Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 128 von 149 ErsteErste ... 28 78 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 1484
  1. #1271
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.155

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von sahra Beitrag anzeigen
    Hallo,
    es lebe Tesla, es fragt sich wie lange? Normaler weise müsste die Firma 50% mehr verlangen damit sie in die Verdienstzone kommt.

    Gruß Rolf

    Tesla wird immer als das Maß aller Dinge bei Elektroautos hingestellt.Ich frage mich allerdings was die Aktionäre der deutschen Auto-AG´s zur Geschäftspolitik von Elon Musk sagen würden. Die erwarten zu Recht dass zumindest mit hochpreisigen Autos, dazu gehören auch Tesla´s, richtig Geld verdient wird.
    Aber vielleicht könnte das Genie Musk auch diese Aktionäre davon überzeugen dass es reichen muß wenn er sehr viel Geld verdient.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  2. #1272
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Tesla macht 22 Milliarden Umsatz, Musk bekommt (hätte fast „verdient“ geschrieben) 3 Milliarden pro Jahr. Das 40.000-fache eines Arbeiters in der Produktion und mehr als alle restlichen Bosse in der KFZ Industrie zusammen.

    Bin vor ein paar Monaten mit dem Freund meiner Tochter auf der A81 im Auto gesessen. Es kommt ein fetter Wolkenbruch, uns überholt ein Tesla. Er sagt „beim nächsten Parkplatz fährt der raus“. Ich „warum“. Er „weil es rein regnet“. Der Parkplatz kommt, der Tesla steht da, der Fahrer wischt. Mein Beifahrer ist Entwicklungsingenieur bei Mercedes. Die kennen die Konkurrenz und wissen, dass die Teslas genau so sind, wie andere amerikanische Autos auch. Batterien und Antrieb sind ok. Das Herz kommt aus China und wurde von Trump mit Extrazoll überzogen. Und wenn die Chinesen wegen Huawei richtig angepisst sind, liefern sie das Herzstück nicht mehr. 2-3 Jahre wird dann kein Tesla mehr verkauft. Dann ist der Laden tot, und schade darum ist es nicht. Den gibt’s eh nur, weil Geld von Aktionären abgefackelt wird.

  3. #1273
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.451

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Es sollte sich jeder, der hier die Marke Tesla hochhält, mal reinsetzen und fahren und dann weiterdiskutieren.

    Wie war das mit den Ochsen die vom Klavierspielen reden?

    Bitte nicht persönlich nehmen.


    Gruß

    Frank

  4. #1274
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.201

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Es sollte sich jeder, der hier die Marke Tesla hochhält, mal reinsetzen und fahren und dann weiterdiskutieren.
    Gruß Frank
    Ich bin ihn die erste Serie in den USA (mein damaliges Office in Atlanta) ein paar mal gefahren und es war ein Affengeiles Erlebnis. Das Ding geht ab wie eine Rakete, der Spaßfaktor ist riesig. Zur Alltagstauglichkeit, Haltbarkeit, etc. will und kann ich mich zwecks Unwissenheit nicht äußern. Mir wäre er zu klein, ich stehe auf 5-Türer mit Laderaum. Aber einfach schlechtreden ohne ihn je gefahren zu haben dient auch nicht der Objektivität. Wobei, Objektivität und E-Auto, gibt es das überhaupt?
    Reden nicht 999 von 1000 über ein Fahrzeug, welches sie noch nie gefahren sind?

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (22.07.2019 um 12:32 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #1275
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.873

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Ich bin schon ein paarmal Tesla gefahren ... ein Freund von mir fährt einen Tesla s im 5 oder 6. Jahr (erst als Dienstwagen, nun privat)
    Zumindest seiner fährt nun schon über 100000 km ohne Probleme.
    Auch bei längeren Strecken gewöhnt man sich auf Dauer über (vom Tesla-Navi berechnete) Zwischenladungen. Insgesamt ist das kaum eine Einschränkung

    Es macht riesigen Spass damit zu fahren.

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  6. #1276
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.451

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Na denn. ......

    Ein Tesla ist demnach ein Top-Auto.

    Der Friseur der Frau des Chefs meines Schwagers hat auch gesagt, daß der Tesla er Ex-Frau des Ex seines Lebensgefährten unschlagbar, top zu fahren ist und er seit 150.000 km keine Probleme hat.

    Das muss dann ja so sein.


    Gruß

    Frank

  7. #1277
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.880

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    @ebi
    Hallo Ebi,

    nach so einer Aussage des FreundesDeinerTochter, frage ich mich, ob dieser "Entwicklungsingenieur" einer derjenigen war, der, siehe Link https://www.zeit.de/mobilitaet/2017-...a-daimler-test , mit dazu beigetragen hat, einen Tesla zum " Erkenntnisgewinn der Entwicklungsabteilung " stark zu beschädigen.

    Mein Freund, selbstsändiger Orthopäde, besitzt seit 2014 ein Tesla "Model S" mit 85 kW Akku und eine Laufleistung von 135000 km. Da die Autos ja so grottenschlecht sind, bzw. sein sollen, hat er für seine Frau jetzt als Zweitwagen ein Tesla "Model 3 " bestellt. Natürlich sind beide masochistisch veranlagt, weil sie sich so gerne " bei Regen duschen lassen."

    Zu den Einkünften des Herrn Musk vllt. nur soviel: zu seinen Unternehmengehört "Space X", eine Beteiligung an "PayPal" und "SolarCity"( baut Solaranlagen) und "Tesla". Und, ob ein Mensch, gleich ob US-Bürger, oder woher auch immer stammend, mehrere Milliarden als Privatvermögen haben muss, oder auch nicht, hat aus meiner Sicht nichts mit dem Urspungthema zu tun. Fakt ist, das Musk seine Vision zu Elektroautos umgesetzthat. Dies in einer Zeitspanne von gerade 15 Jahren. Seit 2014 sind alle Tesla-Patente frei für Jeden, derin Elektromobilität entwickeln will. Anscheinend wollen deutsche Entwicklungsingenieure der Automobilindustrie diese Chance nicht nutzen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #1278
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.201

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Na denn. ......

    Ein Tesla ist demnach ein Top-Auto.
    Der Friseur der Frau des Chefs meines Schwagers hat auch gesagt, daß der Tesla er Ex-Frau des Ex seines Lebensgefährten unschlagbar, top zu fahren ist und er seit 150.000 km keine Probleme hat.
    Das muss dann ja so sein.
    Gruß Frank
    Gegenfrage: Was qualifiziert dich zur Aussage, das es ein schlechtes Auto ist?
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #1279
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.873

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Was qualifiziert dich zur Aussage, das es ein schlechtes Auto ist?
    Das erklärt er nur Leuten auf Augenhöhe ..... (könnte aber sein, dass er manchmal nur den Bauchnabel sieht)

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  10. #1280
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.504

    Standard AW: Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Was qualifiziert dich zur Aussage, das es ein schlechtes Auto ist?

    ...weil die Dinger öfters mal abfackeln
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

Seite 128 von 149 ErsteErste ... 28 78 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektro-Roller für den Staukasten. Gute Idee?
    Von KudlWackerl im Forum Zweiräder
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 10:36
  2. Selbstfahrende Autos
    Von Gert im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 02:42
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 12:40
  4. Visionen - oder: das könnte ich mir vorstellen
    Von Bmwboxer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 17:36
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •