Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 136 von 141 ErsteErste ... 36 86 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 LetzteLetzte
Ergebnis 1.351 bis 1.360 von 1405
  1. #1351
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.933

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Ok. hab ich schon oft gesehen, aber die Benziner brennen erst einige Minuten bis es zur Explosion kommt, doch der Tesla macht gleich wumm.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  2. #1352
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.306

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Ok. hab ich schon oft gesehen, aber die Benziner brennen erst einige Minuten bis es zur Explosion kommt, doch der Tesla macht gleich wumm.
    Nein, laut DIESEM Bericht hat auch der Teslar erst später gebrannt. Die Insassen waren da schon aus dem Auto raus.

    Gruss
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #1353
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.107

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Hallo Andi,
    aus deiner Quelle eine sehr wichtige andere Information:
    Dem jüngsten Unfallbericht zufolge ereignete sich pro 2,87 Millionen gefahrener Meilen im ersten Quartal 2019 ein Unfall mit eingeschaltetem Autopiloten.
    Bei ausgeschaltetem System passierte alle 1,76 Millionen Meilen ein Crash.


    Das spricht doch schon eine klare Sprache, der Autopilot fährt heute schon sicherer als der Mensch.

    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  4. #1354
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    287

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ... der Autopilot fährt heute schon sicherer als der Mensch.
    Nicht unbedingt. Weiter unten steht im gleichen Link:

    "Die Tesla-Statistik lässt sich jedoch nicht ohne Weiteres als Beleg dafür werten, dass das Fahren im Autopilot-Modus sicherer sei. Denn Systeme wie der Abstandsregeltempomat mit Lenkassistent (Autopilot) sollen eigentlich nur auf Autobahnen oder Autobahn-ähnlichen Straßen aktiviert werden. Gemessen an den gefahrenen Kilometern gelten Autobahnen jedoch als sicherster Straßentyp."


  5. #1355
    bigben24
    Gast

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ..........
    ..................
    Das spricht doch schon eine klare Sprache, der Autopilot fährt heute schon sicherer als der Mensch.

    Gruß Georg
    Beim Autopiloten weißt Du das irgendwann ein Unfall kommt, Beim Menschen ist das u.A. von Alter, Erfahrung, körperlichem, - geistigem Zustand, und dem Fahrvermögen abhängig. Das heißt, beim einen kommt ruckzuck ein Unfall, beim andern dagegen nie.

    Ich würde nie einen Autopiloten haben wollen, wissend, das es KEINE fehlerfreie Software gibt. das würden meine Nerven gar nicht aushalten

    Gruß

  6. #1356
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    668

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von bigben24 Beitrag anzeigen

    Ich würde nie einen Autopiloten haben wollen, wissend, das es KEINE fehlerfreie Software gibt. das würden meine Nerven gar nicht aushalten

    Gruß
    Das wird sich nicht vermeiden lassen. Die Menschheit expandiert ständig und mit ihr die Verkehrstraffic.Unaufhaltsam, obwohl schon sehr viele Berufe und soziale Kontakte virtuell verlagert sind. Und die Fehlerquote wird durch die Verfeinerung und Weiterentwicklung der Technik weit unter dem Risiko "Mensch" liegen. Im Flugverkehr, der ja sogar eine dreidimensionale Herausforderung darstellt und im Schiffsverkehr schon tausendfach bewährt.
    In Verbindung mit einem Elektroantrieb werden Assistenzsysteme in Bruchteilen von Sekunden digital reagieren und untereinander kommunizieren können.
    Größtes Problem am Fortschritt sind immer die Generationen, die das Gewohnte nicht aufgeben wollen.
    Wenn unsere Urenkel mal irgendwann im alten Internet diesen Faden finden, die werden vor Lachen ihr isotopisches Getränk über das dann übliche Anzeigegerät verschütten.

    LG
    Sven

  7. #1357
    bigben24
    Gast

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Das wird sich nicht vermeiden lassen. Die Menschheit expandiert ständig und mit ihr die Verkehrstraffic.Unaufhaltsam, obwohl schon sehr viele Berufe und soziale Kontakte virtuell verlagert sind. Und die Fehlerquote wird durch die Verfeinerung und Weiterentwicklung der Technik weit unter dem Risiko "Mensch" liegen. Im Flugverkehr, der ja sogar eine dreidimensionale Herausforderung darstellt und im Schiffsverkehr schon tausendfach bewährt.
    In Verbindung mit einem Elektroantrieb werden Assistenzsysteme in Bruchteilen von Sekunden digital reagieren und untereinander kommunizieren können.
    Größtes Problem am Fortschritt sind immer die Generationen, die das Gewohnte nicht aufgeben wollen.
    Wenn unsere Urenkel mal irgendwann im alten Internet diesen Faden finden, die werden vor Lachen ihr isotopisches Getränk über das dann übliche Anzeigegerät verschütten.

    LG
    Sven
    ja genau Flugzeuge (bis auf Boeing) und hochautomatisierte andere technische Anlagen sind mit Redundanzen, bestehend aus 2 - 3 kanaliger, diversitärer Hard- und Software ausgestattet meist nach DIN/EN 61508 SIL 3/4 oder > aber den Standard erfüllt kein Tesla oder sonstiges Assistenzsystem im Ansatz, also können die solange da bleiben wo der Pfeffer wächst bis sie das auch haben / können. das hat auch "mit etwas aufgeben" rein gar nichts zu tun. Denn die ganzen Systeme können das einfach noch nicht, vielleicht in 10 oder 20 Jahren, dann können wir ja nochmal drüber reden.

    Boeing 737 Max läßt grüßen.

    Nein danke.

  8. #1358
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Ich bedanke mich bei Euch für die tollen wahren Beiträge. Diese sollte mal unsere zuständigen Politiker lesen. Raidy hat ja so recht .

    Deswegen werde ich demnächst zum überzeugten Hybrid-Fahrer. Die kurzen Strecken mit einem wahnsinnig teuren Elektro-Fahrzeug (Jaguar i-Pace) und die langen Strecken mit meinem Duk, um wieiterhin hinten die Brikets rauszuschmeißen.

    Ich persönlich bin von der Elektro-Auto-Kampagne überhaupt nicht überzeugt. Das kann nicht funktionieren und die Gründe sind in den vorherigen Beiträgen genannt..
    Ich habe die große Befürchtung, das VW die Situation völlig verkennt und mit der geplanten Umstellung Schiffbruch erleidet. Denn wer soll die teuren Autos kaufen ?
    Und reisen geht damit ja auch nicht. Die Politik träumt doch vor sich hin. Es kann doch nicht nur ein Ladestromnetz-Syatem von Tesla auf dem Markt sein und die anderen
    müssen Glück haben, wenn mal irgenwo eine Station frei ist.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #1359
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    668

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Grad bei uns mal wieder der Beweis, das Hybrid rockt. Seit Stunden tuckern die O-Busse vor meinem Bürofenster mit ihrem Hilfsmotor vorbei.
    Die Zeit, die das nun schon andauert, würde wahrscheinlich auch die drei Busse in die Knie zwingen, die sich an der Oberleitung aufladen.

    LG
    Sven

  10. #1360
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Unser hessischer Rundfunk hat mal versucht, mit einem Audi Etron samt Wohnwagen über die Alpen zu fahren:

    Ein unterhaltsamer Ausflug in die harte Realität der Elektromobilität des Jahres 2019...
    Gruß, Stefan

Seite 136 von 141 ErsteErste ... 36 86 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektro-Roller für den Staukasten. Gute Idee?
    Von KudlWackerl im Forum Zweiräder
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 09:36
  2. Selbstfahrende Autos
    Von Gert im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 01:42
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 11:40
  4. Visionen - oder: das könnte ich mir vorstellen
    Von Bmwboxer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 16:36
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •