Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.747

    Standard POIs Datei zu groß

    Hallo,
    hab mir ein neues Navi zugelegt Tom Tom Go 5100, wollte die CP und Stellplätze importieren, leider sind die Dateien größer als 2 MB.

    Kann man diese Dateien zippen oder wie bekomme ich die Dateien OV2 importiert....?????

    Weiß jemand rat?
    Gruß

    Kai

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.351

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Hm Kai, so ganz verstehe ich das Problem nicht.

    Ich nutze ein Garmin und habe die Stellplatzdateien der RI und promobil auf der SD Card gespeichert, da der interne Speicher nicht groß genug war. Also vom PC auf die SD Card geschoben. Vielleicht auch für das TomTom eine Option?

    Viele Grüße
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.747

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Ja Bernd SD Karte ist bestellt, glaube aber das die POIs nicht auf die SD Karte gehören.
    Die Dateien dürfen nur 2 MB groß sein, Promobil und so sind auch nicht größer nur die von Archiescamping ist über 2MB.
    Bin da noch am probieren, hab im Moment das Problem das die Pois nicht angezeigt werden.......
    Trotzdem Danke Bernd
    Gruß

    Kai

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.351

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Die POIs auf der SD Card ist zumindest beim Garmin kein Problem, der Zugriff erfolgt automatisch. Auch werden die POIs angezeigt. Einfach mal ausprobieren.

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #5
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Hallo
    bei mir sind die POI's auch auf der SD-Card gespeichert, geht
    anstandslos, das Gerät greift darauf zu - hab allerdings auch ein Garmin...

    Liebe Grüße Roland

  6. #6
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.851

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Ich hatte mal ein Tomtom da konnte ich nicht mal das erste Update speichern weil der Speicherplatz nicht ausreichte, eine Erweiterung per Micro-SD war nicht möglich. Ich löschte alles runter was ich nicht brauchte, diverse Sprachen etc. um etwas Speicherplatz zu gewinnen. Als dann die Promobil-Stellplatzdatei kam war es aus. Ich schenkte das TT meinem Sohn und kaufte ein Garmin Nüvi 2460 LMT, das hat genug Speicherplatz, ausserdem kann ein Micr-SD eingelegt werden wenn der interne Speicher nicht reicht.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    183

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Hallo Kai,
    ich habe ein Tomtom Go 7xx. Bei dem Gerät kopiere ich die Dateien einfach in das Verzeichnis, in der auch die Länderdateien liegen. Dann die POIS noch aktivieren und ich sehe alle und kann danach auch navigieren.
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Urmel
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    177

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Hallo,

    Du mußt beim 5100 die POI-Dateien über TomTom MyDrive auf das Navi schieben. Ein kopieren auf die SD-Card funktioniert nicht.

    Dazu mußt Du ein MyDrive Konto anlegen (siehe Bedienungsanleitung). Wichtig dabei: Das Navi nicht mit dem PC verbinden, daß 5100 hat eine integrierte SIM-Karte, das 5100 muß dann ebenfalls bei MyDrive mit den gleichen Anmeldedaten angemeldet werden und die POI´s werden dann über die SIM-Karte online auf das Navi "gebeamt.

    TomTom akzeptiert nur OV2-Dateien. Einen anderen Zugriff auf´s Navi (Laufwerksbuchstabe oder zusätzliche SD-Karte) gibt es nicht. Das 5100 ist nur über MyDrive erreichbar.

    Zum konvertieren mußte mal hier gucken: CSV 2 OV2.


    Viele Grüße
    Armin
    Hymer Tramp SL 588 - 148 PS Automatic - 4,5 t

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von Urmel
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    177

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Hallo,

    Du mußt beim 5100 die POI-Dateien über TomTom MyDrive auf das Navi schieben. Ein kopieren auf die SD-Card funktioniert nicht.

    Dazu mußt Du ein MyDrive Konto anlegen (siehe Bedienungsanleitung). Wichtig dabei: Das Navi nicht mit dem PC verbinden, daß 5100 hat eine integrierte SIM-Karte, das 5100 muß dann ebenfalls bei MyDrive mit den gleichen Anmeldedaten angemeldet werden und die POI´s werden dann über die SIM-Karte online auf das Navi "gebeamt".

    TomTom akzeptiert nur OV2-Dateien. Einen anderen Zugriff auf´s Navi (Laufwerksbuchstabe oder zusätzliche SD-Karte) gibt es nicht. Das 5100 ist nur über MyDrive erreichbar und verwaltet auch eine zusätzliche SD-Karte nur über MyDrive.

    Zum konvertieren mußte mal hier gucken: CSV 2 OV2.

    https://tomtom.gps-data-team.com/poi/csv2ov2.php


    Viele Grüße
    Armin
    Geändert von Urmel (21.08.2016 um 13:18 Uhr)
    Hymer Tramp SL 588 - 148 PS Automatic - 4,5 t

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.747

    Standard AW: POIs Datei zu groß

    Hallo Armin,

    das importieren hat bei geklappt, aber man kann es per USB Kabel verbunden lassen.
    Ich wollte wie gesagt die eine Datei, die größer ist als 2MB, importieren aber es geht halt nur bis 2MB.
    Ist aber kein Problem habe ich halt andere Dateien genommen, habe die Testversion von Promobil auch drauf, werde mir diese jetzt kaufen.
    Geändert von auf-reisen (21.08.2016 um 16:50 Uhr)
    Gruß

    Kai

Ähnliche Themen

  1. Solarpanel - Wie groß sind die Unterschiede?
    Von Frenzi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.07.2016, 20:37
  2. Wie groß muss ein Kühlschrank sein?
    Von MobilLoewe im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 13:16
  3. Groß- / Kleinschreibung und Ausdruck in Forenbeiträgen
    Von mücke im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.11.2014, 17:49
  4. Fahrzeuglänge 7m / 7,5m ist der Unterschied groß?
    Von SABS im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 14:05
  5. PoIs von Stellplätzen auf TomTom Start 60
    Von fischkopf60 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 19:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •