Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 86
  1. #41
    dojojo
    Gast

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Ja, ich erinnere mich an "grüne Zwiebel" , ich meine so hieß das.

    https://www.promobil.de/forum/thread...el-Stellplätze
    Geändert von dojojo (30.08.2016 um 20:01 Uhr)

  2. #42
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Ja, ich erinnere mich an "grüne Zwiebel" , ich meine so hieß das.

    https://www.promobil.de/forum/thread...el-Stellplätze
    Danke Johann,
    genau die habe ich gemeint.
    Ich hatte damals mit ihm korrespondiert und es war traurig zu sehen,
    wie diese gute Idee den Bach runter ging.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #43
    dojojo
    Gast

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Gern geschehn !

    aber die Seite gibts auch nicht mehr. Mal sehn, wie lange das Landvergnügen hält!

  4. #44
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Das können wir sicher auch ein bißchen mit beeinflussen, gerade
    als Mitglieder eines Womo-Forums haben wir dich genug Möglichkeiten
    die Werbetrommel hier zu rühren.....

    Liebe Grüße Roland

  5. #45
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.881

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Roland laß es, wenn Du die Beiträgen von manchen zu diesem Thema liest wirst Du feststellen das es einige gibt denen man es nicht recht machen kann, die alles umsonst wollen, eigentlich könnte man diese Leute auch als Schmarotzer bezeichnen.
    Gut das nicht alle so sind, ich bin langsam davon überzeugt das es nur Neid ist was dieses Menschen zu solch einem Verhalten bewegt. Alles müßen sie umsonst haben, wenn nicht umsonst dann billig ohne Ende. Ich möchte mich mit solchen Menschen nicht umgeben.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  6. #46
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich sind die Ansichten. Wir würden nur im Notfall außerhalb duschen...
    Außerhalb duschen wir auch nicht und wir nutzen auch für die großen Geschäfte bevorzugt die san. Anlagen auf den CP,
    dafür bezahlen wir ja schließlich auch.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #47
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Alles müßen sie umsonst haben, wenn nicht umsonst dann billig ohne Ende. Ich möchte mich mit solchen Menschen nicht umgeben.
    Willy, Du siehst das aus dem Blickwinkel des Stellplatzbetreibers. Als Gast kann man das auch anders sehen, der Stellplatzbetreiber schliesst mit dem Verlag einen Vertrag ab, kreutzt an "kostenlos" und beschwert sich dann wenn die Gäste das Angebot genauso wahrnehmen. Der Gast hat ja die "Vignettengebühr" bezahlt und nutzt das im Schnitt dann vielleicht für 3-5 Übernachtungen im Jahr, soviele machen da auch nicht mit, zahlt also umgelegt einen durchschnittlichen Preis für einen Stellplatz, in dem Fall Deiner Tochter nicht mal mit V/E wie Du selbst schriebst.
    In meinen Augen bekommt mancher Stellplatzbetreiber den Hals nicht voll, zahlt der überhaupt was an Landverknügen? Bekommt quasi umsonst die Gäste zugeführt und beschwert sich dann wenn nicht jeder noch ordentlich Umsatz im Hofladen macht, Gegenleistung ein geschotterter Platz ohne Mülltonne...

    Also willst Doch Du als Stellplatzbetreiber alles umsonst haben, ohne Werbung, V/E, Mülltonne sollen die Gäste in Scharen zugeführt werden und Umsatz machen.
    Geändert von smx (31.08.2016 um 07:28 Uhr)
    Gruß, Stefan

  8. #48
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Hallo Stefan,

    ich bin weder ein Nutzer dieser Art von SP noch bin ich ein Anbieter.
    Allerdings sollten sich die Nutzer im Vorfeld kundig machen,
    was alles in dem Angebot enthalten ist oder auch nicht,
    dann gibt es im Nachhinein auch keine Mißverständnisse:
    https://landvergnuegen.com/pages/frage-und-antwort

    Z.B.:

    Was für Service-Leistungen kann ich bei den Höfen erwarten?
    Viele Höfe bieten Extra-Serviceleistungen an, wie Strom, Wasser, WC und Duschen.
    Hierfür können die Gastgeber_innen einen kleinen Obolus erheben.
    Klären Sie bitte alle Nutzungsbedingungen ab,
    bevor Sie diese in Anspruch nehmen.
    Wenn ich es richtig verstehe, zahlen die Gastgeber durch die kostenlose Bereitstellung ihres SP:
    https://cdn.shopify.com/s/files/1/10...81017455681226
    Geändert von womofan (31.08.2016 um 11:16 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #49
    Kennt sich schon aus   Avatar von MaWi
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    128

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Nein mit dem Buch braucht man nicht bezahlen!!

    Es ist wohl verkehrt rüber gekommen .
    Gegen StellplatzgebÜhr oder Verzehr Kann man dort AUCH übernachten.
    Das sollte heißen wenn man kein Buch hat ist eine Übernachtung auch möglich
    Gruß
    Marion
    unterwegs mit Carthago chic e-liner 49 4,5t

  10. #50
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.881

    Standard AW: Erster Test Landvergnügen 2016

    Du irrst Dich, es gibt keinen Vertrag zwischen dem Vertrag und dem Landwirt. Es gibt nur eine Absichtserklärung welche jederzeit widerrufbar ist, das der Landwirdt einen Stellplatz für eine Nacht kostenlos zu Verfügung stellt.

    Es geht mir nicht darum das jemand etwas kauft, ich ärgere mich über die Ansprüche die gestellt werden. Wenn mir jemand einen Platz zu Verfügung stellt, sollte ich damit zufrieden sein und nicht meckern wenn ich meinen Müll mitnehmen soll, oder da es keine E/V gibt. Auch gibt es Beschwerden wenn drei Fahrzeuge zusammen kommen, und zwei weiterfahren müßen, es ist von vorne rein klar das es nur einen Platz gibt der zu verfügung gestellt wird.

    Die Leute sind einfach nicht mit dem was angeboten wird zufrieden.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Landvergnügen, nur für Geizköpfe?
    Von willy13 im Forum Sonstiges
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 21.08.2016, 17:38
  2. Landvergnügen Stellplätze
    Von MobilLoewe im Forum Reiseliteratur
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 16:21
  3. Test Hymer Car 322 Wohnmobil-Test
    Von Brady im Forum Reisemobile
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 09:44
  4. unser erster Eindruck von Stellplätzen
    Von Destillator im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 22:49
  5. Erster Wohnmobil-Stellplatz in Wien
    Von christolaus im Forum Österreich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 19:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •