Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57
  1. #21
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.957

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Schau die Bilder hier im Thread.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    230

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Es gibt Heringe und Schnüre. So kann schräg abgespannt.
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

  3. #23
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    159

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Airtex heist das Gewebe aus dem die Sun Bloker sind. Kann man als Meterware kaufen. Kederschienen Durchmesser genau messen, an die Nähmaschine setzten und gut

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.957

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Na ja, man könnte sich auch ein Reisemobil selber bauen. Also so ein 4 m Teil gibt es fertig bei Obelink für 110 Euro, was könnte man beim Selbermachen sparen? https://www.obelink.de/fiamma-sun-vi...Sun%20Blocker&

    Viele Grüße
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (23.08.2016 um 08:51 Uhr) Grund: Link eingefügt
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von hast
    Registriert seit
    08.12.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    269

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Sparen kann man wenn sowas z.B. im Winter kauft, meine hat letztes Jahr vor Weihnachten im Angebot nur 56.- gekostet .........................
    mfg
    Harald

    www.hast-home.de
    Frankia 470 TR auf Ford Transit DOKA 2,4ltr , 115PS , 3.5T , 6.32m.

  6. #26
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.008

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Meine hat heute 105 Euro gekostet, die XL 450.
    Wenn ich das noch überlegen soll ob ich irgendwo 10 Euro sparen kann, ganz ehrlich dann muss ich mir ein anderes Hobby suchen.
    Gruß

    Kai

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Sprosse68
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    597

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Wir haben für unsere Omnistore Markise auch nen Thule Sunblocker für vorne und für eine Seite. Lässt sich schnell einspannen, schützt ideal vor Sonne, man kann durchblicken und durch das Maschengewebe staut sich auch keine Wärme. Sie schützt sogar bei leichtem Mieselregen.

    Wir haben den Kauf nicht bereut.

    VG Renate


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße

    Renate

  8. #28
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.269

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Meine hat heute 105 Euro gekostet, die XL 450.
    Wenn ich das noch überlegen soll ob ich irgendwo 10 Euro sparen kann, ganz ehrlich dann muss ich mir ein anderes Hobby suchen.
    Jetzt mal langsam: Es war ein gut gemeinter Tipp von Beduin, manche können gut mit Nadel und Faden bzw. Nähmaschine umgehen, es soll sogar Leute geben denen das sogar Spass macht. Und wenn man nen Fuffi sparen kann, den kann man locker auch irgendwo gut in Speis' und Trank anlegen.

    Immer wieder das gleiche. Wenn man Womo fährt darf man wohl nicht sparen...
    Also immer locker bleiben.

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von schaschel
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Heinsberg, im Westen von NRW
    Beiträge
    479

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Genauso sehe ich das auch. Doch Gott sei Dank gibt es Lösungen, die gegen zu volle Portemonnaies helfen. Möge jeder so machen, wie er das möchte.
    ...es grüßt Euer Alfred.

  10. #30
    Kennt sich schon aus   Avatar von TravelVan690G
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    399

    Standard AW: Erfahrung mit "Sun Blocker"

    Heute Sunblocker Site montiert....toppp


    LG
    Gerd
    Lieben Gruß vom Gerd

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2016, 16:37
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •