Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 137 von 141 ErsteErste ... 37 87 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 1405
  1. #1361
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.448

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Mein neuer PKW bekommt --- PS 400 E, da ich ein Angeber bin und dann auch noch ein Weltretter.
    Du bist weit weg vom Weltretter

    Habe heute zufällig eine Sendung auf Phoenix gesehen,die Batterieautos sind absolut nicht Umweltfreundlich.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  2. #1362
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.573

    Standard AW: Individuelles Kennzeichen für das Wohnmobil?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Du bist weit weg vom Weltretter

    Habe heute zufällig eine Sendung auf Phoenix gesehen,die Batterieautos sind absolut nicht Umweltfreundlich.
    Ich habe den Beitrag aus dem Thread Kennzeichen nach hier verschoben.

    Als User, inzwischen bin ich, begründet aus verschiedenen Informationsquellen, ebenfalls der Meinung, Elektroautos, wenn man sie von A (Herstellung der Batterien) bis Z (Entsorgung) betrachtet, sind nicht umweltfreundlicher als moderne Verbrennungsmotoren. Von Gas bis Hybrid gibt es es viele Alternativen.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (21.09.2019 um 10:28 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #1363
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.167

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Unser hessischer Rundfunk hat mal versucht, mit einem Audi Etron samt Wohnwagen über die Alpen zu fahren:

    Ein unterhaltsamer Ausflug in die harte Realität der Elektromobilität des Jahres 2019...
    Die Art und Weise des Berichts fand ich Mist. Ein Urlaub auf Gebührenzahler Kosten, mehr nicht.


    Gruß Uwe


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #1364
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.573

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ... Also was Angeber und Weltretter anbelangt.
    Hans-Heinrich, glaubst Du wirklich daran?
    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Du bist weit weg vom Weltretter

    Habe heute zufällig eine Sendung auf Phoenix gesehen,die Batterieautos sind absolut nicht Umweltfreundlich.


    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #1365
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Nein, ich glaube nicht daran und ich trenne mich sehr ungern von meinem geliebten BMW X5. Ich bin auch nicht überzeugt von der Entwicklung zu E-Autos. Bei meinen Äußerungen ist hautpsächlich Ironie versteckt. Dieses derzeitige Theater mit dem Weltuntergang geht mir gewaltig auf den Sender. Für mich gab es andsre Gründe zu
    dem Fahrzeugwechsel und zwar:
    Mein X5 Diesel ist das zuverlässigste Auto, was ich jemals hatte, aber er hat mich letzlich doch verlassen, seitdem ich WoMo reise und mit dem Diesel X5 nur Kurzstrecken fahre. Er verruste und dies hat mich ca. 5000 Eue gekostet. Außerdem ist er 6 Jahre alt.
    Mein Enkel ist Autoverkäufer bei Rang Rover - Jaguar und kam mal mit einem Jaguar i pace zu Besuch. Das Auto hat mir gefallen und ich machte eine Probefahrt. Beschleunigung von 0 auf 100 in ca. 4 Sekunden, das hat schon was.
    Die Familie hat mich dann überzeugt, dass ich der "Hybridfahrer" überhaupt bin, wenn ich den E-Jaguar fahre und den dann noch mit Öko-Strom und zwar für die Kurzstrecken und die Langstrecken mit dem Wo Mo , umweltschonend mit Diesel, wie uns früher immer gesagt worden ist. Deswegen werden auch die Flugreisen um die Welt gestrichen,
    in den Hoitels keine unnötige Wäsche verbraucht. Soll ich noch mehr aufzählen als neuer "Weltretter" ?
    Übrigens hatt ich zufällig die letzte Sendung "Hart aber Fair" angeschaut und neben unserem Wirtschaftminister eine Studentin als Umweltschützerin sitzen sehen. Diese Studentin mit Ihren unverschämten Unterbrechungen , auch einem Minister gegenüber, hat mich eigentlich in die Umweltschutzoposition gedrängt. Diese Phrasendrescherei
    der jugendlichen Aktivisten bringt uns genau so wenig weiter, wie die tollen jüngsten Entscheidungen unserer Regierung.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  6. #1366
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.573

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ... Ich bin auch nicht überzeugt von der Entwicklung zu E-Autos. ...
    Hans-Heinrich, dann hast Du Dir ja das richtige Spielzeug gekauft.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #1367
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Bernd,
    jetzt erlebe ich jedoch erstmalig, dass ich mich auf mein neues Auto nicht richtig freuen kann. Erstens bin ich nicht überzeugt von dem E-Wahn und zweitens kommen mir immer wieder Erinnerungen an meine schönen 8-Zylinder oder 12-Zylinder Fahrzeuge. Werde nie vergessen, dass ich auf den Motor meines BWM 850i ein Fünfmarkstück hochkant bei laufenden Motor stellen konnte. Zwischen Würzburg und Ulm stellte ich den Tempomat auf 250 kmh ein und neben mir strickte meine Frau eine Mütze.
    o.k., Goethe fuhr auch gern mit seiner Kutsche und ich viel früher auch mit meinem 1. VW - Käfer Baujahr 53. Andere Zeiten , andere Sitten und die Erinnerungen kann uns im Moment niemand nehmen, insbesondere nicht die an den schönen WoMo-Reisen. Auf jeden Fall ist klar, dass unsere Regierung eine tragende Säule unserer Gesellschaft in Deutschland und zwar die Autoindustrie auf dem Gewissen haben wird. Auf die IAA geht schon niemand mehr hin.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  8. #1368
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.573

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ... Auf die IAA geht schon niemand mehr hin.
    Na ja niemand ist ein wenig übertrieben. Aber ein deutlicher Rückgang der Besucher mit um die 500.000. Dabei wurden etliche Innovationen an Elektroautos gezeigt. https://m.manager-magazin.de/fotostr...ke-170616.html Aber das will man scheinbar nicht sehen.

    Gruß Bernd, der noch nie auf der IAA war
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #1369
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Also, ich denke, es gibt weltweit mehr reine E-Modelle (ich denke nicht an Hybride) ,als die vier Fahrzeuge in dem Bericht.

    Allein Polstar, Byton , Ayways aus China, der MB EQC, der Elektro-Smart, der bald eingestellte BMW i3, die Zoe von Renault werden schlicht nicht erwähnt.

    Bei Polstar, Byton und Ayways gibt es fertige Fahrzeuge, die 2020 auf den europäischen Markt kommen ( sollen ).

    Der Ayways soll 30k€ kosten und dem ID3 schon jetzt überlegen sein., der Polstar wird mit 50k€ angeboten, die e-Kona liegt , wie der Kia e- Niro, bei 40k.

    Die Zoe darunter.

    Ein Taycan soll, wenn er denn mal auf den Markt kommt, ca. 150k€ kosten. Da ist selbst das Model "X" günstiger. Der Audi Etron ist ebenso nicht erwähnt wie das zukünftige Auto des "golfinius", Jaguar e-pace. Das nenn ich mal umfassende Information. TESLA, hat z.Zt. 3 Modelle auf dem Markt, wird überhaupt nicht erwähnt, obwohl dieser Hersteller mit seinem eigenen Ladenetz der übrigen Konkurenz um Meilen voraus ist.

    Aber sicher ist ein deutsches Manager-Magazin nur an evtl. in nächster Zeit auf den Markt kommende deutsche Produkte interessiert. Die beiden Chinesen scheinen nur eine Alibi-Erwähnung zu sein.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #1370
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.092

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Werner,
    du hast in deiner Aufzählung das meistverkaufte E-Auto in Europa vergessen: Den Nissan Leaf.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 137 von 141 ErsteErste ... 37 87 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektro-Roller für den Staukasten. Gute Idee?
    Von KudlWackerl im Forum Zweiräder
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 09:36
  2. Selbstfahrende Autos
    Von Gert im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 01:42
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 11:40
  4. Visionen - oder: das könnte ich mir vorstellen
    Von Bmwboxer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 16:36
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •