Seite 12 von 15 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 146
  1. #111
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.147

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Hallo Alf, wenn man da sich dort rein klickt, bin ich froh, soweit sind wir im Forum (noch?) nicht.

    Gruß
    Bernd

    Für mich ist das Thema erledigt, passt m.E. eh nicht in ein Reisemobilforum.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  2. #112
    Kennt sich schon aus   Avatar von Peter-DEG
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    103

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Ja ja das Fiakern ist schon ein sch.... Job, viel Zeit nicht so viel Euros. Bin in München gefahren zu einer Zeit als es noch etwas einfacher war.


    Gesendet von aus dem Bayerwald.....
    Gruß aus Niederbayern..

    Peter

  3. #113
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Ein bisserl kann man noch zuschauen------aber nicht mehr lang.
    Bitte, sich keine Bosheiten mehr an die Köpfe zu werfen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  4. #114
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    283

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Hallo Angie,
    mich interessiert auch wie es weiter (aus)geht. Ich drücke dir weiter die Daumen.
    Wenn die anderen sich kloppen wollen können sie ja vor die Tür gehen
    Volkmar
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  5. #115
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Zitat Zitat von MobilLoewe
    . . . Solche Vorverurteilungen und Verallgemeinerungen aller Taxifahrer sind so falsch, wie völlig unangemessen.
    So, Bernd, jetzt mal ein ganz kräftiges Kontra! Ob es hierher gehört oder nicht - egal.

    Für mich zählt die Gattung "Taxifahrer" zu einer der übelsten Sorte Mensch. Warum?

    Weltweit ist es sehr schwer, ehrliche Mitglieder dieser "Gattung Mensch: Taxifahrer" zu finden.
    Sobald diese Fahrer merken, man ist Ausländer, schnellen die Preise um ca. 300 % in die Höhe - plötzlich sind auch alle Taxameter, sofern vorhanden, defekt = out of order! - Unzählige Male mußte ich schon die ersten 3 Fahrer einer wartenden Schlange am Flughafen verprügeln - der vierte Wartende sagte mir dann aus Angst vor meinen gewaltigen, sehr maskulinen, Fäusten den richtigen Preis u. wir fuhren los. So geschehen in Nairobi, Mombasa, Dar Es Salam, Bangkok, Manila, Dakar, Banjul, usw. etc. pp
    Ich hasse diese "Gattung Mensch", egal, wo ich bin auf der Welt.

    Jetzt in Jordanien war es ähnlich, ich ging spazieren, in Gedanken versunken, wollte die Gegend u. die Schaufenster genießen, und unaufhörlich zischte es neben mir, das Zischen kam von vorbeischleichenden Taxis, und immer die Frage: Taxi? Taxi? Taxi ??? Es ist zum Verrücktwerden. so etwas Aufdringliches und extrem preismäßig Betrügerisches findest Du in keiner anderen Branche, betreffend Dienstleistungen für Touristen . . .

    Das mal ganz kurz dazu zu Deinen Worten "Vorverurteilungen" & Verallgemeinerungen" . . .

    Strafverschärfend kommt noch hinzu, daß ich Abneigung verspüre gegen "Berufe", die man nicht in einer Berufsschule gelernt haben muß; dazu zählen solche wie Taxifahrer, LKW-Fahrer, aber auch so etwas wie ein Discjockey, besser bekannt unter dem Begriff "Plattenaufleger" - Gehst zum Gewerbeamt, legst 5 € auf den Tisch, schon bekommst Du einen Gewerbeschein . . .
    Gut, o.k., ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster beugen, im Taxi-Gewerbe kommt noch eine Ortskenntnisprüfung dazu, o.k.
    Geändert von Tonicek (25.11.2016 um 11:11 Uhr)
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  6. #116
    Gesperrt  
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    83

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Oder auch ganz vorsichtig ausgedrückt : der Berufstand geniesst in der Bevölkerung nicht wirklich das höchste ansehen

    LG

    Lola

  7. #117
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.147

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Diese allgemeine Respektlosigkeit vor Taxifahrern ist nicht meins. In Deutschland ist als Voraussetzung immerhin ein Taxischein erforderlich. Meine Fahrten mit dem Taxi in D waren bisher immer problemlos. Vor allem Dingen wenn meine MB Werkstatt eine Fahrt in Fahrzeugen mit dem Stern spendiert. Auch waren die Fahrten oft mit netten Gesprächen verbunden. Gerne bleibt dann ein Trinkgeld für den/die FahrerIn hängen.

    @Toni: Andere Länder andere Sitten. Wir sind auch schon oft im Ausland Taxi gefahren, in Albanien, Türkei, Griechenland, Thailand, Indien, Tunesien, Gambia und sehr oft in Marokko. Klar wird man angesprochen, die Burschen leben schließlich davon. Aber das ist schnell abgelehnt. Wir haben bisher Glück gehabt, immer gut gefahren. Eine Regel ist wichtig, vorher eine klare Preisabsprache, wenn es keine Uhr gibt. Auch hier gilt für mich, nicht alles über einen Kamm scheren. Schwarze Schafe gibt es in allen Berufssparten.

    Viele Grüße
    Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  8. #118
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    O.K., Bernd, lassen wir das leidige Thema - der Beitrag # 116 entspricht aber -gelinde ausgedrückt- vollkommen der Wahrheit.
    Hetze den Wolf, bis er sich wehrt und dann erklär ihn zur Bestie

  9. #119
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.147

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Hier ein Ranking, da liegen die Taxifahrer im gesunden Mittelfeld, nahe an den Richtern:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Berufsgruppen.jpg 
Hits:	78 
Größe:	84,2 KB 
ID:	21449

    Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...allen-berufen/

    Gruß
    Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  10. #120
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sunlew
    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    100

    Standard AW: Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    So, Bernd, jetzt mal ein ganz kräftiges Kontra! Ob es hierher gehört oder nicht - egal.

    Für mich zählt die Gattung "Taxifahrer" zu einer der übelsten Sorte Mensch. Warum?

    Weltweit ist es sehr schwer, ehrliche Mitglieder dieser "Gattung Mensch: Taxifahrer" zu finden.
    Sobald diese Fahrer merken, man ist Ausländer, schnellen die Preise um ca. 300 % in die Höhe - plötzlich sind auch alle Taxameter, sofern vorhanden, defekt = out of order! - Unzählige Male mußte ich schon die ersten 3 Fahrer einer wartenden Schlange am Flughafen verprügeln - der vierte Wartende sagte mir dann aus Angst vor meinen gewaltigen, sehr maskulinen, Fäusten den richtigen Preis u. wir fuhren los. So geschehen in Nairobi, Mombasa, Dar Es Salam, Bangkok, Manila, Dakar, Banjul, usw. etc. pp
    Ich hasse diese "Gattung Mensch", egal, wo ich bin auf der Welt.

    Jetzt in Jordanien war es ähnlich, ich ging spazieren, in Gedanken versunken, wollte die Gegend u. die Schaufenster genießen, und unaufhörlich zischte es neben mir, das Zischen kam von vorbeischleichenden Taxis, und immer die Frage: Taxi? Taxi? Taxi ??? Es ist zum Verrücktwerden. so etwas Aufdringliches und extrem preismäßig Betrügerisches findest Du in keiner anderen Branche, betreffend Dienstleistungen für Touristen . . .

    Das mal ganz kurz dazu zu Deinen Worten "Vorverurteilungen" & Verallgemeinerungen" . . .

    Strafverschärfend kommt noch hinzu, daß ich Abneigung verspüre gegen "Berufe", die man nicht in einer Berufsschule gelernt haben muß; dazu zählen solche wie Taxifahrer, LKW-Fahrer, aber auch so etwas wie ein Discjockey, besser bekannt unter dem Begriff "Plattenaufleger" - Gehst zum Gewerbeamt, legst 5 € auf den Tisch, schon bekommst Du einen Gewerbeschein . . .
    Gut, o.k., ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster beugen, im Taxi-Gewerbe kommt noch eine Ortskenntnisprüfung dazu, o.k.
    Mooooment!
    LKW Fahrer gibt es mittlerweile als Ausbildungsberuf!

    Es gibt auch positive Beispiele. Leider recht wenige.
    Aber ab und an trifft man welche.
    Neulich in B, ein Türke, lustiger Kerl!
    Gab Trinkgeld.
    Der andere ließ mich mein Gepäck selber einladen, mürrisch und schlecht gelaunt.
    Gab kein Trinkgeld. Er könnte auch nicht mal Tschüss sagen.
    Grüße aus dem Neuseenland,
    Norman

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 06:51
  2. 3,5to Fahrverbot wegen maroder Infrastruktur in D
    Von smx im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 18:01
  3. % bei Versicherungen wegen GFK Dach?
    Von Klaus12345 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 15:50
  4. Von wegen 100.000 Euro oder mehr
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 17:12
  5. Enteignung wegen Umweltzone
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 22:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •