Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 159
  1. #51
    AMWomo24
    Gast

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von knarfi Beitrag anzeigen
    Völlig falsch Alf

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...nschl%C3%A4gen

    Norwegen 1
    Deutschland 14

    Frank
    Soweit können individuelle Wahrnehmung und Erinnerung von den Tatsachen entfernt sein.
    Wobei man da natürlich den verschiedensten Einflüssen, z.B. durch die Medien, unterliegt.

    Fakt ist auch, dass man mittlerweile über Alles in der Welt informiert wird und somit einfach aufgrund der Flut an Informationen es nicht mehr verarbeiten kann, oder einfach wieder vergisst, verdrängt....

    Nachvollziehbar wenn dann Einzelne ob der gebalten Infos eine Psychose entwickeln.

  2. #52
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von AMWomo24 Beitrag anzeigen

    Nachvollziehbar wenn dann Einzelne ob der gebalten Infos eine Psychose entwickeln.
    Also 77 Tote Terroropfer in Norwegen kann ich nachvollziehen. Die Frage nach der Anzahl an Terroropfern in Deutschland wurde (auch von Frank) noch nicht nachvollziehbar beantwortet.

    Grüße, Alf

  3. #53
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Der Selbstmörder ohne weitere Todesopfer zählt nicht.
    Haben wir beim nächsten auch wieder Glück und der keine Eintrittskarte? Das Todesopferzählen bringt in dem Fall wenig, Tatsache ist, dass es zig Events gibt, auch wenn die neuerdings einfach nicht mehr Terroranschlag genannt werden.

    Der Spiegel schrieb über Ansbach "Selbstmord mit Sprengstoff in Menschenmenge", so kann man die Wahrheit natürlich biegen. Und die NSU Anschläge werden natürlich alle Terror genannt, Hauptsache das passt zur Politik. Für mich eine merkwürdige Differenzierung.
    Gruß, Stefan

  4. #54
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Für mich eine merkwürdige Differenzierung.
    Stimmt, das Thema ist nicht einfach.

    Am Montag war in der SZ eine gute Darstellung des Wesens von Amokläufen anhand der Diskussion einer Studie und des Vorfalls in München. Damit ist es gut verständlich, welche Gewalttaten als Amoklauf (so wie in München und Winnenden) oder als Terrortat (so wie in Norwegen oder aktuell in Frankreich) klassifiziert werden müssen.

    Leider habe ich den vollständigen Artikel nicht online für dich gefunden, hier im Interview ist eine kurze Zusammenfassung des Inhalts: http://www.sueddeutsche.de/wissen/am...este-1.3093643 und http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...auen-1.3094130

    Interessant fand ich, dass bei allen (!) in der diskutierten Studie untersuchten Amokläufern eine schwere psychische Erkrankung vorlag.

    ich meine auch und gerade bei den Geschehnissen der vergangenen Tage lohnt sich ein differenzierte Betrachtung und die überlegte Reaktion auf die verschiedenen Ereignisse.

    Grüße, Alf

  5. #55
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beiträge
    476

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    ..... Die Frage nach der Anzahl an Terroropfern in Deutschland wurde (auch von Frank) noch nicht nachvollziehbar beantwortet.
    Zählst du nur, oder fühlst du auch etwas etwas?

  6. #56
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.565

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen

    Interessant fand ich, dass bei allen (!) in der diskutierten Studie untersuchten Amokläufern eine schwere psychische Erkrankung vorlag.
    Dafür brauch ich keine Studie, um zu wissen, dass die Typen krank in der Birne sind!

    Grob gesehen fühle ich mich als Deutscher von den Politikern für Vogelfrei erklärt. Wer seine Bevölkerung wissentlich diesen Gefahren aussetzt, hat mit seinem Eid "Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden" irgendwas nicht kapiert!
    Gruß Thomas

  7. #57
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    286

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Am Montag war in der SZ eine gute Darstellung ... Interessant fand ich, dass bei allen (!) in der diskutierten Studie untersuchten Amokläufern eine schwere psychische Erkrankung vorlag.
    Gut, dass es die Prantl-Prawda gibt! Da wird uns doch gleich viel besser zumute, wenn das alles nur Irre waren!

    Ergänzung: "Die Ungereimtheiten von München" http://vera-lengsfeld.de/2016/07/25/...-von-muenchen/
    Geändert von Thomas Obg (27.07.2016 um 12:30 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. #58
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    374

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Hallo Thomas,
    danke für den Link.

    Grüße

    Gert

  9. #59
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    903

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Hallo Angie,

    Diese Aussage bezieht sich auf den Amokläufer aus München?

    Was hat die Politik für Einfluss-Möglichkeiten in der Psychiatrie?

    Verstehe ich nicht.

    Dein Alf
    Nein Alf,
    das bezieht sich auf Alles, was grade an Anschlägen usw passiert. Auch ein Amokläufer ist in gewisser weise von der "IS-Tätigkeit" beeinflusst. Da er krank ist, kann er nicht einordnen, was da passiert und er meint das "Spiel" ist cool....
    Auch was bei den geflüchteten Menschen untereinander passiert... wie soll das ein kranker Mensch einordnen?

    Daß das alles nicht gut ausgeht, wenn Grenzen Kontrolllos geöffnet werden, das wussten wir wohl alle schon in dem Moment wo es geschehen ist.... das ist der Schuh der Politik!

    Ich selbst habe es erlebt. Ist noch gar nicht so lange her! Ein Flüchtling wurde vor uns mit sehr vielen Messerstichen verletzt, alle standen drum rum! Sowohl die Willinger, die Touristen, als auch die Landsleute selbst! Deren Gesichtsausdruck: Oh Gott.... aber gut, das kennen wir ja schon aus der Heimat! Wenn ich ihm nicht geholfen hätte, wäre er wohl vor unserer aller Augen verblutet! Das ist einfach nur erschreckend!!

    http://www.112-magazin.de/kb-polizei...t-großfahndung
    http://www.112-magazin.de/kb-polizei...r-festgenommen
    http://www.112-magazin.de/kb-polizei...tiche-verletzt
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  10. #60
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    "Streit um Frau ..."

    Nun habe ich den Zusammenhang von Terror und Politik verstanden.

    Danke Angie.

    Grüße, Alf

Seite 6 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist eine Änderung der deutschen Rechtschreibung an mir vorbei gegangen?
    Von SeewolfPK im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 12:28
  2. Änderung der Kfz-Steuer für Wohnmobile ohne Mindeststehhöhe von 170 cm
    Von SeewolfPK im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 17:47
  3. Änderung der Tel.-Nr. in Marokko
    Von mafra im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 11:01
  4. Änderung der Schadstoffklasse
    Von Frank CC im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •