Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von dieter21
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    NRW, AN DER LIPPE
    Beiträge
    121

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ja, ich bin ja wegen der Höhe immer Kategorie 3, da kostet z.B. Bordeaux - Paris in Kategorie 2 "nur" 85,10 €, in Kategorie 3 stolze 124,60 €. Nicht das doppelte, aber schon ein ordentlicher Aufschlag. Ich fahre in F daher viel Nationalstraßen und gebe das Geld lieber am Abend im Restaurant aus.

    Gruß
    Bernd
    das ist richtig, genau so machen wir es auch.
    Aber nicht alle Strecken neben der Autobahn sind so gut ausgebaut wie die in Richtung Bordeaux und nichts ist schlimmer, als alle 100 Meter durch einen Kreisverkehr zu fahren, so wie es oftmals in oder um mittlere oder große Städte der Fall ist.
    schöne Grüße von der Lippe,
    Dieter
    __________________________________________________ ____________________________


    Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
    (Albert Einstein)
    __________________________________________________ ___________________________

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.230

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Zitat Zitat von Muger Beitrag anzeigen
    Nö - der Laser misst millimetergenau.
    Uns sonst den Knopf drücken und reklamieren.

    liebe Grüsse vom Muger
    .
    Die haben aber anscheinend auch eine Sicherheitsreserve drinn.

    Unser alter Alkoven war genau 304 cm hoch, bekam aber immer Klasse 2

    Gruss Dieter

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    1.344

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Aaaalso: hab mich neulich etwas über die Preise in Frankreich aufgeregt. Ein guter Freund war 3 Wochen in F unterwegs und hat an den Stationen imer einen Knopf gedrückt und erklärt, er habe eine andere Kategorie. 4, wenn ich mich richtig erinnere. Dann hat der angezeigte Betrag gewechselt, und es war deutlich billiger.

    Nur mal so nebenbei. Selbst probiert habe ich das nicht.
    Es grüßt
    Ebi

    www.dannmalweg.de


  4. #14
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.343

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Wie auch immer, eine Maut von der Höhe des Fahrzeuges abhängig zu machen, ist schon irgendwie Banane. "Oben" ist die Abnutzung des Asphalts eher gering...

    Grinsegruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von dieter21
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    NRW, AN DER LIPPE
    Beiträge
    121

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Wohnmobile unter 3 Meter gehen automatisch in Klasse 2

    Unser ist auch aufgelastet, da wird nichts gewogen.

    Ich habe auch schon lange keinen Menschen mehr in irgend einen Mauthäuschen gesehen, Visa in den Schlitz und die Schranke geht auf
    Ich lass mir immer den Bon ausdrucken, da habe ich die Kontrolle ob ich auch wirklich Klasse 2 bin, bis jetzt immer.



    Gruss Dieter
    und was machst du, wenn doch einmal statt der 2 die Kat. 3 auf deinem Bon erscheint?
    Die Differenz der Gebühr zwischen Kat. 2 und 3 ist ja enorm.
    Das mit dem "roten Knopf" drücken (wie an anderer Stelle erwähnt) erscheint mir als sehr problematisch.

    1. ist es fraglich ob überhaupt jemand kommt um deine Reklamation entgegen zu nehmen
    2. gibt es in den meisten Fällen Sprachprobleme ( na gut, das wäre dann mein Problem)
    3. wird sich hinter deinem Fahrzeug eine Schlange mit hupenden und verärgerten Fahrzeugen bzw. Fahrern bilden. Das mittlere Chaos ist dann unausweichlich!
    Geändert von dieter21 (21.08.2016 um 10:46 Uhr)
    schöne Grüße von der Lippe,
    Dieter
    __________________________________________________ ____________________________


    Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
    (Albert Einstein)
    __________________________________________________ ___________________________

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von dieter21
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    NRW, AN DER LIPPE
    Beiträge
    121

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Zitat Zitat von ebi1 Beitrag anzeigen
    Aaaalso: hab mich neulich etwas über die Preise in Frankreich aufgeregt. Ein guter Freund war 3 Wochen in F unterwegs und hat an den Stationen imer einen Knopf gedrückt und erklärt, er habe eine andere Kategorie. 4, wenn ich mich richtig erinnere. Dann hat der angezeigte Betrag gewechselt, und es war deutlich billiger.

    Nur mal so nebenbei. Selbst probiert habe ich das nicht.
    die angebliche Falschzuordnung der Kat. könnte er ja nur vor dem Bezahlvorgang reklamieren, soweit ich es in Erinnerung habe, wird im Anzeigedisplay des Automaten nur der zu zahlende Betrag und nicht die Kat. angezeigt!
    schöne Grüße von der Lippe,
    Dieter
    __________________________________________________ ____________________________


    Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
    (Albert Einstein)
    __________________________________________________ ___________________________

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    113

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Zitat Zitat von dieter21 Beitrag anzeigen
    und was machst du, wenn doch einmal statt der 2 die Kat. 3 auf deinem Bon erscheint?
    Die Differenz der Gebühr zwischen Kat. 2 und 3 ist ja enorm.
    Das mit dem "roten Knopf" drücken (wie an anderer Stelle erwähnt) erscheint mir als sehr problematisch.

    1. ist es fraglich ob überhaupt jemand kommt um deine Reklamation entgegen zu nehmen
    2. gibt es in den meisten Fällen Sprachprobleme ( na gut, das wäre dann mein Problem)
    3. wird sich hinter deinem Fahrzeug eine Schlange mit hupenden und verärgerten Fahrzeugen bzw. Fahrern bilden. Das mittlere Chaos ist dann unausweichlich!
    Der Mann am Knopf weiss schon, warum du drückst - und stuft dich wortlos eine Kategorie tiefer. Das geht in Sekundenschnelle und one Diskussion.

    liebe Grüsse vom Muger
    .

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    1.344

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Ganz genau so habe ich es von meinem Freund auch gehört. Es kommt auch niemand, es sieht Dich aber jemand, es stehen ja Kameras herum.
    Es grüßt
    Ebi

    www.dannmalweg.de


  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von dieter21
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    NRW, AN DER LIPPE
    Beiträge
    121

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Zitat Zitat von Muger Beitrag anzeigen
    Der Mann am Knopf weiss schon, warum du drückst - und stuft dich wortlos eine Kategorie tiefer. Das geht in Sekundenschnelle und one Diskussion.

    liebe Grüsse vom Muger
    .
    das mag ja so sein,
    aber woher weis ich/du -vor dem Bezahlvorgang- welche Kat. zu Grunde gelegt wird. Wie bereits erwähnt, wird meines Erachtens die Kat. auf dem Display des Automaten nicht angezeigt sondern nur der Zahlbetrag, folglich eine Reklamation vor dem Bezahlen nicht möglich oder ???
    schöne Grüße von der Lippe,
    Dieter
    __________________________________________________ ____________________________


    Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
    (Albert Einstein)
    __________________________________________________ ___________________________

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.230

    Standard AW: Mauterfassung in Frankreich?

    Zitat Zitat von dieter21 Beitrag anzeigen
    und was machst du, wenn doch einmal statt der 2 die Kat. 3 auf deinem Bon erscheint?
    Die Differenz der Gebühr zwischen Kat. 2 und 3 ist ja enorm.
    Wird wohl nie vorkommen.
    Sonnst würden alle 3,5 tonnen TIs unter 3 Meter jedes Mal in Klasse 3 kommen.

    Aber wie schon gesagt, ich fahre ca. 80% Strasse und 20% Autobahn.

    Gruss Dieter

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frankreich mal anders....
    Von raidy im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 06:18
  2. Frankreich
    Von Wolle1953 im Forum Westeuropa
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 19:47
  3. Frankreich - Gasflaschen
    Von jogy05 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 11:37
  4. Stellplätze Frankreich
    Von Wolle1953 im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 08:02
  5. Stromanschluss in Frankreich
    Von akrab im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 15:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •