Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 99
  1. #21

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    Richtig teuer wirde es, wenn du die grüne Spur benutzt und rausgwunken wirst und dann nochmals angibst, du hättes nichts zu verzollen . Falls dann dein Wohni komplett ausgeräumt/durchsucht/durchleuchtet wird, kann es richtig teuer werden.
    Solch "kreative" Verstecke wie z.B. Weinschlauch im Abwassertank und vermeintlich sichere Verstecke werden dann als Straftat bewertet und es kann schonmal in die tausende Eur gehen.
    Wenn wir aus der grünen Spur gewunken würden, dann würde ich auch alle Alkoholika angeben.
    Wir hatten in allen Jahren immer zuviel mit, aber nur Bier und Wein. Wir haben immer die grüne Spur genommen und wurden nie kontrolliert. Das war aber reines Glück, Freunde von uns hat es schon erwischt.



    Micha
    Grüße Michael

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.514

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    In den Zollreportagen kostet es immer das Doppelte, wenn man durch grün geht und etwas nicht angibt. Ab einer gewissen Höhe wird es aber zu einer Straftat und dann entsprechend teurer, das stimmt. Wenn man aber einmal durch grün ist, spielt es dann keine Rolle mehr, dann ist es sowieso zu spät.

    Ach mal schauen, werde wohl eine Mischung aus allem machen. Also etwas alkoholfreies Weizen, etwas mehr Limo zum Ruß'n machen, etwas kanpper kalkulieren und dann auf "Gut Glück".
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  3. #23
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    Hallo Eike,

    ich will nicht unnötige Ängste wecken, aber es gab genügend Berichte von mobil eingesetzten Radarbrücken, die zur Kontrolle von LKW und Bussen, sowie auch von Wohnmobilen benutzt wurden. Meist allerdings im Grenzgebiet zwischen Norwegen und Schweden oder Finnland. Weil halt viel Reisende meinen, entsprechend der skandinavischen Zollunion gibt es keine Kontrollen an der Grenze zwischen den Mitgliedsländern. Das heißt aber eben nicht, das Fahrzeuge, die nicht aus den entsprechenden Ländern kommen, ebenso unkontrolliert den Grenzübertritt hinter sich bringen können.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #24
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    Zitat Zitat von Breisgauer Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, Du fährst auf Reserve von der Fähre und machst gleich voll, um nicht unter Betrugsverdacht zu geraten? Ganz schön clever
    Nein das mache ich nicht, ich tanke immer dann wenn es notwendig ist. Aber wenn ich irgendwo Urlaub mache, und mir diesen nur leisten kann wenn ich andere besch...., dann würde ich mal überlegen was an meiner Finanzwelt nicht stimmt.
    Vielleicht besser mal zwei Wochen mit dem Fahrrad in die Lüneburger Heide zum Urlaub, ?

  5. #25
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.691

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    die Schweizer fahren auch 200km/h auf Deutschen Autobahnen und lassen ihre Geschwindigkeitsbegrenzungen zu Hause!
    Gruß Thomas

  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.432

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    die Schweizer fahren auch 200km/h auf Deutschen Autobahnen und lassen ihre Geschwindigkeitsbegrenzungen zu Hause!
    Das ist legal und nicht verboten.

    Wenn´s nicht gerade anders geregelt ist.

    Gruss Dieter

  7. #27
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    Endlich auf Stammtischniveau angelangt!

    Eike,

    Bin schon gespannt auf deinen Bericht nach Rückkehr.

    Grüße, Alf

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.514

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Nein das mache ich nicht, ich tanke immer dann wenn es notwendig ist. Aber wenn ich irgendwo Urlaub mache, und mir diesen nur leisten kann wenn ich andere besch...., dann würde ich mal überlegen was an meiner Finanzwelt nicht stimmt.
    Vielleicht besser mal zwei Wochen mit dem Fahrrad in die Lüneburger Heide zum Urlaub, ?
    Ich betrüge keine Norweger, da ich in Norwegen keinen Alkohol kaufe. Er ist mir einfach zu teuer, da verzichte ich lieber. Die Einnahmen der Norweger in Form von Alkoholsteuer bei meiner Person sind in jedem Fall 0 Kronen.

    Die Zollbestimmungen sind aber moderat. Eine Flasche Bier kostet ca. 1€ Gebühren http://www.toll.no/en/l/languages/de...bestimmungen1/ Dumm wäre nur diese 4.7% Grenze, das meiste Bier hat ja etwas mehr. Also am besten grüne Spur, alles angeben und auf 4.7% runterhandeln.
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  9. #29
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    Das sehe ich anders, jede geschmuggelte Flasche Bier ist schon ein Betrug, wenn Du in Norwegen kaufst ist es kein Betrug auch wenn Du für die Zeit auf Bier verzichtest ist es keiner. Aber jeder geschmuggelter Tropfen ist es, wir haben da halt verschiedene Ansichten, aber ein Alkohol-Schmuggler ist in meinen Augen nicht besser als ein Sexualtäter, beider handeln wegen ihrem Trieb.

    Ich hatte mal jemand an der Grenze vor mir, der hatte kurz vor der Grenze auf einem Parkplatz damit geprahlt was er alles an Alkohol an Bord hatte. Als ich dies den Zöllnern erzählte und diese ihn dann kontrollierten war er ganz still
    Geändert von willy13 (31.07.2016 um 14:46 Uhr)

  10. #30
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Wer wurde nach der Einreise in Norwegen gefilzt und was kam bei raus?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders, ... ein Alkohol-Schmuggler ist in meinen Augen nicht besser als ein Sexualtäter, ...

    Ich hatte mal ... Als ich dies den Zöllnern erzählte und diese ihn dann kontrollierten war er ganz still
    Das ist falsch.

    Wer Bier zum eigenen Verzehr schmuggelt, schadet sich selbst, (eine lässliche Sünde in kleinen Mengen) der Sexualstraftäter schadet anderen. (Gewalttat mit hoher Strafandrohung)

    Zum Rest schreibe ich besser nichts.


    Grüße, Alf

Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasser - was kommt raus ?
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: Gestern, 14:08
  2. Mit Hund nach Norwegen reisen
    Von walter7149 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.01.2017, 19:09
  3. unsere Zukunft wird ausgeschlossen: Kinder raus!
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 20.05.2016, 22:37
  4. Übernachten auf dem Weg nach Norwegen (Hirtshals)
    Von fidelity1992 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 22:31
  5. Günstigster und bester Weg nach Norwegen
    Von Wum im Forum Nordeuropa
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •