Seite 174 von 179 ErsteErste ... 74 124 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 LetzteLetzte
Ergebnis 1.731 bis 1.740 von 1782
  1. #1731
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    166

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Hallo Sven,
    mit einem Tesla1,2 oder 3 könnte der Notartermin in 250km Entfernung auch heute schon realisiert werden. Die Reichweiten sind bei ruhiger Fahrweise mit ca. 500km realistisch. Auch hast Du auf dem Monitor alle Tesla-Ladestationen im Blick, die Du ansteuern könntest. In der Regel sind sie auf dem Land im Abstand von 80-150km in Europa verfügbar. Die Ladezeit beträgt maximal 30min.. Tesla bietet einfach ein stimmiges Gesamtkonzept, wovon unsere Politiker einschließlich Autoindustrie noch meilenweit entfernt sind.
    Gruß Hajo

  2. #1732
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.234

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Volker ,

    interessant wäre mal einen Vergleich auszurechnen für ein Land.

    Wieviel E-Autos pro öffentlichen Ladepunkt (entspricht 1 Ladestecker) kommen und im Vergleich dazu wieviele Verbrenner pro Benzin/Diesel - Zapfpistole.

    Ich versuche mal für N ein paar Zahlen zu diesem Vergleich zu finden.
    Hab da für Norwegen was gefunden :

    Anzahl E-Autos per 30.10.2019........................251.307 Stük

    Anzahl öffentliche Ladepunkte............................11.492 Stück

    sind rund 22 E-Autos pro öffentlichen Ladepunkt


    Anzahl Verbrenner-Autos ..............................2.517.557 Stück

    Anzahl öffentliche Tankstellen in N.......................1.578 Stück mit wieviel Zapfpistolen im Durchschnitt ? Habe ich erfragt und warte noch auf Antwort.

    sind ca. 1.595 Verbrenner-Autos pro öffentliche Tankstelle


    Wo entsteht wohl eher eine Warteschlange wenn alle gleichzeitig Stromladen oder Kraftstofftanken wollen ?

    Fortsetzung folgt wenn ich die Anzahl der Zapfpistolen pro Tankstelle habe.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #1733
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.940

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    ...
    Wo entsteht wohl eher eine Warteschlange wenn alle gleichzeitig Stromladen oder Kraftstofftanken wollen ?
    ...
    Womöglich geht die Diskussion über eine zu knappe Ladeinfrastruktur am Problem vorbei:

    https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1295497.html



    Gruß

    Frank

  4. #1734
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.282

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    ...1.578 Stück mit wieviel Zapfpistolen im Durchschnitt ? Habe ich erfragt und warte noch auf Antwort.

    sind ca. 1.595 Verbrenner-Autos pro öffentliche Tankstelle


    Wo entsteht wohl eher eine Warteschlange wenn alle gleichzeitig Stromladen oder Kraftstofftanken wollen ?
    In D sind es im Durschnitt ca. 8-10 Zapfpistolen (hier in der Umgebung) pro Tankstelle, pro Tankfüllung erreichen die Verbrenner min. die doppelte Reichweite und jetzt noch die 5-10 fache Ladezeit eines E-Autos.

    Eindeutig beim Stromladen entsteht eher eine Warteschlange.

    Hör auf alles schön zureden und Du bist hier in einem deutschen Forum und nicht in Norge.
    Geändert von Ralf_B (17.12.2019 um 12:13 Uhr)

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #1735
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.775

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Womöglich geht die Diskussion über eine zu knappe Ladeinfrastruktur am Problem vorbei:
    https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1295497.html
    Gruß Frank
    Das Ergebnis verwundert mich nicht wirklich, denn die meisten Schnellladestationen nehmen 39Cent/kWh, zu Hause kostet selbst der Ökostrom "nur" 24-29Cent/kWh. Da die meisten Autofahrer meistens auch Kurzstrecken fahren reichen die 16A (~3700W) einer Haushaltssteckdose auch.
    Wenn das E-Auto mal echte Reichweiten >500km kann, werden die Schnellladestationen interessant, aber nicht zu den Preisen.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  6. #1736
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.234

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Hallo Ralf, bleib gelassen, ließ mit und lern dazu !

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #1737
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.234

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Das Ergebnis verwundert mich nicht wirklich, denn die meisten Schnellladestationen nehmen 39Cent/kWh, zu Hause kostet selbst der Ökostrom "nur" 24-29Cent/kWh.
    Da die meisten Autofahrer meistens auch Kurzstrecken fahren reichen die 16A (~3700W) einer Haushaltssteckdose auch.
    Das ist auch einer der sehr selten genannten Vorteile eines E-Autos im Vergleich zu den immer so oft so genannten "Nachteilen ",

    denn eine eigene Tankstelle für Verbrennermotoren haben wohl die weinigsten zu Hause.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #1738
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    231

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Wo entsteht wohl eher eine Warteschlange wenn alle gleichzeitig Stromladen oder Kraftstofftanken wollen ?
    Wenn der Treibstoffpreis nicht grade exorbitant günstig ist, habe ich noch nie eine Warteschlange an einer Tankstelle gesehen (BAB jetzt mal aussen vor).
    Ich lasse mich mal überraschen, zu welchem Ergebnis diese Denke führt.

    Gruss
    Diese Signatur wurde verschoben.

  9. #1739
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.940

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Das Ergebnis verwundert mich nicht wirklich, denn die meisten Schnellladestationen nehmen 39Cent/kWh, zu Hause kostet selbst der Ökostrom "nur" 24-29Cent/kWh. Da die meisten Autofahrer meistens auch Kurzstrecken fahren reichen die 16A (~3700W) einer Haushaltssteckdose auch.
    Wenn das E-Auto mal echte Reichweiten >500km kann, werden die Schnellladestationen interessant, aber nicht zu den Preisen.

    Da hast Du sicher Recht, Georg. Ein weiteres Argument ist auch, daß die meisten Autos 90 - 95 % des Tages rumstehen. Ob zuhause in der Garage oder am Arbeitsplatz. Da bietet es sich doch jeweils an, das Ladekabel einzustecken, wobei es auf die Ladedauer (sprich Ladeleistung) nicht ankommt. Hinzu kommt, daß sich die abgezogene Leistung auf diese 90 - 95% des Tages verteilen und nicht gleichzeitig abgerufen wird. Wahrscheinlich liesse sich das auch aus der Ferne belastungsabhängig steuern, sodaß evtl. Bedenken bezüglich der gesamten Netzkapazität abgemildert werden könnten.

    Eine andere Sache sind Vielfahrer. Wann für diese Gruppe Elektrofahrzeuge interessant sind, bleibt abzuwarten.

    Gruß

    Frank

  10. #1740
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.234

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Selbst die 39Cent/kWh(deutscher Schnellladestrompreis) wären im Vergleich zum aktuellen Benzinpreis in D noch ..........

    Wer den aktuellen Benzin- oder Dieselpreis nennt kann fortsetzen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 174 von 179 ErsteErste ... 74 124 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbstfahrende Autos
    Von Gert im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 15.01.2020, 15:00
  2. Elektro-Roller für den Staukasten. Gute Idee?
    Von KudlWackerl im Forum Zweiräder
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 09:36
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 11:40
  4. Visionen - oder: das könnte ich mir vorstellen
    Von Bmwboxer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 16:36
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •