Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. #31
    Ist öfter hier   Avatar von Michi Kling
    Registriert seit
    07.09.2016
    Ort
    Münster b. Dieburg / Hessen
    Beiträge
    87

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Hallo zusammen

    Wir waren dieses Jahr im Juni in F. Bretagne. Hinwärts sind wir ohne Maut sprich Autobahn gefahren. Ging auch hat aber bestimmt die Hälfte mehr Zeit gekostet.LKW usw. Überholen ist da nicht immer. Da zuckelt man schon mal 20 min. hinter einem Trecker oder LKW her.
    Nach Hause auf der Autobahn . Eins vorneweg Sauteuer.
    Aber unser Mobil ist ca. 3,05 m hoch und 3,5 t schwer Ich kam immer in kat. 2 durch ohne Probleme.
    Die Abrechnung erfolgt je nach Strecke mit Karte oder Geld.

    Grüße Michi

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.221

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Tja, was ist Sauteuer? Ich war jetzt in der Normandie gewesen, TomTom auf Mautfrei gestellt und fertig, wir wollten ja was sehen. Wir haben Schnitte um die 35km/h rausgefahren, auf Landstraßen.

    Im Dez. muss ich einmal durch Frankreich durch, für meine Kategorie heist es "heavy truck, two axels" Kategorie 3.
    Ich starte in NRW und fahre nach Algeciras.
    Ich denke ich werde die Südroute nehmen, da wirft er mir 160€ Maut raus in Frankreich, für rund 1000km.
    Wenn die Autobahnen frei sind, fahre ich nen 70er Schnitt raus, das heist, ich komme doppelt so schnell voran. Das sind 14h Fahrtzeit mit Maut, oder 25h ohne. Dazu heist ohne Maut noch 250km Umweg. 250km bei 20 Litern Diesel = 45€...
    Ist also ohne Fahrzeugverschleiß (der ist garantiert zu vernachlässigen) bei mit Maut / ohne Maut die Frage von 140€ für entspanntes Autobahnfahren stadt Landstraßenrumgejuckel 1 Tag länger. Dann zahl ich lieber...

    Das heist, von Recklinghausen bis Algeciras sind das für mich aufgerundet 2700km und incl. Spanien 250€ Maut. Das sind bei nem Verbrauch von 540l Diesel 510€ Dieselkosten + 250€ Maut = 750€...
    Wenn alles hin haut, fahre ich am 26. Dez los und bin am 30. spät Nachmittags auf der Fähre nach Ceuta
    Das heist, 3,5 Tage zu ~12h Fahrtzeit + Pausen, sprich, 14h pro Tag unterwegs...
    Das wird ja Urlaub...

    Geplante Tankstopps: Luxenburg, Ceuta, Llayoune.

    Wie fährst du, Bernd?

  3. #33
    Ist öfter hier   Avatar von Hamphry
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    63

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Tja, was ist Sauteuer? Ich war jetzt in der Normandie gewesen, TomTom auf Mautfrei gestellt und fertig, wir wollten ja was sehen. Wir haben Schnitte um die 35km/h rausgefahren, auf Landstraßen.

    Im Dez. muss ich einmal durch Frankreich durch, für meine Kategorie heist es "heavy truck, two axels" Kategorie 3.
    Ich starte in NRW und fahre nach Algeciras.
    Ich denke ich werde die Südroute nehmen, da wirft er mir 160€ Maut raus in Frankreich, für rund 1000km.
    Wenn die Autobahnen frei sind, fahre ich nen 70er Schnitt raus, das heist, ich komme doppelt so schnell voran. Das sind 14h Fahrtzeit mit Maut, oder 25h ohne. Dazu heist ohne Maut noch 250km Umweg. 250km bei 20 Litern Diesel = 45€...
    Ist also ohne Fahrzeugverschleiß (der ist garantiert zu vernachlässigen) bei mit Maut / ohne Maut die Frage von 140€ für entspanntes Autobahnfahren stadt Landstraßenrumgejuckel 1 Tag länger. Dann zahl ich lieber...

    Das heist, von Recklinghausen bis Algeciras sind das für mich aufgerundet 2700km und incl. Spanien 250€ Maut. Das sind bei nem Verbrauch von 540l Diesel 510€ Dieselkosten + 250€ Maut = 750€...
    Wenn alles hin haut, fahre ich am 26. Dez los und bin am 30. spät Nachmittags auf der Fähre nach Ceuta
    Das heist, 3,5 Tage zu ~12h Fahrtzeit + Pausen, sprich, 14h pro Tag unterwegs...
    Das wird ja Urlaub...

    Geplante Tankstopps: Luxenburg, Ceuta, Llayoune.

    Wie fährst du, Bernd?
    Hallo Mark-86
    Du schreibst 2 Achsen, ich gehe mal davon aus hinten, wenn das so wäre, wie kommst Du auf Kategorie 3? Ich habe hinten auch 2 Achsen und fahre demnächst durch Frankreich. Bei meinen Recherchen bin ich auf Kategorie 4 gestoßen, mein Womo hat eine Höhe von 288 cm, und 841 cm Länge mit 5.3 Tonnen, kann es sein dass wenn man mit Karte bezahlt die Sensoren nicht die Anzahl Achsen nicht registrieren können???

    Grüsse Dani

    Gesendet von meinem HUAWEI MT7-TL10 mit Tapatalk
    Using Tapatalk

  4. #34
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Hallo Dani,

    hier findest Du Informationen. Nach meiner Kenntnis wird an den automatischen Zahlstationen nur die Höhe gemessen, also die Barzahlhäuschen vermeiden, dann könnte es mit Kategorie 3 klappen.

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #35
    Ist öfter hier   Avatar von Hamphry
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    63

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Hallo Bernd, besten Dank für die Antwort, werde ich versuchen den der Weg nach Portugal ist weit, und es lassen sich bei 3.5 Wochen Ferien leider nicht alle Maut Straßen vermeiden.

    Grüsse Dani

    Gesendet von meinem HUAWEI MT7-TL10 mit Tapatalk
    Using Tapatalk

  6. #36
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Dani nicht dafür, aber schaue auch hier: Mautfrei von Algeciras/Spanien bis Luxemburg

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  7. #37
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.221

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Ich bin Frankreich ueber Nordroute gefahren, am Anfang knapp hinter Luxenburg eine Teilstrecke mit Maut und dann auf idr. gut ausgebauten Nationalstraßen. Wenn man die Südroute fährt, kommt man um die teure Autobahn nicht wirklich herum, aber im Norden kein Problem. (Außer man hat Zeit, aber wenn es ums ankommen geht).

    Morgends in Recklinghausen (NRW) losgefahren, 10 Uhr in Köln gewesen, kurz nach Mittag in Luxenburg vollgetankt und abends in Paris. Nächsten Tag bis Nordspanien runter, dann nochmal 1,5 Tage nach Spanien und wir standen schlussendlich schon in Algeciras.

    Im Endeffekt haben wir statt 3 Tage 3,5 Tage gebraucht, waren also am 4. Tag schon mit der Fähre rueber nach Ceuta in Afrika...
    Für nen halben Tag haben wir genug Maut gespart, das hat gepasst, vor allem weil dann der Abend in Ceuta umging und nächsten Tag ein neuer Tag in Marokko begann, das ist auch vom Ablauf netter...

    Die Mautstationen haben und in Kategorie 2 eingeordnet (trotz 9 Tonnen, 2 Achsen, 3,40m Höhe...

  8. #38
    Ist öfter hier   Avatar von orgulas
    Registriert seit
    08.11.2015
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    33

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Für Interessenten, hier kann man seine Fahrt in Frankreich bestimmen lassen, mit oder ohne Autobahn, mit oder ohne Maut: http://www.cartes-2-france.com/carte...e-routiere.php

    Gruß
    Pierre
    Gruß, Ariane & Pierre

    Unsere Ferien und Reisen im Bild und Texte findet ihr auf orgulas.ch

  9. #39
    Ist öfter hier   Avatar von Hamphry
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    63

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Ok super vielen Dank an alle für Eure Infos.
    Grüsse Dani

    Gesendet von meinem HUAWEI MT7-TL10 mit Tapatalk
    Using Tapatalk

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Frankreich mal anders....
    Von raidy im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 06:18
  2. Frankreich
    Von Wolle1953 im Forum Westeuropa
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 19:47
  3. Frankreich - Gasflaschen
    Von jogy05 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 11:37
  4. Stellplätze Frankreich
    Von Wolle1953 im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 08:02
  5. Stromanschluss in Frankreich
    Von akrab im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 15:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •