Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67
  1. #21
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Hallo,

    sucht Euch doch eine Bootsschule aus, in der man es innerhalb von zb 3 Wochen machen kann. Mit dem Womo hinfahren und das Übernachten ist gesichert. Also einen Urlaub lang ein Intensivkurs
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  2. #22
    Lernt noch alles kennen   Avatar von RECHBERGHAUSEN
    Registriert seit
    19.06.2016
    Beiträge
    28

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Hallo Angie,
    noch ein paar nützliche Links die Dir bestimmt weiter helfen um licht ins Dunkeln zu bringen.ach Ja Deutsche Zulassung vom Boot= deutsches Führerschein recht. wichtig.Ein ausleihen des Bootes im Ausland wird eine andere Rechtslagen zum teil mit sich bringen.Das gleiche gilt für das versichern des Bootes. Dieser Umstand ist vielen Freizeit- Skippern nicht unbedient geläufig.
    http://www.dmyv.de/fuehrerschein-fun...gsausschuesse/
    http://www.sbv.de
    https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/index.html
    https://www.amazon.de/Sportbootführe.../dp/3768810666
    https://www.bodenseekreis.de/verkehr...ferpatent.html
    http://www.bodenseeschifferpatent-a-d.de/lernsoftware/

    es ist nicht so aufwendig wie es sich erst einmal darstellt Lerndauer mit den Prüfungen bei meinem aufgezeigtem weg für alle drei Scheine ca. 4 bis 6 Wochen inklusive er Fahrstunden.

    Viel Spaß Thomas
    Manche Probleme lösen sich von selber, durch aggressives abwarten

  3. #23
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    WARUM soll jemand, der ausschließlich auf deutschen Binnengewässern (ohne Bodensee) unterwegs ist, alle drei Scheine machen?



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aquaplay
    Registriert seit
    13.06.2016
    Ort
    LK Harburg
    Beiträge
    222

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Hallo Angie,
    ohne Lernen und ein wenig Zeitaufwand geht es nun mal nicht. Und wenn Ihr das erst geschafft habt braucht Ihr noch Zeit den passenden Untersatz zu finden...... .
    Das ist auch einen spannende Sache. Ich denke aber auch das für Euch die Ferien Fahrschule das Richtige ist, denn Eure Arbeitszeiten sind nicht besonders günstig...!
    Aber es haben auch viele andere geschafft und erfreuen sich des Treibens (Angeln ) auf dem Wasser.
    Und ich würde IMMER beide Scheine machen, der Aufwand ist minimal grösser aber Du musst später nicht aufpassen ob man da fahren darf oder auch nicht.

    Auf gehts und immer ne Handbreit Wasser unterm Kiel

    Andreas
    Strassenyacht und Boot - Herz was willst Du mehr ??

  5. #25
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.041

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Den Bodensee darf man auch mit dem Binnenschein befahren, es gab da zumindest vor Jahren eine Ausnahmegenehmigung für Gäste.
    Im Rahmen meines Kurses damals wurde auch auf das Revier Emsmündung einegegangen, da gelten auch wieder besondere Vorschriften.
    Es gibt eine eindeutige Vorschrift die besagt dass sich der Bootsführer revierkundig machen muß. Besonders wichtig ist das in Italien, speziell am Gardasee. Da sind die Ausrüstungsgegenstände der Motorboote genau festgelegt, wer nur ein UItensil nicht an Bord hat der wird zur Kasse gebeten. Das gilt aber nur für Ausländer, nicht für Italiener, wie ich feststellen durfte, besonders lokale Geschwindigkeitsbegrenzungen. In der Nähe von Sirmione fahren elegant gegelte, meist weiß gekleidete italienische Bubis ihre Cigarette- und ähnliche Wasserfahrzeuge mit starken 8-Zylinder-Motoren und offenen Auspuffanlagen was das Zeug hält.
    Die lokale Wasserpolizei hält sich da raus, die stoppt lieber Boote deutscher Urlauber und läßt sich die italienische Übersetztung der Versicherungspolice, verschiedene Seile, ein Schöpfgefäß, zwei Paddel usw. zeigen. Jedes fehlende Teil wird bußgeldmäßig separat berechnet. Auch ein 8-Meter-Boot muß Paddel mitführen. Wer in Ufernähe zu schnell fährt wird ebenfalls abkassiert, Ausnahmen siehe oben.
    Nur um Mutmaßungen vorzubeugen: Ich hatte alles an Bord was die Carabinieri sehen wollten.

    Noch was: In Italien sind für Italiener Boote mit Motoren bis 25 PS führerscheinfrei. Ich hatte mal ein relativ großes Schlauchboot mit eine 50-PS-Mercury-Aussenborder.An italienischen Booten sah man relativ häufig identische Motoren. Auf den Motorhauben prangte ohne Ausnahme die Zahl 25 an der Stelle an der bei meinem die Zahl 50 stand....
    Ein Schelm wer böses dabei denkt.
    Geändert von Waldbauer (27.08.2016 um 11:06 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #26
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    WARUM soll jemand, der ausschließlich auf deutschen Binnengewässern (ohne Bodensee) unterwegs ist, alle drei Scheine machen?



    Volker
    Weil sich sein Fahrverhalten in der Zukunft ändern kann. Was man hat, das hat man.
    Also ich würde beide Motorscheine sofort machen, den Seglerschein nur bei Bedarf, der ist auch
    gesetzlich nicht vorgeschrieben sondern freiwillig. Aber mit dem Sportboot führerschein darf ich auch ein
    Segelboot führen Nur auf einigen Talsperren sind Segelscheine vom Betreiber vorgeschrieben.

    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter
    Geändert von Vilm (27.08.2016 um 11:17 Uhr)

  7. #27
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Zitat Zitat von Vilm Beitrag anzeigen
    Weil sich sein Fahrverhalten in der Zukunft ändern kann. Was man hat, das hat man.

    Das ist eine zwingende Argumentation, die ich mal auf unser Kernhobby übersetzen will:
    Wer sich ein kleines Wohnmobil bis 3,5 t zGM kauft, sollte auf jeden Fall den Führerschein auch für die größeren Mobile machen.
    Warum?
    "Weil sich sein Fahrverhalten in der Zukunft ändern kann. Was man hat, das hat man."



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  8. #28
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Jetzt regt sich gleich wieder jemand über Volker's Einwurf auf...ich musste aber wieder schmunzeln


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  9. #29
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Das ist eine zwingende Argumentation, die ich mal auf unser Kernhobby übersetzen will:
    Wer sich ein kleines Wohnmobil bis 3,5 t zGM kauft, sollte auf jeden Fall den Führerschein auch für die größeren Mobile machen.
    Warum?
    "Weil sich sein Fahrverhalten in der Zukunft ändern kann. Was man hat, das hat man."



    Volker

    Wohl dem der hat!!
    Volker ist nicht unbedingt, der Nabel der Welt.
    Mfg.
    Peter
    Geändert von Vilm (27.08.2016 um 13:06 Uhr)

  10. #30
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    903

    Standard AW: Bootsführerschein See/Binnen.... wer kann da Tips geben?

    Mir schwirrt ganz schön der Kopf!
    Für mich ist das eine total neue Welt, also verzeiht mir meine Ellenlangen und wahrscheinlich dummen Fragen!

    Über ein Tretboot bin ich noch nicht hinaus gekommen... stimmt nicht! Ich habe schon Seeerfahrung auf dem Diemelsee mit Elektromotor, kleinste Stufe!

    Im Ernst!

    Jetzt im kommenden Herbst kommt die Anhängerkupplung drunter, bis dahin habe ich mir jetzt erst mal drei gebrauchte Bücher aus 2012 bei Ebay ersteigert, für kleines Geld. Wir haben ja beide null Plan! Vorm Winter schauen wir schon mal nach Boot und Co... dann haben wir entweder schon Scheine und Boot. Oder aber wir fahren nächstes Jahr mit eigenem Boot in den Bootsscheinlehrgangsurlaubskurs.

    Trailer für Streetka und Auto kommt so zwischendrin. Gleich mal die Frage: Gibt es auch Trailer die ich benutzen kann, für Boot/Auto? Also nicht zusammen, sondern eher abwechselnd!

    Ach ja, so ein Urlaubskurs, kann da jemand eine Empfehlung aussprechen? Das muss jetzt nicht Ausland sein. Aber innerhalb Europa und in möglichst deutscher Sprache schon.

    Und: Können uns die Erfahrenen hier schon mal sagen, auf was wir bei der Auswahl achten sollten???
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?
    Von hoerianer im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 07.06.2019, 08:00
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.04.2015, 19:01
  3. Geizig oder großzügig? Wieviel Trinkgeld wo geben?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 00:16
  4. Wer trägt Frontbügel für Ducato Typ 250 ein bzw. wer kann Tipps geben?
    Von joga im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 11:07
  5. FKK tips
    Von Barbro Gustavsson im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 15:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •