Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8
Ergebnis 71 bis 79 von 79
  1. #71
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.447

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Zitat Zitat von Capricorn-CH Beitrag anzeigen
    ..... und ich liess immer mal wieder überholen, wenn ich 4-5 Autos hinter mir ausgemacht habe
    Das mach ich auch immer.
    Meistens fahre ich in den Kehren ganz außen und lass den Verkehr innen vorbei.
    Viele danken es einen mit einen kurzen Hupton oder Winken..

    Gruss Dieter

  2. #72
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Da seid ihr ja die Ausnahme

    das wünsch ich mir von anderen auch...

    Liebe Grüße Roland

  3. #73
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Viele danken es einen mit einen kurzen Hupton oder Winken..
    Gruss Dieter
    Genau - hab einige "Daumen hoch" aus dem Fahrerfenster bekommen.....
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  4. #74
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.516

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Am Stilfser Joch muß man dann eben im ersten fahren, ist ja kein Problem, es kommt ja eh alle paar Meter eine Kehre. Problematisch sind eher lange Geraden von mehreren Kilometern mit starkem Gefälle, wo die Fuhre auch im 2. Gang viel zu schnell wird. Keine Ahnung, ob das im ersten Gang dann entscheidend besser wird.
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  5. #75
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.436

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Sorry, aber der Vorteil von geschlitzten Scheiben ist einzig und alleine, dass sich das Gaspolster was sich beim Bremsen zwischen Belag und Scheibe aufbaut, schneller abbaut. Die Bremse ist dann "griffiger".
    Der Vorteil von gelochten Scheiben ist ähnlich, zusätzlich ist die Kühlung ein klein wenig besser, aber das nachträgliche Einbringen von Löchern produziert nur Risse. Die Scheiben müssten hinterher speziell Wärmebehandelt werden.
    Grade billige Sportscheiben neigen bei hoher Beanspruchung zu deutlichen Rissen...

    Hilft nix, entweder größere Bremse verbauen, oder Autofahren lernen...

  6. #76
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Hilft nix, entweder größere Bremse verbauen, oder Autofahren lernen...
    Es ist auch noch nie ein Motor verreckt, weil man im ersten Gang einen Pass runterfährt. Man muss sich einfach klarmachen, dass so schlimm wie sich das anhören mag, es viel schonender ist wie mit gleicher Drehzahl einen Berg hochzujagen weil dann noch die thermische Belastung durch die Verbrennung dazukommt.
    Gruß, Stefan

  7. #77
    Ganz neu hier   Avatar von Horst_SOG
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Kurz vor Österreich
    Beiträge
    6

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Zitat Zitat von Breisgauer Beitrag anzeigen
    Am Stilfser Joch muß man dann eben im ersten fahren, ist ja kein Problem, es kommt ja eh alle paar Meter eine Kehre. Problematisch sind eher lange Geraden von mehreren Kilometern mit starkem Gefälle, wo die Fuhre auch im 2. Gang viel zu schnell wird. Keine Ahnung, ob das im ersten Gang dann entscheidend besser wird.
    Wir waren gerade mit WoMo (Ducato 2,3 / 148PS mit Lightfahrwerk) und Anhänger+2Moppeds in den Dolomiten. Über die Bremsleistung kann ich nicht meckern........
    aber - Sorry - auf dem Stilfserjoch hat meines Erachtens kein WoMo was zu suchen, .....jedenfalls nicht auf der Ostrampe.
    Ich hab mich schon an der Sellarunde gefragt, wie man auf die Idee kommt da mit dem WoMo rumzugurken, ......aber sei's drum.

    Gruß
    Horst
    (Bürstner Brevio t605)
    ...wenn man da wohnt, wo andere Urlaub machen
    http://www.schongau.de/ http://www.pfaffen-winkel.de/de/index.html

  8. #78
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Ich konnte beim letzten Mieten jetzt auch mal einen Euro5b 2,3 130PS Ducato erfahren, die Motorbremse ist schon ein Witz. Ich hab mich auch kaum getraut, den über 4000 /min drehen zu lassen, der Drehzahlmesser hat ja nicht einen roten Bereich eingetragen und abregeln geht bei Motorbremse ja auch nicht. Bis wieviel lasst Ihr den denn bergab drehen?

    Und wir waren nicht im Hochgebirge unterwegs, da reichten schon so ein paar lange 8% Abfahrten im Jura oder Südfrankreich.
    Gruß, Stefan

  9. #79
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.631

    Standard AW: Fiat Light Bremse verbessern

    Zitat Zitat von Horst_SOG Beitrag anzeigen
    aber - Sorry - auf dem Stilfserjoch hat meines Erachtens kein WoMo was zu suchen, .....jedenfalls nicht auf der Ostrampe.
    Ich hab mich schon an der Sellarunde gefragt, wie man auf die Idee kommt da mit dem WoMo rumzugurken, ......aber sei's drum.

    Gruß
    Horst
    Schande auf mein Haupt.
    Dort waren wir vergangene Woche auf der Ostrampe mit unserem kleinen Reisemobil mit nicht zu großem Wendekreis.
    Haben öfters mal überholen lassen bis ein Stau an der 15. Kehre alle aufgehalten hatte.
    Also wenden und die 33 Kehren wieder zurück.
    Es war schön bei dem guten Wetter.
    Dass die Kehren immer nur einspurig befahrbar sind ist natürlich nervig. Aber es wurde allgemein vorsichtig und rücksichtvoll gefahren.

    Bremsprobleme am T4 hatten wir nicht obwohl wir im 3. Gang zurückfuhren. Unser Gewicht war auch nur 2,9 t.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8

Ähnliche Themen

  1. Suche Reserveradfelge für neues Ducatofahrgestell light 16"
    Von weissfranz im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2018, 16:48
  2. Ducato Light oder Heavy?
    Von smx im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 17:33
  3. Radioempfang Hymer B644 Bj. 2004 verbessern ??
    Von wesoj55 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 13:40
  4. Übersichtlichkeit im Forum verbessern
    Von Janine im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •