Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von FiRa
    Registriert seit
    14.05.2015
    Ort
    südlich von München
    Beiträge
    75

    Standard Keramik Versiegelung

    Wir überlegen eine Keramikversiegelung für unser Wohnmobil, um den Lack möglichst (vor Harzen, Fliegen... diversen Umwelteinflüssen) zu schonen? Welche Erfahrungen habt Ihr mit einer Keramikversiegelung? Sind Regenstreifen nach wie vor mit besonderem Putzmittel zu entfernen?

    Herzlichen Dank für die Rückmeldung!

    Martin


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Beste Grüße
    Martin

  2. #2
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Hallo Martin,
    schau mal auf unserer Webseite unter Zubehör: http://www.christolaus.de/zubeh%C3%B...kversiegelung/

    Gruss
    Niko


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von luebars0
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    16548 Glienicke/Nordbahn
    Beiträge
    149

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Hallo Nico,

    ergänze doch bitte Deine Erfahrung aus den letzten zwei Jahren, Dein letzter Eintrag auf Deiner HP ist aus 2014.

    Hat sich an dem Pflegeaufwand etwas verändert?

    Grüße aus Berlin / Brandenburg

    detlev

  4. #4
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Detlev,
    wir haben das Womo 2015 verkauft (siehe Homepage). Daher keine Langzeiterfahrung.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.590

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Hallo Detlev,

    ich habe immer wieder mal über eine professionelle Keramikversieglung nachgedacht. Bisher hat mich der doch recht hohe Preis abgeschreckt und die Erkenntnis, dass reinigen meiner Mobile in den letzten 30 Jahren war doch nicht sooo schwierig. Ein bis zweimal im Jahr fahre ich durch eine Profiwaschanlage und das Mobil ist wieder picobello sauber.

    Dennoch, Langzeiterfahrungen würden mich auch interessieren. So ganz ist der Gedanke nicht zu verdrängen...

    Viele Grüße
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Dethleffs Alpa des MobilLoewen

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Hallo Bernd,
    habe erstmals 2012/2013 bei CSS in Kleve meinen damaligen ADRIA sowie 5 Möbelwagen-Fahrerhäuser und 2 PKW`s versiegeln lassen, im vorigen Jahr meinen LAIKA und 1 PKW:
    nach wie vor absolut TOPP und tatsächlich wie aus dem Laden. Insbesondere die LKW`s sind logischer Weise permanent mit Mücken, Fliegen, Streusalz etc. verdreckt.
    Wichtig ist die Reinigung nur mit klarem Wasser, keine Zusätze, kein Hochdruck/Dampfreiniger!!
    LKW`s und LAIKA werden mit einer fahrbaren Waschbürste umfahren und glänzen wie neu.
    Bei üblicher Verschmutzung reichte beim LAIKA jetzt im Urlaub eine Fahrt durch prasselnden Starkregen und er war wieder sauber, Mücken kannst du mit einem feuchten TEMPO einfach abwischen, die bekannten schwarzen Regenstreifen ebenso.
    Beim LAIKA ist auch der Toilettentopf, Spülbecken und die "spiegelnde Frontfolie" des Kühlschrankes mit versiegelt, keine "Reststreifen" mehr in der Toilette, keine Fingerabdrücke auf dem Kühlschrank.
    Ich bin von dieser Versieglung absolut begeistert und kann diese nur empfehlen!
    Gruß uLI
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Kann mich Uli nur anschliessen, war auch bei CSS, tolle Arbeit, toller Service.
    Auch bereits das Mobil dort beschichten lassen.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Wie hoch sind die Kosten bei CSS? Auf der Homepage steht nichts.

    Grüße, Alf

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.590

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Zitat Zitat von reimo3 Beitrag anzeigen
    ...Ich bin von dieser Versieglung absolut begeistert und kann diese nur empfehlen!
    Gruß uLI
    Hallo Uli, schön mal wieder was von Dir zu lesen. Das liest sich ja durchaus überzeugend. Ich muss da mit meiner Finanzministerin noch verhandeln...

    Viele Grüße
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Dethleffs Alpa des MobilLoewen

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard AW: Keramik Versiegelung

    Ich würde bei Interesse mal dort vorbeifahren:
    Kosten sind sicher vom Zustand -außer Neufahrzeug- und den evtl. Vorarbeiten abhängig.
    So um die € 1.000,- müssen wohl für ein WOMO gerechnet werden.
    P.S. Dauer 2-3 Tage, stellt aber Leihwagen für die in der Umgebung wohnenden Kunden zur Verfügung!
    Gruß Uli
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keramik Toilette im Detleffs funktioniert nicht.
    Von Regina Schröder im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2016, 16:48
  2. Keramik- oder Nano-Versieglung?
    Von christolaus im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 13:47
  3. PROMOBIL 11 "Dauertest ADRIA CCS Versiegelung"
    Von reimo3 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2014, 21:28
  4. GFK-Versiegelung
    Von Chief_U im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •