärcher aber auch 700g, also ist der Unterschied letztlich eher marginal

  8. #68
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    966

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von berndpseeblick Beitrag anzeigen
    Bei mir kommt es nicht auf die Schnelligkeit an sondern darauf, dass ich das Wasser dann auskippen kann. Natürlich soll es doch jeder machen wie er oder sie es mag.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Das Mikrofasertuch wird auch ausgewrungen und mehr wie zwei mal ist selten nötig.
    LG
    Hans

  9. #69
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von AndiObb Beitrag anzeigen
    Laut Artikelbeschreibung wiegt ein Kärcher aber auch 700g, also ist der Unterschied letztlich eher marginal
    Man das war Spaß, toll wie viel darüber geschrieben werden kann und wird. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  10. #70
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    404

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Dann hatte ich Dich falsch verstanden Bernd.
    Da ich auf Gewicht achte (achten muss), schau ich wirklich auch bei 1kg-Grusch ob ich es wirklich brauche

Seite 7 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsmarktzeit beginnt bald ...
    Von BRB-Stefan im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 22:10
  2. Bald auch unterwegs
    Von Volki1000 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 22:20
  3. HU bald jährlich?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 08:56
  4. Wohnmobilhobby bald als Werbespot im Fernsehen?
    Von SeewolfPK im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 10:31
  5. Wie gehts gehts weiter?
    Von im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 21:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •