Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 134
  1. #51
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.497

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Hallo interessantes altes Thema:
    Ich hatte die Außenmatte für meinen Exis i einmal aufgezogen, aber dann dieses Gewurschtele sein lassen. Die ist auch zu verkaufen - nur einmal benutzt!
    >Jetzt fahre ich ja einen neuen Hymer VI und der hat über die Trumaheizung auch vorn einige Auslässe, also auch zwischen dem Faltvorhang und der Scheibe.
    Das ist schon sehr gut, aber mir fehlen noch die Wintererfahrungen.
    Den Kärcher-Scheinbensauger möchte ich nicht missen, funktionierte wunderbar.
    Auf eine Sache brachte mich letztes Jahr noch der Alf (Kudiwackel ode ähnlich) der schrieb mal, man soll die Außenlüftung zum Fahrerhaus auf Umluft stellen, damit die Außenfeuchtigkeit garnicht eindringen kann. Ich meine, er hatte recht damit., Nur vergesse ich die Umstellung zu oft und leider auch meine Beifahrerin. Muss ich sie noch ermahnen!.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #52
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Hans-Heinrich, das kannst Du ruhig ab und an vergessen, den die kalte Außenluft enthält viel weniger Feuchtigkeit als die warme Innenluft im Fahrzeug, wo zwei Erwachsene und ein Hund drin genächtigen haben

  3. #53
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rafaelo
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    118

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Hallo KollegInnen,

    wir fahren ja nun frisch VI und waren uns der Probleme bewusst. Natürlich beschlägt die Frontscheibe, das ist die kälteste Stelle im Mobi, da schlägt sich die Luftfeuchtigkeit nieder. Deutlich weniger wird es, wenn man das Plissee vor der Frontscheib offen lässt oder oben und unten einen Spalt offen lässt, damit Luft zirkulieren kann. Wie das wird, wenn es ernsthaft kalt wird, werden wir demnächst sehen.
    Auch wir haben einen Fenstersauger angeschafft. Das ist nämlich eine Menge Wasser da vorn. Mit dem Lappen gibt es einiges zu putzen, Abziehen ohne Saugen schmeißt das Wasser halt runter, dann kann man es unten aufwischen. Fenstersauger macht einen guten Job.
    Von Matten außenn will ich nach aller Möglichkeit Abstand nehmen, so etwas hatte ich mal am TI vor vielen Jahren - zuviel Gefummel ...
    Gruß Rafael


    Carthago Chic E-line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  4. #54
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.864

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Auch wir versuchen an kalten Nächten mit unserem kleinen ECOMAT
    auf kleiner Stufe die Fenster im Fahrerhaus trocken zu halten.
    Das funktioniert prima.
    Dazu lassen wir zusätzlich die Seitenfenster immer einen kleinen Spalt offen.
    Wenn man gelegentlich sieht, wie bei manchen Kollegen das Wasser in den Untiefen
    im vorderen Teil des Armaturenbrettes, also zwischen Frontfenster und Armaturenbrett
    verschwindet, denke ich mir, was mag da alles von der Nässe/Feuchtigkeit
    "benetzt" werden, was auf keinen Fall Nässe abbekommen sollte.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  5. #55
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Hallo

    Ich hatte die Idee für den Kärcher auch hier im Forum gelesen, seit dem fährt er im Urlaub mit. Da ich ein Fan von sauberen Scheiben bin, ist die Frontscheibe in kurzer Zeit innen und außen schlierenfrei sauber und das gefällt mir.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  6. #56
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    614

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Auch wir haben seit einigen Monaten einen Kärcher. Da wir zu einem Rolladen noch zusätzlich Plissee vor der großen Frontscheibe haben, hält es sich mit dem Beschlagen in Grenzen.
    Gruß Bernd

  7. #57
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    972

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Wir standen kürzlich neben einem Teilintegrierten der trotz nachts montierter Außenmatte mit seinem Sauger von innen die Scheiben trocknete. Meine Frau war mit einem guten Wischtuch um ein vielfaches schneller beim wischen der deutlich größeren Scheibe unseres Integrierten.
    LG
    Hans

  8. #58
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    614

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Wir standen kürzlich neben einem Teilintegrierten der trotz nachts montierter Außenmatte mit seinem Sauger von innen die Scheiben trocknete. Meine Frau war mit einem guten Wischtuch um ein vielfaches schneller beim wischen der deutlich größeren Scheibe unseres Integrierten.
    LG
    Hans
    Bei mir kommt es nicht auf die Schnelligkeit an sondern darauf, dass ich das Wasser dann auskippen kann. Natürlich soll es doch jeder machen wie er oder sie es mag.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  9. #59
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.497

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Hans-Heinrich, das kannst Du ruhig ab und an vergessen, den die kalte Außenluft enthält viel weniger Feuchtigkeit als die warme Innenluft im Fahrzeug, wo zwei Erwachsene und ein Hund drin genächtigen haben
    Wlly, wieder einmal hast Du recht und ich habe über das Thema nachgedacht. Hier meine Lösung:

    Frau und Hund kommen nach hinten und Tür zu. Ich trinke nicht mehr 4 Flaschen Bier am Abend, sondern gehe ausgetrocknet ins Hubbett.
    Die Alternative: ich trinke 1 Flasche Wein oder noch besser, ich lasse alles beim alten und nehme morgens den Kärcher.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #60
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Bald gehts wieder los: beschlagene Frontscheiben ...

    Genau, nimm den Kärcher.
    Das ganze hat bei den VI Fahrzeugen auch Vorteile gegenüber den Alkoven-Modellen. Beim VI sieht man das Wasser, im Alkoven ist nicht weniger Wasser nur da ist es in der Luft, beim VI saugt man es ab und schüttest es weg, so einfach ist es beim Akoven leider nicht.

    Mein Fahrzeug hat eine Umluftanlage wo man mittels Gebläse innerhalb von ein paar Minuten die Luft austauschen kann, das System nannte sich Iso-Air und ist dafür ganz vorteilhaft
    Geändert von willy13 (09.11.2017 um 19:49 Uhr)

Seite 6 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsmarktzeit beginnt bald ...
    Von BRB-Stefan im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 22:10
  2. Bald auch unterwegs
    Von Volki1000 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 22:20
  3. HU bald jährlich?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 08:56
  4. Wohnmobilhobby bald als Werbespot im Fernsehen?
    Von SeewolfPK im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 10:31
  5. Wie gehts gehts weiter?
    Von im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 21:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •