Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Manche Händler geben bei neuen Modellen die Masse fahrfertig an und nicht die Masse im fahrbereiten Zustand.

    Es handelt konkret um ein Angebot bei Caraworld.

    Wie soll man das verstehen?

    Gewicht bei Auslieferung im Werk; mit 5l Diesel gewogen oder die tatsächliche die Masse im fahrbereiten Zustand?

    Gruß Ralf
    Geändert von Ralf_B (29.07.2016 um 15:50 Uhr)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    616

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Ich würde den betreffenden Händler fragen!!!
    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Rolf, dass ist so ne Sache, wenn welche die neu in der Materie sind und auf einmal, die bei einer Kontrolle 200kg mehr haben.

    Ich möchte nur darauf hinweisen.

    Gruß Ralf

  4. #4
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Is doch eindeutig ?? geregelt
    Eu Richtlinie 92/91 EG und EN 1646-2 beinhaltet das Leergewicht des Fahrzeuge incl. Fahrer 80 kg? und Kraftstofftank zu 90% gefüllt und folgende
    Grundausstattung , gefüllter Wassertank 20 Ltr. reduziertes Wassertankvolumen für die Fahrt, eine 11 kg Alugasflasche gefüllt und eine Kabeltrommel.

    Alles klar oder noch fragen?

    Alles was darüber hinaus geht ist Zuladung auch Personen und muß halt denn innerhalb der Zulassunggrenze des Wohnmobiles liegen, wobei
    die Achslasten noch beachtet werden müssen.

    Personenrechnung als Beispiel:
    Fahrer angezogen(Lach) ca. 115 kg also muß ich 35 kg ca. zurechnen
    Beifahrer 1 70 kg also muß ich 70 kg zurechnen
    Beifahrer 2 50 kg also muß ich 50 kg zurechnen
    Beifahrer 3 50 kg also muß ich 50 kg zurechen
    macht ca. 205 kg aus die von meiner Zuladung für Ausrüstung nur für Personen zu berücksichtigen sind.

    Jeder sollte das Eigengewicht seinen Wohnmobiles kennen, erst dann kann er die Beladung unter Berücksichtigung der Achslasten sauber
    darstellen.

    Mfg.
    Peter

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Alles klar oder noch Fragen?

    Gerne doch.

    Schaust du mal auf die Internetseiten der Weltfirma Knaus. Die haben die "Fahrtstellung " für den Tankhahn erfunden und reduzieren damit laut Gebrauchsanweisung die Wassermenge auf 10l.

    Allein diese eine Hinterfotzigkeit würde mich abhalten über den Kauf eines Knaus überhaupt nachzudenken.

    Dein Alf

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    ...Allein diese eine Hinterfotzigkeit würde mich abhalten über den Kauf eines Knaus überhaupt nachzudenken.
    Alf, dass wir noch mal einer Meinung sind, dass hätte ich nie gedacht.
    Die Hersteller/ Händler sollen doch das Leergewicht wiegen; angeben und dann kann ich mir das Gewicht selber errechnen.
    Das GG ist mit vollen Wassertank = Leergewicht + ca. 300kg + Fahrer + Extras.

    Gruß Ralf

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.431

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Da muß ich Alf Recht geben,würde ich auch nicht kaufen.

    Gruss Dieter

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Alf, dass wir noch mal einer Meinung sind, dass hätte ich nie gedacht.
    Die Hersteller/ Händler sollen doch das Leergewicht wiegen; angeben und dann kann ich mir das Gewicht selber errechnen.
    Das GG ist mit vollen Wassertank = Leergewicht + ca. 300kg + Fahrer + Extras.

    Gruß Ralf
    Das meinst du doch nicht ernst oder?

    Ich jedenfalls bin ganz oft deiner Meinung. Ob mit oder ohne besondere Voraussetzungen.

    Na, ne, is klar, Spaß muss sein.

    Dein Alf

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Zitat Zitat von Vilm Beitrag anzeigen
    Is doch eindeutig ?? geregelt
    Eu Richtlinie 92/91 EG und EN 1646-2 beinhaltet das Leergewicht des Fahrzeuge incl. Fahrer 80 kg? und Kraftstofftank zu 90% gefüllt und folgende
    Grundausstattung , gefüllter Wassertank 20 Ltr. reduziertes Wassertankvolumen für die Fahrt, eine 11 kg Alugasflasche gefüllt und eine Kabeltrommel.

    Alles klar oder noch fragen?

    Ja,

    es ist alles eindeutig geregelt - aber anders, als Du beschrieben hast,



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von LuckyMan01
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    133

    Standard AW: Masse im fahrbereiten Zustand oder Masse fahrfertig?

    Ausserdem machen das immer mehr Hersteller.. Also das mit der Fahrstellung..

    Mittlerweile gehen einige sogar dazu über nur noch 60 Liter Diesel als Standard anzubieten

    Gruß

    LuckyMan aka Marcus mit seiner Brigitte
    Gruß aus Dortmund...

    Marcus und Brigitte

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil gemietet, schlechter Zustand, Rückerstattung?
    Von hirtengeld im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 07:18
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 21:07
  3. Fahren mit Tempomat - mittlere oder rechte Spur - schneller oder langsamer
    Von reisepirat im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 17:47
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:07
  5. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •