Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von elnist
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    85

    Standard Stellplätze Genf Sicherheit

    Hallo zusammen,
    hat jemand Infos über die Gegend? Ist ja doch schon nahe an Frankreich und da wird ja konkret davon abgeraten auf Park- oder unbewachten Stellplätzen zu übernachten.
    Gruß
    Stefan

  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.074

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Ich wäre in der Schweiz total vorsichtig, da sollen Unmengen von Sturmgewehren in den heimischen Schränken schlummern.

    Grüße von der sicheren Weinstraße, Alf

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ixeoit
    Registriert seit
    02.12.2015
    Beiträge
    114

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Ich wäre in der Schweiz total vorsichtig, da sollen Unmengen von Sturmgewehren in den heimischen Schränken schlummern.
    Eine Antwort die dem Text Einsteller nicht weiter hilft ! Und zu deiner Info ." 2007 wurde beschlossen, die Munition einzuziehen"

    Ansonsten verweise ich gerne auf den Ausspruch eines gewissen D.Nuhr.
    Mobiles Wohnen.

  4. #4
    Ist öfter hier   Avatar von elnist
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    85

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Hallo,
    mit solchen Antworten hatte ich schon gerechnet, ist ja inzwischen leider in jedem Forum so, macht mir aber inzwischen nix mehr aus doch, ist nervig. Vielleicht werd vielleicht künftig doch gleich immer in einem extra Satz drauf hinweisen:

    Bitte nur Antworten mit sinnvollem und sachdienlichem Inhalt

    obwohl ich das eigentlich lächerlich und auch etwas unhöflich finde

    und lächerlich war meine Frage ja eigentlich auch nicht, wie die meisten Fragen es nicht sind, bei den Antworten siehts schon anders aus. Ich will halt einfach gerne wissen was uns in einer Gegend erwartet in der wir noch nicht waren, da kann ich nichts Falsches erkennen

    Gruß
    Stefan

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.431

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Alf - das war wieder mal einer deiner "Hüftschüsse" für die ich dich hier so "mag".......
    Du scheinst dich nicht auszukennen - es scheint nicht so, es IST so - jeder wehrpflichtige Schweizer hat seine Waffe zu Hause.

    Es ist wie in allen grösseren Städten - da kann dir keiner garantieren. Selbst als Schweizer bin ich in Grenznähe sehr vorsichtig - zu viele Individuen schleichen dort rum. Aber es gibt einen schönen Campingplatz in VESENAZ - den Point a la Bise, vielleicht hilft dir das ja weiter....

    https://www.tcs.ch/de/camping-reisen...nf-vesenaz.php

    Ich hatte dort für 3 Jahre mein Zelt stehen, als ich in Genf gewohnt habe.

    PS: Mit Fahrrad kannst du locker in 10 Minuten in's Zentrum gelangen - auch ohne öV...
    Geändert von Capricorn-CH (31.07.2016 um 14:14 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  6. #6
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.887

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Ich finde Parkplätze sollte man fast überall meiden, aber Stellplätze sind in Frankreich nicht unsicherer als in Deutschland
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  7. #7
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Guten Tag

    Ein kleiner Nachtrag zur Antwort von Adrian an den lieben Alf: Viele Schweizer haben die Waffe nach dem Militärdienst behalten und so befinden sich solche nicht nur bei den noch Wehrpflichten. Somit ist die Anzahl deutlich höher. Und viele können gut damit umgehen, weil ausgebildet und regelmässig trainiert.

    Zur Frage selbst, in der CH sind Stellplätze rar und selten. In der Umgebung von Genf hat es keine. Es bleiben nur die Campings. Weil diese ordentlich Geld kosten, wäre ein solcher in Frankreich möglicherweise eine günstigere Alternative.

    Gruss Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  8. #8
    dojojo
    Gast

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Hallo,

    meine Meinung dazu: wenn ich weis, das eine Gegend überdurchschnittlich unsicher ist, fahre ich erst gar nicht dort hin.

  9. #9
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.074

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Hallo Leute,

    Jetzt regt euch mal wegen meiner Antwort #2 oben nicht auf.

    War freundschaftlich-ironisch gemeint. Hatte eigentlich gedacht, #1 wäre aus der gleichen Richtung.

    Jetzt aber mal im Ernst ... Genf liegt in der Schweiz, die Schweizer sind korrekt und wehrhaft. Besondere Gefahren gibt es nicht.

    Campen auf Parkplätzen ist nicht erwünscht und oft explizit verboten. Die CP sind schweizerisch mit Preisen behaftet.

    Meine Empfehlung: Fahrt auf die französische Seite und übernachtet auf den bei France Passion empfohlenen Plätzen.


    Frieden!

    Alf

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.431

    Standard AW: Stellplätze Genf Sicherheit

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Hallo,

    meine Meinung dazu: wenn ich weis, das eine Gegend überdurchschnittlich unsicher ist, fahre ich erst gar nicht dort hin.
    Aber aber Johannes - die "Gegend Schweiz" ist doch überhaupt nicht unsicher - Grundsätzlich geh ich mal davon aus, dass ich in der Schweiz sicherer bin als überall anderswo.......

    Ich wohne unmittelbar an der Grenze zu Deutschland - noch vor 10 Jahren war unsere "Deliktstatistik" ein Bruchteil von heute - Klauen, ab über die unbewachte Grenze und lachen.....In Genf ist's noch schlimmer - der Ausländeranteil in Genf liegt über 40%, dazu kommen nochmal so 10-15% tägliche Grenzgänger. Selbst in Anbetracht dieser Zahlen ist Genf eine sehr sichere Stadt - nur..... geklaut wird halt auch dort mehr als früher und man ist schnell über die Grenze weg.....

    OK - unsere CP's sind z.T. teuer - dafür bin ich aber dann in der Schweiz sehr, sehr sicher aufgehoben. Ich persönlich zahle lieber einem gut geführten CP eine Gebühr, als dass ich einem Ganoven gestatte, mich in viel grösserem Masse zu schädigen.
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplätze und Sicherheit
    Von elnist im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 02:40
  2. Sicherheit von Paypal
    Von Rombert im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 21:15
  3. Sicherheit im Mietmobil ?
    Von Klaus12345 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 15:15
  4. Ratgeber Sicherheit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 18:19
  5. Sicherheit in Italien
    Von Mattmann Anton im Forum Südeuropa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 08:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •