Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.440

    Standard Postkarten per Smartphone versenden

    Viele lieben noch Postkarten zum Anfassen und Aufbewahren aus dem Urlaub. Mit folgender App kann man die eigenen Fotos ganz einfach per Postkarte versenden. Weltweit und von jedem Ort auf der Tour wo es Internet gibt. Bei Interesse ladet euch mal die MyPostcard App herunter. Eine Postkarte kostet 1,99€, aber mit meinem „Friends-Code" BYBIWH werden euch beim Registrieren 3€ gutgeschrieben! Meldet euch in der App und nicht auf der Webseite an, sonst ist die Eingabe des „Friends-Code" BYBIWH nicht möglich um es gratis mittels der 3€ Gutschrift auszuprobieren! Viel Spaß mit www.mypostcard.com



    Gruß Michael

    Gesendet vom OnePlus mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (25.08.2016 um 17:11 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  2. #2
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.05.2015
    Beiträge
    89

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Wer so etwas unter iOS auf iPhone oder iPad machen möchte, dem kann ich aus langer Erfahrung die App "Pokamax" empfehlen. Einfachste Bedienung, einfache Bezahlung, zuverlässiger und schneller Versand der qualitativ guten haptischen Postkarten.

  3. #3
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Mit der App "Cewe Post-Card" (APP -oder Playstore) kostet die Klassik Postkarte 1,69Euro und die XXL 2,19Euro


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  4. #4
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.440

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Danke für die Alternativen!
    Zitat Zitat von breitler Beitrag anzeigen
    ... App "Pokamax" empfehlen.
    Zitat Zitat von Brokerknox Beitrag anzeigen
    Mit der App "Cewe Post-Card" (APP -oder Playstore) kostet die Klassik Postkarte 1,69Euro und die XXL 2,19Euro
    Ist es mit den aufgeführten APPs auch möglich, die Funktion gratis zu testen und mindestens eine Postkarte kostenlos zu versenden? Kann ich die Postkarte ohne Internet-Zugang, zum Beispiel im Ausland, vorbereiten und sie anschließend an einem Hotspot versenden oder benötige ich schon zum Gestalten eine aktive Internetverbindung?

    Gruß Michael



    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.05.2015
    Beiträge
    89

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    Ist es mit den aufgeführten APPs auch möglich, die Funktion gratis zu testen und mindestens eine Postkarte kostenlos zu versenden?
    Kann ich die Postkarte ohne Internet-Zugang, zum Beispiel im Ausland, vorbereiten und sie anschließend an einem Hotspot versenden oder benötige ich schon zum Gestalten eine aktive Internetverbindung?
    Also bei Pokamax ist die erste Karte gratis, wenn man sich mit Google oder Facebook anmeldet.

    Und ich glaube (aber hatte noch nie die Notwendigkeit), dass man bis zum upload der fertigen Postkarte (also nachdem Bilder, Text, Adresse eingegeben wurden) keine Internet-Verbindung benötigt.

    Aber so ganz verstehe ich das Problem nicht: ich kann die Karte doch genausogut erst dann "gestalten" wenn ich irgendwann in einem Hotspot bin - das dauert von Anfang bis Ende keine drei Minuten...

  6. #6
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.440

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Zitat Zitat von breitler Beitrag anzeigen
    Aber so ganz verstehe ich das Problem nicht: ich kann die Karte doch genausogut erst dann "gestalten" wenn ich irgendwann in einem Hotspot bin - das dauert von Anfang bis Ende keine drei Minuten...
    Es ist kein Problem, aber ein großer Vorteil. So hatten wir zum Beispiel auf unserer Kreuzfahrt Anfang des Jahres am Anfang einen Seetag. Das Internet auf dem Schiff war sehr teuer aber alle Daheim waren natürlich gespannt auf die ersten Eindrücke. Also habe ich mal abends, gemütlich auf dem Balkon sitzend alles vorbereitet. Bilder sortiert und selektiert und einen kurzen Bericht verfasst, was schon einige Zeit in Anspruch nimmt. Die meisten Bekannten nutzen WhatsApp, da ist es mit einer Verteilerliste am einfachsten. Einige haben nur Email und ein paar halt keines von beiden. Da kommt die Postkarte ins Spiel. Beim ersten Landgang wurde dann an einem kostenlosen Hotspot in einer Einkaufpassage alles versendet, ohne dort noch lange Eingaben machen zu müssen.

    Gruß Michael

    Gesendet vom OnePlus mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.05.2015
    Beiträge
    89

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Kreuzfahrt ? Alles klar, dann verstehe ich die Internet-Problematik vollkommen. Wir haben auch keine Lust, den WLAN-Raubrittern auf Schiffen unser Geld nachzuwerfen und man hat auf Landgang nicht immer die entsprechenden Möglichkeiten.

    Ich war bei meiner Antwort gedanklich auf Reisemobil-Urlaub und da ist es normalerweise leichter. In einem Jahr dann möglicherweise aufgrund der Roaming-Abschaffung für immer (zumindest innerhalb der EU) - wir werden ja sehen...

  8. #8
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Zitat Zitat von breitler Beitrag anzeigen
    In einem Jahr dann möglicherweise aufgrund der Roaming-Abschaffung für immer (zumindest innerhalb der EU) - wir werden ja sehen...
    Das freut mich - wenigstens noch Einer der sich darauf freut die User Willy13 und Kuddlwackel behaupten nämlich, dass es eine Euroflatrate mit unbegrenztem Datenvolumen gibt *lol* auf Nachfrage sind sie jedoch dann für immer verstummt (ein Schelm, wer Böses dabei denkt..)


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  9. #9
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.05.2015
    Beiträge
    89

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Zitat Zitat von Brokerknox Beitrag anzeigen
    ...behaupten nämlich, dass es eine Euroflatrate mit unbegrenztem Datenvolumen gibt.
    Sicher nicht. Die ersten Anzeichen deuten darauf hin, dass die Regelung so aussehen wird: man darf im EU-Ausland sein im Heimatland erkauftes Datenvolumen verwenden.
    Weitere Einschränkungen wird es ebenfalls geben. Beispiel: die Verwendung der SIM-Karte an mindestens 3 aufeinanderfolgenden Tagen pro Monat im Heimatland ist verpflichtend (ansonsten teurerer Tarif oder Volumensbegrenzung oder Drosselung oder ähnliches).

    Damit soll unter allen Umständen ein echter europaweiter Wettbewerb unter den Anbietern vermieden werden. Wir werden auch weiterhin keine Chance haben, uns z.B. einen griechischen Mobilfunkprovider auszusuchen oder problemlos kostenfrei mehrere Monate lang im Ausland mit heimischer SIM-Karte Urlaub zu machen. Die Lobby ist einfach zu stark und die Notwendigkeit zu lokalen Pre-Paid Lösungen wird es für bestimmte Situationen weiterhin geben.

  10. #10
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Postkarten per Smartphone versenden

    Vielen Dank Breitler, das nenne ich mal fundierte Info's !


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. OBD-Fahrzeugdaten via Smartphone
    Von raidy im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.04.2018, 20:07
  2. Smartphone als Navi
    Von MobilLoewe im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 17:53
  3. Wenn das Smartphone zum Fernseher wird
    Von raidy im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 17:46
  4. Fairphone - das hoffentlich bessere Smartphone
    Von MobilLoewe im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 22:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •