Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.715

    Standard Leipzig - 17. - 22.8.2016

    Unsere Freundestruppe aus Gnarrenburg (Silvester) wollte sich auch mal im Sommer treffen.
    Da ein Paar aus der Truppe noch berufstätig ist, sollte für diese die Anreise auch noch am Freitag nach Feierabend erfolgen können.

    Gemeinsam wurde im Vorfeld die Stadt Leipzig als Zielort ausgesucht. Da zur Freundestruppe auch ein Gespannfahrer dazugehört und auch ein Wohnmobil-Paar einen Campingplatz bevorzugen, reisten wir zum Campingplatz Kulkwitzer See. Klick zeigt Abbiegestelle

    Wir machten auf den Wege nach Leipzig noch Zwischenstation am Steinhuder Meer. Klick

    Bilder auf meiner Webseite

    Bei herrlichem Wetter kam ein Heißluftballon fast zum greifen Nahe.

    Am nächsten Tag ging die Reise dann zügig weiter nach Leipzig. Beim Anmelden ging alles drunter und drüber, da die EDV ausgefallen war.
    Mit ein wenig Verzögerung konnten wir einfahren und fanden bei den Kollegen einen schönen Stellplatz unter Bäumen aber trotzdem mit Empfangsmöglichkeit für Satellitenfernsehen.

    Bilder auf meiner Webseite

    Wer ohne Mobil/Zelt anreist kann kleine Übernachtungshütten mieten:

    Bilder auf meiner Webseite

    Am Donnerstagabend besuchten wir das fußläufig zu erreichende Schiffsrestaurant MS Frieda Klick
    Der Koch muß wohl einen schlechten Tag gehabt haben oder die Qualität des Restaurants läßt zu wünschen übrig.
    Glasige Kartoffel, Bratkartoffeln die den Namen überhaupt nicht verdienten, Schnitzel zum Zähneausbeißen und obwohl auf der Karte vermerkt ein Gericht mit Pilzen nicht verfügbar, da angeblich die Saison vorüber sei (Anmerkung: Später in Leipzigs Innenstadt boten mehrere Restaurants genau diese Pilzgerichte an) *OOPS*
    Damit schied dieses Restaurant für einen weiteren Besuch am Wochenende aus.

    Am Freitag war die erste Erkundung der Innenstadt von Leipzig angesagt. Die S-Bahn ist nicht weit vom Camping entfernt.
    An der Station angekommen war erst einmal kein Ticket zu bekommen. Freundliche Anwohner erklärten, das das Ticket in der Bahn zu lösen sein.
    Der Automat jedoch nur Kleingeld (2,50 €/Person) annimmt. Mir fehlte das Kleingeld. Ein in der Nähe befindlicher Supermarkt konnte jedoch Wechselgeld zur Verfügung stellen. In der Bahn die nächste Überraschung. Der Fahrpreis war seit dem 1.8. auf 2,60 € gestiegen. Nun mußten auch noch 10 Cent-Stücke zusammengesucht werden.
    Bis wir alle Fahrkarten gelöst hatten, waren wir schon fast in Leipzig

    Während des Stadtbummels fanden wir den Ticketschalter des S-Bahnbetreibers und lösten gleich die Gruppentickets für die Rückfahrt zum Stellplatz sowie für die gesamte Truppe die Hin- und Rückfahrt für den Samstag.

    Nachfolgend ein paar schöne Impressionen aus der Innenstadt:

    Bilder auf meiner Webseite

    Der Samstag stand im Zeichen von 2 großen Rundfahrten durch Leipzig und Umgebung.
    Bei sommerlichen Temperaturen ist es ratsam nicht im roten Oldtimerbus mit H-Kennzeichen einen Sitzplatz im hinteren Teil zu wählen. *STOP* Die Motorlüftung führte direkt zu den Sitzreihen und zusätzlich zur Sonne sorgte die Abluft des Motors für "gegrillte" Fahrgäste. ]:->

    Leider waren die Sehenswürdigkeiten so schnell erklärt, das fast nichts von den Beschreibungen hängen blieb. Somit hier nur die Bilder aus dem fahrenden Bus ohne weitere Erklärung:

    Bilder auf meiner Webseite

    Am späten Nachmittag wurde dann Rainer noch dekoriert

    Bilder auf meiner Webseite

    und Manfred kniet voller Ehrfurcht vor dem Mobil

    Bilder auf meiner Webseite

    Viel zu schnell verging die Zeit. Alle waren mit diesem Treffen im Sommer sehr zufrieden und verabschiedeten sich dann bis bald (Silvester).

    Für die Rückreise -wieder mit Zwischenübernachtung in Steinhude- wählte ich die Strecke über die A14 und A2 in der Hoffnung dort am Sonntag ohne LKW-Verkehr gut durchzukommen. Leider weit gefehlt. Etliche Baustellen und Unfälle brachten auch etliche Staus. Insgesamt brauchten wir eine Stunde länger als auf der Hinfahrt, die über die A7 und A38 gewählt war.

    Den Bericht mit eingebetteten Bilder findet ihr auf meiner Webseite: http://www.seewolfpk.de/viewtopic.php?f=267&t=1356
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sunlew
    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    100

    Standard AW: Leipzig - 17. - 22.8.2016

    Die Roten Busse sollte man eh meiden.
    Ach ja, kaum was positives? Oder war doch alles so schlecht in Leipzig?
    Grüße aus dem Neuseenland,
    Norman

  3. #3
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.715

    Standard AW: Leipzig - 17. - 22.8.2016

    Zitat Zitat von Sunlew Beitrag anzeigen
    Die Roten Busse sollte man eh meiden.
    Welche dann nutzen?
    Außer den Bildern, die ich während der Fahrt gemacht habe und der nette Kontakt zu unseren Freunden, bleiben keine positiven Erinnerungen für uns.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sunlew
    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    100

    Standard AW: Leipzig - 17. - 22.8.2016

    Die Roten sind rollende Zeitbomben. Ein Freund hat ein Familienmitglied bei einem Busbrand (Tür ging nicht auf!) verloren.

    Trotzdem ist Leipzig eine tolle Stadt.
    Den Kutter am Kulki kann man vergessen.
    Es gibt so viele gute Kulinarische Adressen in LE, aber meist in der Innenstadt, bzw Südvorstadt.

    Tipp:
    Ggf mal einen CP im Süden von LE nehmen, Markleeberger See, oder Störmthaler.
    Grüße aus dem Neuseenland,
    Norman

  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    01.06.2016
    Beiträge
    13

    Standard AW: Leipzig - 17. - 22.8.2016

    Schade, dass dir/euch Leipzig nicht gefallen hat. Finde auch, dass es eine sehr schöne Stadt ist, die viel zu bieten hat

Ähnliche Themen

  1. Norwegen 2016
    Von Omniro im Forum Nordeuropa
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 06:33
  2. Griechenland 2016
    Von Dagboswomo im Forum Südeuropa
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.10.2016, 19:57
  3. Stellplatz gesucht: Halle und Leipzig
    Von Aljonoma im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 06:54
  4. Beste Grüße aus Leipzig
    Von Dicksaiter im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 07:53
  5. T & C Leipzig. Lohnt sich ein Besuch?
    Von ApfelRalf im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •